Absolute Anfängerfragen bei Gebrauchtwagenkauf

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Cheeesi, 01.05.2011.

  1. #1 Cheeesi, 01.05.2011
    Cheeesi

    Cheeesi Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mir bei diesem Thema zu helfen wird sicher ein langweiliges Unterfangen für euch werden, denn es handelt sich hier um absolute Anfängerfragen zum Thema Neuwagenkaufen.
    In diesem Falle geht es um einen FoFo Mk2, was aber eigentlich nicht wichtig ist, da die Fragen (das glaube ich zumindest) unabhängig vom Autotyp sind.

    Bitte habt Nachsicht mit mir - es ist mein erstes Auto und daher habe ich wirklich keine Ahnung von der Materie. :weinen2:

    Los gehts mit der Fragerei:


    • Wenn ich Probefahren möchte, muss ich dann irgendwas spezielles beachten, oder dem Händler standardmäßig irgendwas vorlegen?
    • Der Händler bei dem ich das Auto kaufen möchte ist recht weit von mir entfernt. Daher würde ich das Auto, falls es mir nach der Probefahrt gefällt, direkt kaufen. Was muss ich da alles zum Autohändler (kein Ford-Vertragshändler) mitnehmen, damit ich nicht noch Dinge hinterherschicken, oder sogar noch mal (abgesehen vom abholen des Autos) hinfahren muss. Irgendwas bestimmtes von meiner Haftpflicht? Kennzeichen? Wenn ja, wo besorge ich mir sowas am besten (Straßenverkehrsamt?) - muss ich da irgendwas bestimmtes angeben?
    • Was muss der Händler mir bei der Übergabe des Fahrzeugs alles aushändigen? Ich würde mich nur ungerne über den Tisch ziehen lassen. ;D
    • Ab wann sollte ich bei dem Versicherungsmakler meines Vertrauens wegen einer Versicherung anfragen? Vor/Während/Nach dem Kauf?
    • Wie läuft das mit der KFZ-Steuer ab? Muss ich mich da um irgendwas kümmern?



    Ich weiß - bittere Anfängerfragen! Aber ich wäre euch super dankbar, wenn mir jemand dabei weiterhelfen könnte. :-)

    Viele Grüße,
    Cheeesi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 01.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    1) Führerschein und Perso musst du dabei haben

    2) Wenn du das Auto direkt nach den Probefahrt kaufen willst, würde ich beim Verkehrsamt Rote Nummern schilder kaufen damit du damit nachhause fahren kannst.
    Frag aber erstmal beim Händler nach, ob er sofort Fahrbereit ist. Oftmals sind die Bremsen verschlissen, was ich Persönlich von den Händler reparieren lassen würde.
    Nicht zu voreilig kaufen bitte.

    3)Alle Schlüssel, Fahrzeugzulassungsbescheinigung teil 1 und teil 2, Checkheft HU/AU untersuchungs papiere (brauchst du zur Anmeldung beim Verkehrsamt) & Abmeldebescheinigung

    4) Du musst spästens zur ANmeldung die eVB besitzen. Diese Nummern sind in der Regel mehrere Monate Gültig. Könntest du also schon vor den Kauf anfragen. Bezahlen tust du dafür auch erst, wenn wirklich ein Auto auf die Nummer zugelassen wurde

    5)Beim Anmelden beim Verkehrsamt, wird dir die Steuerbescheinigung vorgelegt, dann trägst du Kennzeichen , Namen etc ein, Konto Nummer, und das Geld wird dann jedes Jahr automatisch von deinen Konto abgebucht.

    Zur Anmeldung brauchst du die HU/AU papiere, Fahrzeugzulassungsbescheinigung teil 1 und teil 2, (Sofern noch angemeldet, bei stilllegung nur den teil 2), Personalausweis der gültig ist, Bankkarte, EvB (Versichrungsnachweis) , und Geld . Kennzeichen kannst du dir dann neben dem Verkerhsamt prägen lassen.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Das in rot ist von mir
     
  5. #4 HeRo11k3, 01.05.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab das bisher dreimal gemacht, beim ersten Mal war gar nichts, beim zweiten und dritten Mal ist der Verkäufer mitgefahren, beim dritten Mal hat der Verkäufer auch meinen Führerschein sehen wollen. Hängt immer vom Verkäufer ab - mein Vater ist auch schon mit einem zehnjährigen Auto zum Händler gefahren und hat einen Neuwagen Probe gefahren, ohne dass der Händler irgendwas über ihn wusste.

    Du hast grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

    1) Hinfahren, bezahlen, Fahrzeugbrief, Abmeldebescheid und HU- und AU-Bescheinigung mitnehmen, nach Hause fahren, Auto anmelden, zum Auto fahren, Kennzeichen anbringen und abfahren. Geht bei den meisten Zulassungsstellen nur, wenn das Auto im aktuellen Monat neu TÜV und AU bekommen hat.

    2) Kurzzeitkennzeichen (die sind inzwischen nicht mehr rot sondern gelb) - dazu brauchst du eine eVB-Nummer für Kurzzeitkennzeichen, gehst damit am Ort des Händlers zur Zulassungsstelle, lässt die Kurzzeitkennzeichen prägen, machst die ans Auto, fährst nach Hause. Kostet 30-50EUR inkl. Schilder plus Versicherung. Wie schon richtig gesagt, kostet die Versicherung meist nichts, wenn du bei der gleichen Versicherung hinterher das Auto "richtig" versicherst. Die meisten Zulassungsstellen haben auch eine Webseite, auf der genau steht, was du mitbringen musst - getrennt nach Kurzzeitkennzeichen/Kurzzeitzulassung und normaler Zulassung.

    Theoretisch gibt es noch eine dritte Möglichkeit: Der Händler gibt dir seine Händlerkennzeichen (rote 06er-Nummern) mit und du schickst sie ihm per Post zurück. Das macht aber kaum ein Händler, ich weiß noch nichtmal, ob es überhaupt erlaubt wäre.

    Ich habe bei meinen Käufen außerdem das Geld nie in bar mitgenommen, sondern mir eine Bank in der Nähe herausgesucht, bei der ich das Geld dann abheben kann. Eventuell muss man das vorher ankündigen, hängt von der Bank ab.

    Fahrzeugbrief, HU- und AU-Bescheinigung, Kaufvertrag, Schlüssel (mindestens zwei bei Ford, sonst würde ich den Preis deutlich drücken, weil du dann keine neuen Schlüssel selbst anlernen kannst). Sinnvoll wäre außerdem Verbandskasten und Warndreieck und ich würde schauen, ob z.B. genug Scheibenwaschwasser drin ist. Machen die meist recht gerne, kostet sie fast nichts und du stehst auf der Heimfahrt nicht plötzlich im Staubsturm ohne Sicht.

    Vor dem Kauf. Du brauchst für die Zulassung die eVB-Nummer (elektronische Versicherungs-Bestätigung) und für die Kurzzeitkennzeichen vorher ggf. eine zweite, speziell dafür.

    Du gibst bei der Zulassung (in den meisten Bundesländern) eine Einzugsermächtigung ab, bekommst einige Wochen später einen Steuerbescheid und das Geld wird abgebucht.

    Einen Tipp noch: Man kann besonders in größeren Städten durchaus etwas Geld sparen, wenn man nicht bei der ersten Schilderbude vor der Tür der Zulassungsstelle seine Kennzeichenschilder prägen lässt, sondern mal fünf Minuten um die Zulassungsstelle herum läuft, in einer Seitenstraße schaut, etc. Preisunterschiede von 5EUR/Schild sind da drin.

    MfG, HeRo
     
  6. #5 FordFreak´89, 01.05.2011
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Wenn du ihn kaufst und solltest nicht wissen wann der letzte Service war, dann würd ich drauf bestehen, das die Karre nur mit frischen Öl und allen Flüssigkeitsständen an der richtigen Stelle vom Hof rollt!

    Selbst bei meinem 700€ Auto haben sie das noch gemacht bevor ich ihn bekommen habe!

    sman deines Vertrauens aufnehmen, um zu wissen was dich der Wagen Kosten wird um keine böse Überaschung zu erleben!

    Du solltest schon bevor du Kontakt mit dem Verkäufer aufnimmst, Kontakt mit deinem Versicherung


    Anfängerfragen hin oder her, dafür is das Forum da und lieber so als das du vorher nur die Hälfte der Unterlagen hast!
    Oder nicht versichert bist
    Oder die Steuerfahndung die an den Fersen hängt:D
     
  7. #6 Cheeesi, 02.05.2011
    Cheeesi

    Cheeesi Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,

    danke erst mal für eure Antworten! :top1:
    Das hat mir ein sehr gutes Stück weitergeholfen. Ich werde euch auf jeden Fall berichten, was genau ich gemacht habe bzw. wie es abgelaufen ist.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Cheeesi, 30.05.2011
    Cheeesi

    Cheeesi Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Sooo - jetzt habe ich einen FoFo 1.6 TDCI gekauft und ich kann ihn diesen Freitag abholen. *freu*

    Der Händler hat mir folgendes zugeschickt:
    - Zulassungsbescheinigung Teil I und II
    - Bericht über die erfolgte Hauptuntersuchung
    - Vertrag der 'Verbindlichen Bestellung' mit den Fahrzeugdaten
    - EG-Übereinstimmungsbescheinigung


    Meine Frage ist folgende:
    Auf den Zulassungsbescheinigungen I und II steht jeweils noch der alte Besitzer/Halter eingetragen. Wird dies auf mich umgetragen, wenn ich das Auto beim Straßenverkehrsamt bei mir im Kreis zulasse?

    Viele Grüße,
    Cheeesi
     
  10. #8 ingo1404, 30.05.2011
    ingo1404

    ingo1404 Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL 2,0 TDCI 8/10,
    S-MAX 2,2 TDCI
    Ja sobald du Ihn anmeldest wird alles auf Dich umgeschrieben.

    Viel Spaß mit Deinem neuen.


    Gruß Ingo
     
Thema:

Absolute Anfängerfragen bei Gebrauchtwagenkauf

Die Seite wird geladen...

Absolute Anfängerfragen bei Gebrauchtwagenkauf - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Absolut Originaler und gepflegter 92er Ford Sierra II zum verkaufen;

    Absolut Originaler und gepflegter 92er Ford Sierra II zum verkaufen;: Servus. Meine Eltern haben im Jahr 1992 einen der allerletzten Ford Sierra neu bestellt, der seinerzeit noch zu haben war. Der Wagen in...
  2. Biete ABSOLUTE RARITÄT!!! Nagelneue (!!) Wolf No.1 in Chrom (!) 7x15 ET35 ;)

    ABSOLUTE RARITÄT!!! Nagelneue (!!) Wolf No.1 in Chrom (!) 7x15 ET35 ;): Einteiliges,verchromtes Rad von Wolf Racing! Größe7,0x15 H2 ET35 Lochkreis 4/108. Nagelneu und unbenutzt!! 4 Kompletträder, innen gewuchtet,...
  3. Biete 4 Wolf Alufelgen Typ No. 1 Chrom 7,0x15 ET35 für Ford, NEU! ABSOLUTE RARITÄT!!

    4 Wolf Alufelgen Typ No. 1 Chrom 7,0x15 ET35 für Ford, NEU! ABSOLUTE RARITÄT!!: Einteiliges,verchromtes Rad von Wolf Racing! Größe7,0x15 H2 ET35 Lochkreis 4/108. Nagelneuund unbenutzt!! 4Kompletträder, innen gewuchtet,...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008

    Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008: Hallo liebe Community, ich lese schon länger als Besucher Beiträge dieses Forums. Die meisten Anliegen konnte ich so bereits durch das lesen...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zum Gebrauchtwagenkauf

    Frage zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo, ich bin schon länger auf der Suche nach einem Focus Kombi. Jetzt habe ich einen bei einem Händler gesehen, der wie perfekt für mich ist!...