Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Achschenkelschraube Dämpferbefestigung lösen?

Diskutiere Achschenkelschraube Dämpferbefestigung lösen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus, jemand nen Tipp wie ich die Schraube im Achsschenkel zur Befestigung des Stoßdämpfers rausbekomme, Kopf der Schraube ist schon ziemlich...

  1. #1 DerGumbi, 18.10.2015
    DerGumbi

    DerGumbi Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1, DAW 1,4 16V, Bj 2001
    Servus,

    jemand nen Tipp wie ich die Schraube im Achsschenkel zur Befestigung des Stoßdämpfers rausbekomme,
    Kopf der Schraube ist schon ziemlich hinüber da sie auch mit Schlagschrauber nicht aufging und dann schließlich
    die Nuss durchrutschte.. Die Schraube wurde schon eine Woche lang jeden Tag mit WD40 eingesprüht..Trotzdem
    war auch mit Schlagschrauber nix zu machen..

    Ich verzweifel an diesem Auto.:(

    Danke...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 18.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.269
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du mußt den Achsschenkel auf der Rückseite etwas erwärmen (Schweißbrenner), sonst reißt du die Schraube ab ... vor allem vorne am Schaft der Schraube, denn dort rostet die Schraube fest


    mit dem runden Schraubenkopf ist natürlich nicht so toll, kannst du eine Mutter daran schweißen? Dann warm machen und rausdrehen
     
  4. #3 DerGumbi, 18.10.2015
    DerGumbi

    DerGumbi Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1, DAW 1,4 16V, Bj 2001
    Ja Mutter oder Nuss draufschweißen könnte ich probieren.
    Meinst wenn ich den Achsschenkel mitn Bunsenbrenner heiß mach gehts.
    Die ist wirklich extremst festgegammelt, mitn Schlagschrauber bewegte die sich keinen mm,
    im Gegenteil, der Schraubenkopf is Rund geworden..

    Lässt sich dass Ding notfalls auch rausbohren?
     
  5. #4 FocusZetec, 18.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.269
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ein Bunsenbrenner wird zu schwach sein, das Ding muss und darf nicht glühen, aber einmal richtig warm machen muss schon sein

    rausbohren ja, ist aber eine ziemlich undankbare Arbeit
     
  6. #5 DerGumbi, 18.10.2015
    DerGumbi

    DerGumbi Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1, DAW 1,4 16V, Bj 2001
    OK, also mitn Schweißbrenner.

    Des is ja ne 15er Schraube, des nächst größere, leicht erhältliche wäre ne 17er Mutter, die dann einfach aufm ausgednudelten 15er
    festbruzzeln?

    Zum Thema rausbohren: Ja gehts denn halbwegs oder is des einer der Fälle wofür man spezielle Bohrer braucht für besonders hartes Material?
    Z.B. normale HSS Bohrer, welche für Edelstahl etc?
     
  7. #6 DerGumbi, 19.10.2015
    DerGumbi

    DerGumbi Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1, DAW 1,4 16V, Bj 2001
    Die alten Schrauben werde ich, falls ich die reingegammelte endlich aufbekomm, durch neue ersetzen.
    Brauchen die neuen Schrauben eine bestimmte festigkeit oder reichen 8,8er?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Achschenkelschraube Dämpferbefestigung lösen?

Die Seite wird geladen...

Achschenkelschraube Dämpferbefestigung lösen? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung - was ist da los? Ford Fiesta BJ 06

    Kupplung - was ist da los? Ford Fiesta BJ 06: Hallo zusammen! pünktlich zu Weihnachten spinnt die Kupplung meines Fiesta. Es gab keinerlei Anzeichen, stehe an der Kreuzung, will losfahren, auf...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zündkabel lösen sich alle von alleine

    Zündkabel lösen sich alle von alleine: Ohje schon wieder ich. Mein nächstes Problem am FoFo , die Nervenden Zündkabel lösen sich jedesmal von selbst. Habe meine Kerzen gewechselt und...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Anschluß am Thermostatgehäuse lösen

    Anschluß am Thermostatgehäuse lösen: Hallo liebe C-Max Fahrer, ich bin gerade dabei, an meinem C-Max 1.6 TDCI Bj 2005 109 PS das undichte Thermostatgehäuse auszutauschen. Alles habe...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Handrad Lehnenverstellung lose

    Handrad Lehnenverstellung lose: Handrad Lehnenverstellung war gebrochen.Wie bekomme ich das Neue fest? Raufstecken und drehen geht,fällt aber wieder ab, Ersatzteil ist identisch...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibendichtungen lösen sich beim Hochfahren der Seitenscheiben

    Scheibendichtungen lösen sich beim Hochfahren der Seitenscheiben: Hallo, habe mir einen gebrauchten Focus zugelegt, und fogendes Problem nervt. Wenn ich die Seitenscheiben runterfahre und wieder hoch, lösen sich...