C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Achslager ausgeschlagen!?

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von focusdriver89, 29.11.2010.

  1. #1 focusdriver89, 29.11.2010
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hi,

    bei mir sind warscheinlich die Achslager ausgeschlagen, Symptome: Bei Fahrt über Gullideckel oder Huckel, wankt das Auto hinten, als wwürde das Heck ausbrechen, also es schlingert.

    Darauf hin vermutet ein mir bekannter KfZ-Mechaniker, dass es eben die Achslager sind. So, meine Frage jetzt, wo sitzen die Achslager, bzw. wie baut man die aus?

    Kann mir da einer bei helfen?

    http://www.kfzteile.com/produkt/lagerung-achskoerper/meyle/7147100001.html?daparto=1&kba=8566610

    die Teeile sollen es wohl sein...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Statt auf Verdacht was zu bestellen würde ich mal unter das Auto schauen was WIRKLICH benötigt wird.
     
  4. #3 focusdriver89, 17.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    So, nun grab ich das hier nochmal aus. Ich weiß jetzt, dass die Achslager kaputt sind. War mit dem Wagen bei der KÜS, der Ingineur hat sich sehr viel Zeit genommen und das ganze Auto durchgecheckt. Mehrere Werkstätten haben gesagt dass die Querlenker ausgeschlagen wären. Die haben aber kein Spiel, so der Prüfer, es ist alles so, wie es sein soll.

    Die Achslager hingegen seien durch, daher auch das Problem. Diese soll ich jetzt austauschen.


    Die Teile aus o.g. Link sind bestellt und kommen morgen.

    Der Prüfer meinte, mit einer Hebebühne und 2 Mann seien die Lager in 0,nix gewechselt.


    Jetzt dieFrage, wie vorgehen? Vermessen werden danach muss nicht sein, hat der Prüfer gesagt. Oder doch nochmal checken lassen?
     
  5. #4 focusdriver89, 18.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Mädels, keiner ein Plan oder wat? :) Wo sind die Experten??
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    In 0nix ist das sicher nicht gemacht. Entweder du baust den ganzen Lenker aus, was schon an den meist eingerosteten Schrauben scheitert oder du hast jemandem mit dem Spezialwerkzeug. Dann musst du nur vorn abschrauben und und den Stoßdämpfer lösen. Danach geht es mit dem Werkzeug wirklich simpel. Ich würde dir auch raten die Einbauposition vorher genau zu kennzeichnen und die Lager mit Schraubenfest einzukleben. Dann 24h nicht fahren zum trocknen. Vermessen auf jeden Fall. 100% wirst du die alte Einbaulage nicht mehr hin bekommen.
     
  7. #6 focusdriver89, 20.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Das hört sich schon mal gut an. Aber Vermessen dann nur die HA oder komplett?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Komplett
     
  10. #8 focusdriver89, 22.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Alles klar, haben wir so gemacht mithilfe eines Mechanikers aus "unserer" Mietwerkstatt. :)
     
Thema:

Achslager ausgeschlagen!?

Die Seite wird geladen...

Achslager ausgeschlagen!? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tripodegelenk ausgeschlagen

    Tripodegelenk ausgeschlagen: Hallo Bei meinen Focus 2 Bj. 2008 Turnier ist bei Lastwechsel und beim anfahren ein lautes klacken zu hören. Gestern bekam er Winterreifen und...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ausgeschlagene Antriebswelle (Gelenk) und Vibrationen im Lenkrad

    Ausgeschlagene Antriebswelle (Gelenk) und Vibrationen im Lenkrad: Servus zusammen, wieder mal kleine Probleme (nach dem Wassereinbruch der mich grad zur Weißglut treibt :D). Wichtigste Eckdaten vorneweg: Es...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 HINTERACHSLAGER (+ Spurstangenköpfe) ausgeschlagen - TAUSCHEN - WIE???

    HINTERACHSLAGER (+ Spurstangenköpfe) ausgeschlagen - TAUSCHEN - WIE???: Moin! Ma Cherie fährt nen MK7 von 2009, hat jetzt ~90tkm. Der Kleine darf diesen Sommer zum TÜV. Beim letzten meinte der Prüfer schon, dass er mit...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW TÜV-Mängel: Achslager hinten und Halter Kraftstofffilter

    TÜV-Mängel: Achslager hinten und Halter Kraftstofffilter: Hallo, war gestern beim Tüv und habe erstmal keine Plakette bekommen. Folgende Mängel sind an meinem Focus Ghia 1,8 TDDI Kombi EZ 04/01...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Kreuzgelenk ausgeschlagen? Leckung wackelt? Wie wechseln?

    Kreuzgelenk ausgeschlagen? Leckung wackelt? Wie wechseln?: Hallo, ein Bekannter hat bei seinem Ka ein Problem. Und zwar hat die Lenkung ziemlich plötzlich Spiel bekommen und wackelt beim Fahren. Ich habe...