Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Achslast und Reifentraglast

Diskutiere Achslast und Reifentraglast im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leutz, ich habe da eine Frage. Ich habe mir gerade einen Ford Mondeo V6 Tunier Ghia gekauft und der steht auf 215/35 17 83Y. Kann mir...

  1. Chewy

    Chewy Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V6
    Hallo Leutz,

    ich habe da eine Frage.

    Ich habe mir gerade einen Ford Mondeo V6 Tunier Ghia gekauft und der steht auf 215/35 17 83Y.
    Kann mir einer sagen ob das überhaupt zugelassen ist? Mir geht es vorallem um die 83 Tragfähigkeitsindex
    Ich hatte vorher einen Passat Vr6 und der brauchte min 86W, deshalb bin ich ziemlich unsicher!

    Hoffe mir kann jemand helfen!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MixMaster, 25.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2009
    MixMaster

    MixMaster geisteskranker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo BAP, Bj. 2000, 1.8 16V
    Hallo,

    was stehtn in deinen Papieren?
    ich hab im Schein auch nur 83 drinne stehn, allerdings sind meine reifen auch 88V...
    hab aber och nur nen 1.8i Ghia Fließheck...

    gruß norman...
     
  4. #3 Bujan, 25.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2009
    Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Hallo Chewy

    Ich habe das selbe Auto. Ich habe vom Werk den Index 85W eingetragen. Zusätzlich sind bei mir 245/35 17 eingetragen mit dem Index 87. Zulässiges Gesamtgewicht: 2005Kg
    Wenn du dich beim Reifenkauf an die Daten im Fahrzeugschein hältst kannst du eigentlich nix falsch machen. Wenn du sicher gehen willst, nimm den nächst höheren Gewichtsindex. Höher ist ja kein Problem. Ich würde dir 92 empfehlen, diesen Index hatte ich an meinem Scorpio Turnier mit AHK.

    PS: Ich sehe gerad das du ja fast um die Ecke wohnst..........Da besteht ja die Möglichkeit sich mal zwecks Fachsimpelei oder Ausfahrt zu treffen. Wenn der blöde Wald hier nicht wäre könnte ich von hier die Schlote von Mehrum rauchen sehen:) komme aus Grasdorf bei HI
     
Thema:

Achslast und Reifentraglast

Die Seite wird geladen...

Achslast und Reifentraglast - Ähnliche Themen

  1. Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?

    Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?: Um das ganze nochmal aufzufrischen.:) Ich habe mir gestern einen FoFo Turnier ST-Line 1.0 mit 125 Pferdchen Bestellt . Bekommen werde ich ihn im...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Achslast 1.5l Ecoboost / Eibach

    Achslast 1.5l Ecoboost / Eibach: - hat sich erledigt, bitte loeschen - danke
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Achslast 1.0 Ecoboost 125PS Turnier!?

    Achslast 1.0 Ecoboost 125PS Turnier!?: Tach auch! Fährt jemand so einen und kann mal im Schein nach den Achslasten schauen? Hab welche vom 1.5er Ecoboost, allerdings weiß ich nicht,...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Achslast so wichtig - bezogen auf Kompletträder

    Achslast so wichtig - bezogen auf Kompletträder: Hi! War heute bei meinem Händler und wollte fragen, ob meine Tomason TN1 225/40 R 18 auch auf einen Focus Turnier passen. Dann meinte er, dass er...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Achslast vorne hinten eco boost 100ps

    Achslast vorne hinten eco boost 100ps: Hallo, Ich suche dringend die zulässige achslast vom ecoboost 1.0 100PS um Winterreifen bestellen zu können. Oder die HSN/TSN Nummern. Ich...