Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Achsmanschette verursacht klappern?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Martin91, 10.07.2012.

  1. #1 Martin91, 10.07.2012
    Martin91

    Martin91 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Einen wunderschoenen guten Abend,

    Bin neu im Forum,aber ich denke Ford Fahrer helfen sich gerne untereinander oder?

    Ich hab folgendes Problem,
    Bin mit meiner Freundin im Urlaub in Polen am See,alles schoen und gut,doch auf dem Weg zum Einkauf habe ich ein "Klappern" festgestellt. Dachte erstmal,dass es die Koppelstangen sein,dem war aber nicht so.Domlger war meine zweite Vermutung,aber da lag ich wahrscheinlich auch falsch. Die Achsmanchette ist komplett verschmiert und dreckig. Kann das klappern davon kommen?

    Der Ford ist Bj 98 und ist ein 1.9 TDDI von ihren Schwiegereltern.

    Ich hab mal ein paar Fotos gemacht um euch beim Helfen behilflich zu sein.
    Problem ist,ich bin in irgendeinem Piss Dorf ca. 8 std von zu Hause und weiss nicht,ob ich damit noch ankomme.

    Danke schon mal im Vorraus
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeierOpi, 10.07.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Also die Manschetten selbst können schonmal gar kein klappern verursachen.
    Wenn dann nur die Gelenke, die davon geschützt werden.
    Jedoch klappern die auch nicht. Wenn die kein Fett mehr haben fressen die sich fest, reissen ab oder verklemmen, aber klappern? Neee, das machen die nicht.
    Wie sehen die Manschetten rundrum aus? Nur ölig und schlutzig von aussen?

    Wichtig ist: achte auf Risse. Sind sie gerissen tritt Fett aus und Dreck kommt rein. Das ist ungesund für die Antriebswellen bzw deren Gelenke.

    So wie das auf den Bildern auussieht ist das aber kein Fett von innerhalb der Manschetten sondern eher Öl was von aussen ist.

    Das ist so erstmal nicht schlimm.

    Nur das klappern kannste so nicht bestimmen. Das kann vieles sein.

    Ob Du damit heimkommst kann Dir vorher niemand sagen.

    Wie ist das Fahr- und Bremsverhalten?
    Alles normal?

    Was sagt die Lenkung? Zieht er plötzlich einseitig?

    Ist dem klappern irgendwas besonderes vorrausgegangen? zB ein fettes Schlagloch?

    Solange Du das Gefühl hast daß der Wagen einigermaßen sicher fährt fahr....fahr gen Heimat und hoffe, daß er es über die Grenze schafft. In Deutschland kannste Dir immer noch den ADAC rufen (falls Du Mitglied bist). In Polen würde ich das vermeiden...da weiß man nie wer ans Auto kommt und was die sich zurechtbasteln.

    Die Jungs haben zwar einiges drauf, aber ob das alles so das richtige ist....:nene2:
     
  4. #3 Martin91, 10.07.2012
    Martin91

    Martin91 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also Anfangs war es so,dass wenn ich einen Gang drin hatte,ich das Gaspedal losgelassen hab,es leich geklappert hat bzw. es war eher ein Klopfen. Mittlerweile ist es bei Schlagloechern deutlich zu hoeren. Er faehrt sich aber normal,wie sonst auch. Zieht nicht nach rechts,bremst wunderbar,alles ok. Was mir grad eben noch aufgefallen ist,dass wenn ich am Rad wackel,die (Antriebswelle,also vom Rad bis zur Manchette) "Spiel" hat. Hinter der Manchette zum Getriebe hin aber nicht mehr.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 10.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das öl auf der manschette kommt warscheinlich vom ölfilter
    wenn die inneren gelenke der AT defekt wären hätte man ein starkes vibrieren im lenkrad beim beschleunigen
    das achsialspiel in der äußeren AT ist normal wenn es nicht mehr als ein paar mm ist
    das klopfen bei schlaglöchern kommt evt vom spurstangenkopf, traggelenk oder von der stabistange ( auch mal die auf der anderen seite prüfen )
     
  6. #5 Martin91, 10.07.2012
    Martin91

    Martin91 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja,die Gelenkkoepfe auf der rechten Seite haben kein Spiel,das Rad aber schon.Es ist ja nicht normal,dass ich es gut 2 bis 3 mm hin und her bewegen kann. Deshalb denke ich nicht,dass was auf der linken Seite defekt ist,aber ich werd trotzdem mal nach schauen. Kostet ja nix
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 10.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wann spürt man denn das spiel ?
    horizontal oder vertikal

    könnt auch das radlager sein
    oder das innere gelenk der spurstange
     
  8. #7 Martin91, 10.07.2012
    Martin91

    Martin91 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also Horizontal auf jeden Fall.Vertikal hab ich auch geschaut,aber ist grad echt nicht mehr in meinem Kopf
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Meikel_K, 10.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Rappeln oder Klopfen, das sich nicht metallisch anhört und beim Anfahren und beim Lastwechsel zu hören ist, kann auch von einer leicht verdrehten Ansaugleitung kommen, die dann an ein anderes Bauteil anschlägt. Ich würde mir mal die entsprechenden Kunststoffrohre im Motorraum anschauen. Unser Fiesta hatte das mal nach dem Luftfilterwechsel, weil die Werkstatt das Rohr nicht gemäß der Markierung ausgerichtet hatte.

    Wie schon gesagt: wenn Fett aus den Antriebswellen austritt, landet es aufgrund der Zentrifugalkräfte in der Felge oder sonstwo, aber nicht nebenan. Ich würde mal schauen, ob alle Schellen noch da sind. Ein schadhaftes Gelenk führt nicht zwangsläufig zu Vibrationen. Bei meinem Mondeo Mk2 ging mal eine Schelle am radseitigen Gelenk verloren und das Gelenk daraufhin kaputt. Das hat beim Anfahren mit eingeschlagener Lenkung zunehmend gerappelt, aber nicht vibriert.

    Die Antriebswelle hat an einem Ende (Rad oder Zwischenwelle) Axialspiel, am anderen aber nicht. Jede Welle (und jedes Bauwerk) braucht ein Fest- und ein Loslager, um temperaturbedingte Längenunterschiede ausgleichen zu können.
     
  11. #9 Martin91, 10.07.2012
    Martin91

    Martin91 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das da Spiel bei der Well sein muss,glaub ich dir gerne,aber ich kann mir einfach nicht vorstellen,dass das Rad "lose" ist. Ich werde morgen einfach mal ein Video von machen. Das mit den Plastikteilen ist auch eher unwahrscheinlich,oder?Ich mein das kam ja von heute auf morgen,ohne dass irgendjemand dran war. Ich werd aber auf jeden Fall trotzdem nachschauen. Es passieren ja die ungewoehnlichsten Dinge. :D
     
Thema:

Achsmanschette verursacht klappern?

Die Seite wird geladen...

Achsmanschette verursacht klappern? - Ähnliche Themen

  1. Achsmanschette Radseitig = Getriebeseitig ??

    Achsmanschette Radseitig = Getriebeseitig ??: Ich nochmal , ich habe heute den linken Querlenker und die Manschette gewechselt , dabei gesehen das die hintere auch defekt ist . (.....ja ich...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...
  3. Eure meinung Achsmanschette geteilt

    Eure meinung Achsmanschette geteilt: Was haltet Ihr von dieser Lösung ? Aber nicht gleich auf mich einschlagen :-) Universal Achsmanschette zum kleben ohne Ausbau des...
  4. Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA

    Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA: Hallo zusammen!! Seit Anfang Oktober besitze ich einen Ford KA 1,2 69PS,gekauft als Neuwagen-Tageszulassung. Diese Woche,als ich mit dem KA...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Klappern /Poltern vorne Fiesta 1.3 /44 kw

    Klappern /Poltern vorne Fiesta 1.3 /44 kw: Ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Gekauft im April 2015 mit 96.000Km läuft er bis zum heutigen Tag. Der Wagen hat ABS, Airbags,...