Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Achsmanschette wechseln

Diskutiere Achsmanschette wechseln im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin moin, ich habe das Problem das meine Achsmanschette kaputt ist (linke Seite m Rad). kann mir jemand erklären wie man sie erneuert oder ist es...

  1. Thommy

    Thommy Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max 2013. 1,4 l
    Moin moin,
    ich habe das Problem das meine Achsmanschette kaputt ist (linke Seite m Rad). kann mir jemand erklären wie man sie erneuert oder ist es besser in die Werkstatt zu gehen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westerwaelder, 26.10.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Dazu mußt du das gelenk von der welle trennen. um soweit zu kommen mußt du vorher das federbein lösen um die achswelle frei zu bekommen. das ist eine arbeit die ohne schrauberkenntniss warscheinlich nicht mal eben so zu machen ist.

    Arndt
     
  4. #3 Strunki, 26.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
    Strunki

    Strunki Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Sport 2,0
    Welche manschett ist denn kaputt ?Innere oder äußere ?

    Das Federbein kann da sitzen bleiben , das hat damit doch rein garnichts zu tun ! Musst die Mutter der Antriebswelle abmachen, die Spurstange aus dem Radträger raus machen sowie unten das traggelenk aus dem radträger heraus nehmen. Dann den ganzen radträger in fahrtrichtung wegdrücken und die Antriebswelle hinter weg ziehen und auf den querlenker einfach ablegen. Hierbau drauf achten das du das Gelenk der Welle nicht zuweit auseinander ziehst ! Jetzt die defekte Manschette kaputt schneiden und das fett hintem am am Gelenk wegwischen bzw saubermachen damit man mit ner Sprengringzange den Sprengring öffnen kann, dabei versuchen das gelenk runterzu ziehen. Ist das Gelenk ab altes Fett raus das neue REICHLICH eindrücken und einmassieren, neue schlauchschlellen und Achsmanschette auf die Antriebswelle schieben auch hier in die neue Manschette nochmals ordentlich Fett rein und alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammen bauen.
    Das war jetzt für die äußere Mansschette. Bei der inneren musste die Welle am besten heraus nehmen,bei der kurzen Antriebswelle kannste diese noch mit einem Montierhebel herrausdrücken, aber immer mit Gefühl.

    Ohne Bühne kannste sowas meist fast vergessen, weill du den Querlenker bzw das Traggelenk dann kaum aus dem Radträger rausbekommst.

    Gruß René
     
Thema:

Achsmanschette wechseln

Die Seite wird geladen...

Achsmanschette wechseln - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckstoßstange wechseln

    Heckstoßstange wechseln: Hi, Ich möchte meine Heckstoßstange wechseln. Weis jemand auf was ich da achten muss? Wie löse ich diese vom Fahrzeug und wie Bau ich die neue...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Warnblink-Schalter wechseln

    Warnblink-Schalter wechseln: Hallo Leute, der Warnblink-Schalter unseres Fiestas ist defekt (zumindest lt. Werkstatt). Wie kriege ich den am besten selbst raus? Komme ich...
  3. Ford Fiesta Zündkabel wechseln

    Ford Fiesta Zündkabel wechseln: Hallo liebe Leute, ich habe heute gesehen das mein Zündkabel leider hinüber ist, es halt nur noch lose im Zündkerzenstecker gesteckt welcher auch...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zündspule wechseln

    Zündspule wechseln: Guten abend, bei unserem Fiesta Baujahr 2010 1.25 82 PS möchte ich die Zündspule wechseln dazu habe ich eine Zündspue von Bosch bestellt so weit...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???

    Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???: Hallo miteinander kann mir jemand helfen ich wollt die kennzeichenbeleuchtungs birnen wechseln gegen eine LED aber ich beckomme das Plastik Glas...