Achtung, denkt an den 30.11. - Kündigungfrist für Autoversicherung

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von S-MAX-Fahrer, 09.11.2011.

  1. #1 S-MAX-Fahrer, 09.11.2011
    S-MAX-Fahrer

    S-MAX-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-MAX, 2006, 2.0 TDCi
    Mir ist vorhin aufgefallen, dass der 30.11. ja bald ran ist und damit der obligatorische Kündigungstermin für die Autobersicherung. Also zumindest für die Wechselwilligen bzw. Preisvergleicher :cooool:

    Letztes Jahr hatte ich die Frist blöderweise verpasst, aber dieses Jahr hab ich mal wieder verglichen und kann sogar bei meinem alten Versicherer 30€ sparen, sonst bin ich bisher scheinbar schon ganz gut gefahren, denn der Rest war eher teurer :) Es lohnt sich also immer wieder, die Verträge zu prüfen... Ich habe übrigens hier verglichen, da ist die ganze Palette von Anbietern enthalten und nicht nur eine Handvoll auserwählte Anbieter, wie es so gern mal vorkommt: http://www.autobild.de/ratgeber/kfz-versicherung/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 09.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    AutoBild als Referenz? Na, ich weiß nicht recht....:gruebel:
    Das Käseblatt wird doch von bestimmten Konzernen bezahlt, oder warum gewinnt ein VW grundsätzlich jeden Fahrzeugvergleich?

    Zuverlässiger wäre es, 3 bis 5 der Versicherungsvergleichsportale im Internet zu besuchen, damit gleichen sich die (sicherlich vorhandenen) Einflussnahmen einzelner Versicherungen etwas aus.
     
  4. #3 focusdriver89, 09.11.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    vielleicht könnten wir mal die besten Portale/Vergleichsrechner hier festhalten.

    www.check24.de
    ...


    was ist eigentlich von der ADAC Autovers. zu halten? Scheinen ganz gute Angebote zu haben.
     
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Wäre noch interessant zu wissen, wie sich die Versicherungen denn verhalten, wenn sie mal bezahlen müssen.
    Ohne die Versicherung mal in Anspruch zu nehmen kann man ja schlecht sagen ob sie gut oder schlecht ist.:skeptisch:

    Gruß Dobbi
     
  6. #5 Andre1982, 09.11.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Ich werde nachher mal meinen Versicherungstoni anrufen. :D
     
  7. #6 ratte01, 09.11.2011
    ratte01

    ratte01 Forum As

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 2002 1,6l
    Um ordentlich vergleichen zu können müsste aber auch das Briefchen vom Versicherer nich erst kurz vorm abkacken da sein.
    Ich möchte eigentlich jederzeit vergleichen und wechseln können.
    Das wäre fair.

    Alex
     
  8. #7 Kletterbuxe, 09.11.2011
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ich habe neulich mal echt lange gesucht. Vergleichsrechner gibt es anscheinend nicht so viel unterschiedliche. Zwar findet man sie auf jeder 2. Auto-Seite, aber am Ende sind es eigentlich immer nur die Rechner von:

    check24.de
    TopTarif.de
    Aspect-Online.de

     
  9. #8 Mr. Binford, 09.11.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich wechsel aus dem Grund schon nicht die Versicherungen, da mir die Versicherungsverbrecher jedesmal wieder sowas von auf die Nerven gehen. Bin immer froh wenn ich was abgeschlossen habe und die irgendwann Ruhe geben.
    Kenne wirklich keine schlimmere Berufsgruppe, die es immerwieder auf hinterlistigste Weise versucht an Informationen zu kommen oder Verträge abzuschließen...

    Es gibt wirklich nur einige wenige, die da aus dem Raster fallen. Und wenn man so einen an der Hand hat, ist es egal von welcher Versicherung er ist. Da sollte man bleiben.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 S-MAX-Fahrer, 09.11.2011
    S-MAX-Fahrer

    S-MAX-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-MAX, 2006, 2.0 TDCi
    hab mal geschaut, bei Autobild ist der Vergleich von Transparo, ist also ein anderer als die üblichen Verdächtigen, bei Check24 hab ich mal den Vergleich gemacht und daraufhin hatte ich die nächsten Wochen viel Post von irgendwelchen Versicherungen, die überhaupt nicht in Frage kamen, daher ist der Laden für mich Tabu...

    Ich bin aktuell bei der HUK24 und auch nach einem Schadensfall noch zufrieden. Hab gesehen, wenn ich bei denen auf der Seite ein Angebot zusammenklicke, gibts am Ende bei der Antragsstellung die Möglichkeit anzugeben, dass man schon dort versichert ist, dann passen die den bestehenden Vertrag nur an und man muss nicht extra kündigen, dass find ich super bequem :top1:
     
  12. #10 Kletterbuxe, 09.11.2011
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Transparo ist Aspect-Online und damit nichts neues.

    1. Wie kommt man auf die Idee überhaupt irgendwelche personenbezogenen Daten anzugeben?
    2. Da du das gemacht hast: wie kommst du auf die Idee, dass die diese Daten nicht dazu verwenden um das zu tun, was du "angeklickt" / gewollt hast: dir unverbindliche Angebote zukommen zu lassen.

    Seit einiger Zeit kann man eigentlich jeden Online-Rechner auch anonym verwenden...wenn die mich in ihre Werbedatenbank integrieren wollen, dann ist das eh ihr vornehmlichstes Ziel, und nicht mir einen guten Tarif auszusuchen...

    Mit der HUK24 war ich auch 4 Jahre sehr zufrieden, auch mit der Schadensregulierung. Aber irgendwas wurde erhöht, und dann stand ich vor der Wahl: 650 bei der HUK24 oder 300 bei der Allianz24...da gab es nicht viel zu überlegen...wegen 30. od. 50 € würde ich aber nicht wechseln...ist zwar kein großer Aufwand, aber wenn man zufrieden ist sind die 50 € jetzt auch nicht die Welt.
     
Thema:

Achtung, denkt an den 30.11. - Kündigungfrist für Autoversicherung

Die Seite wird geladen...

Achtung, denkt an den 30.11. - Kündigungfrist für Autoversicherung - Ähnliche Themen

  1. F-100 & Größer (Bj. 1966–1972) Diesen Wagen kaufen ? was denkt ihr

    Diesen Wagen kaufen ? was denkt ihr: Hi Leute, bin drauf und dran diesen Wagen aus Amerika zu importieren... Wer kennt sich speziell mit dem F100 1968 aus und kann anhand dieser...
  2. Achtung bei der Firma

    Achtung bei der Firma: Da ich nun endlich nach über einem Jahr (es sollte nach sechs Wochen fertig sein) das angeblich verstärkte Getriebe von einer gewissen Firma...
  3. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka Einzelstück.......was denkt ihr darüber!?

    Ford Ka Einzelstück.......was denkt ihr darüber!?: Mahlzeit, ich heiße Marco, bin 38 und komme aus Leipzig. Folgende Geschichte für euch zum nachdenken. Mein Arbeitskollege, ein passionierter...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW video anschauen und hören was denkt ihr hier ist das problem?

    video anschauen und hören was denkt ihr hier ist das problem?: ford focus turnier ambiente bj. 2001, 1.6, 74KW guten tag @all, ich benötige eure aufmerksamkeit und hilfe, damit ihr besser versteht und hört...
  5. Frage zu einem Autoschaden und zuständiger Autoversicherung

    Frage zu einem Autoschaden und zuständiger Autoversicherung: Ich grüße euch, im Januar 2014 wurde mein Auto durch eine Vorfahrtverletzung beschädigt. Ich habe das Auto vor gut einem Jahr gebrauchtfür knapp...