ACHTUNG !! FOCUS Bj. 2005 -Rost, Steinschläge an Türschweller und Kotflügel

Diskutiere ACHTUNG !! FOCUS Bj. 2005 -Rost, Steinschläge an Türschweller und Kotflügel im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo FORD-"Freunde" Hatte meinen FORD-Focus Turnier (EZ.:05/2005) TDCI 136 PS bei der Inspektion. Bei der Korrosionsschutz-Kontrolle wurden...

  1. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS
    Hallo FORD-"Freunde"

    Hatte meinen FORD-Focus Turnier (EZ.:05/2005) TDCI 136 PS bei der Inspektion.
    Bei der Korrosionsschutz-Kontrolle wurden Steinschläge/Rost an den vorderen Kotflügeln und Türschwellern festgestellt! Dachte mir -"Kann doch nicht sein, das Auto ist noch nicht mal 3 Jahre alt??!!
    Habe mich bei mehreren FORD-Fachwerkstätten erkundigt - Aussage:
    FORD hat die Schwachstelle erkannt und ab Bj. 2006 an den Kotflügeln und Türschwellern Kunststoffleisten als Schutz gegen Steinschläge angebracht. Ist ja gut und schön, aber was geschieht mit den Fahrzeugen, die 2005 ausgeliefert wurden??? Eine Nachbesserung der bereits ausgelieferten Fahrzeuge (2005) hat FORD nicht geplant!
    Habe bei meinem FFH reklamiert, hätte aber gerne mal gewusst, ob solche Fälle bekannt sind. :weinen2:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn es der Kunde wünscht (sollte bei jedem gemacht werden) kann man die Leisten einzeln bestellen und montieren. Die vordere am Kotflügel reicht dazu ja aus. Normal sollte so etwas bei jeder Korrosionsschutzkontrolle festgestellt werden. Eine Nachbesserung gibt es zwar nicht aber eine TSI dazu. Es wird nicht über die Durchrostungsgarantie abgedeckt.
    Ansonsten helfen die gut bekannten Schmutzfänger.
     
  4. #3 Ford-ler, 20.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2008
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Man kann die Sache von 2 Seiten sehen. Wenn der Rost nach 3 Jahren an so offensichtlichen Stellen bereits so weit fortgeschritten ist und man erst durch den Ford-Händler im Rahmen der Wartung/Inspektion davon erfährt, kann dies auch auf mangelnde Pflege zurückzuführen sein. Bei einer regelmässigen Reinigung des Fahrzeug wären sicherlich kleine Steinschlagschäden rechtzeitig erkannt worden und man hätte diese zur Vermeidung von Folgeschäden mit einem Lackstift ausbessern können.

    Andererseits sollte/muss der Ford-Händler folgendermassen vorgehen: Erstellung eines digitalen Lackberichts und diesen an Ford schicken und abwarten, wie Ford reagiert. Aber: Wenn Ford was bezahlt, dann sicherlich nur eine Instandsetzung und keine Neuteile! Erst wenn Ford eine Regulierung ablehnt, kann man sich überlegen wie man weiter vorgeht. Es nützt jedenfalls nichts sich direkt an Ford zu wenden, dort wird man immer zuerst an den Händler verwiesen, der die Reklamation aufnehmen und an Ford schicken muss, hier wäre es der digitale Lackbericht.

    Allerdings kann es mehrere Wochen dauern, bis bei Ford ein solcher Lackbericht bearbeitet wird, deshalb bitte nicht alle paar Tage beim Ford-Händler nachfragen, sondern mind. 4 Wochen warten! Nach einer eventuellen Genehmigung muss die Reparatur dann innerhalb 3 Monaten durchgeführt werden!
     
  5. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS
    Hallo!
    Erst mal guten Abend und vielen Dank für euere Antwort!
    Fakt ist hier: Die Rostschäden merkt man nicht sofort. Man erkennt sie hier erst durch Lackablösung. FORD hat hier einfach geschlafen und die Kunden müssen es ausbaden.:nene2:
     
  6. #5 Ford-ler, 20.03.2008
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    @FOBIE

    Mach es doch einfach so, wie von mir in Beitrag #3 beschrieben und lasse über Deinen Ford-Händler einen digitalen Lackbericht erstellen. Vieleicht hast Du ja Glück...
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Lackbericht kannst du dir sparen. Ford bezahlt nix, wir haben es schon öfter probiert. Nur in der Zeit der Garantie (2Jahre) wird ein Teil manchmal übernommen.
     
  8. #7 Ford-ler, 20.03.2008
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Wenn der Kunde sich aber direkt an Ford wendet, wird der Kunde entweder direkt an den Händler verwiesen oder man bekommt einen Anruf von Ford, warum man nicht bereit ist, überhaupt mal eine Anfrage zu machen. Wie man es macht ist es falsch, auf jeden Fall ist immer der Kunde der Leidtragende und der Händler muss das dann ausbaden!
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    die typische K.O. politik. hat jeder glaub ich schonmal kennengelernt...
     
  10. #9 RuckZuck1986, 21.03.2008
    RuckZuck1986

    RuckZuck1986 Guest

    also ich habe auch einen 2005er Ford Focus, jedoch "nur" nen 1.6l Ti-VCT und ich habe solche Probleme definitiv NICHT! Das Auto ist und wird immer gut gepflegt und ist vor 4 Tagen in der Inspektion gewesen und zum TÜV/HU. Keinerlei Probleme feststellbar! Denke wirklich es kommt auch drauf an wie man mit seinem wagen umgeht... Wenn man Vollgas über nen Schotterplatz fährt braucht man sich auch nicht wundern wenn man Steinschlag speziell in dem Bereich hat, das ist bei jedem Wagen so!
     
  11. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS
    Hallo!

    Ich komme nicht aus der Kiesgrube! Das mit der Raserei über die Schotterpiste kannst vergessen! Ich bin Rentner und habe mir die Raserei schon lange abgewöhnt!

    Noch niemals Punkte gehabt!:nene2:
     
  12. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS

    Hallo!

    Vielen Dank für die hilfreichen Hinweise! Habe mich mit dem FFH in Verbindung gesetzt, der meinte jedoch es wäre besser, wenn ich mich mit FORD selber in Verbindung setzen würde.
     
  13. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    So, ich möchte nun auch meinen Beitrag dazu geben. Mein Focus ist auch ´05er Baujahr und habe das gleiche Problem, aber nur auf der rechten Seite. Der Lack ist ab und Rost hat sich gebildet. Ich habe zum Glück noch Werksgarantie und versuche mal mein Bestes!
     
  14. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS
    Hallo!

    Kann Dir inzwischen ein Lied davon singen.

    Fakt ist: Die Modellreihe Ford Focus von Bj. 2004 bis 2005 hat an den Radläufen keinen Schutz gegen Steinschläge. Ford hat diese Schwachstelle erkannt und die Fahrzeuge ab Bj. 2006 mit Kunststoffleisten an Radläufen und Türschwellern ausgerüstet. Eine Nachrüstung der bereits ausgelieferten Fahrzeuge (Bj. 2004-2005) hatte FORD nicht geplant!? Nur Pech gehabt - so nicht!! Mein FoFo wird im Mai 2008 nun 3 Jahre und ich bin gerade dabei die Sache an Ford weiterzuleiten (Beseitigung der Rostschäden/Lackierung der Kotflügel und Anbringung von Schmutzfängern auf Kullanz). Der Schutz gegen Steinschläge in diesen Bereichen ist seit Jahren bei fast allen Fahrzeugen verschiedenster Hersteller serienmäßig vorhanden! Würde mal an der linken Seite genau nachschauen, es könnte sich Rost unter dem Lack gebildet haben, der platzt dann plötzlich großflächig ab.

    Wie geht`s weiter? Lass was hören!:weinen2:
     
  15. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Ja danke für die Info´s. Ich melde mich, wenns was neues gibt.
     
  16. #15 Carcasse, 08.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Nur ist es blöd, wenn es bei jedem so gemacht wird. Oder wehrt sich der König nicht genug?


    Ansonsten geht es mir ebenso. Ford geht morgen Abend zum FFH.
     
  17. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS
    Hallo - an das Königreich!
    Hätte gerne mal nachgefragt: Warum geht es Dir ebenso? Gib mal Details!
     
  18. #17 Carcasse, 08.04.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Habe letzte Woche Räder getauscht. Dabei sind mir großflächige (für mich jedenfalls großflächig) Lackschäden an den vorderen Radläufen/Schwellern aufgefallen.
     
  19. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS
    Volltreffer - das ist unser Problem!

    Lass uns abwarten was daraus wird --- und bleiben wir in Verbindung!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Carcasse, 08.04.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Der Rost ist nicht meine größte Sorge. Da kenne ich zuverlässige Mitmenschen.
    (Die Motorvibrationen stören mich mehr.)
     
  22. FOBIE

    FOBIE Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCi Ez. 05/2012 140 PS
    Rost hin oder her. Hier geht es um das Prinzip - eine neue Lackierung der Kotflügel und Türschweller wird ja auch was kosten - oder? Dann hast Du in kürzester Zeit das Problem wieder, weil einfach der notwendige Steinschlagschutz fehlt. Kannst auch auf eigene Kosten Schmutzfänger anbauen.
    Bei den Motorvibrationen kann ich Dir leider nicht helfen, habe die Probleme nicht! Bei dem Bj. 2005 solltest Du doch mal den FFH nach der Kullanz fragen. Wann treten denn die Vibrationen auf - Kaltstart o.ä.?
     
Thema: ACHTUNG !! FOCUS Bj. 2005 -Rost, Steinschläge an Türschweller und Kotflügel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk2 kantenschutz kotflügel

    ,
  2. ford focus mk2 rost

Die Seite wird geladen...

ACHTUNG !! FOCUS Bj. 2005 -Rost, Steinschläge an Türschweller und Kotflügel - Ähnliche Themen

  1. Biete Biete Focus mk1 RS EDITION & Ghia Exclusiv Vollausstattungsteile

    Biete Focus mk1 RS EDITION & Ghia Exclusiv Vollausstattungsteile: Biete hier einige Teile an, schaut einfach rein! Alle Anzeigen von ICH | eBay Kleinanzeigen [ATTACH]
  2. Focus ST Felgen auf Focus Turnier

    Focus ST Felgen auf Focus Turnier: Hallo, ich möchte gerne folgendes an meinem Focus Turnier 1,6 TDCI Black Magic ändern: - Originale Ford Focus MK2 FL Felgen 8x18" 52,5 ET...
  3. Focus 1.6 Ti-VCT geht im Stand aus

    Focus 1.6 Ti-VCT geht im Stand aus: Hallo, Heute müsste ich mich auch mal mit einem Problem an das Forum wenden, in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Konkret geht es um den...
  4. Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?

    Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?: Habe mit meinem Ford Focus II, 80 KW, Diesel, Probleme bei der Fahrt, dass er hin und wieder nicht Beschleunigt! Was ist die Ursache und was...
  5. Focus 2 Fl Verkleidung Mittelkonsole

    Focus 2 Fl Verkleidung Mittelkonsole: :)Hi. Suche für einen 2er Focus Fl die zwei Verkleidungen im Fußraum an der Mittelkonsole mit Armlehne und die 12V Buchse in der Mittelkonsole am...