Active-City-Stop ausgefallen

Diskutiere Active-City-Stop ausgefallen im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo in die die Runde, wie es aussieht ist bei meinem C-Max 2.0, 150 PS, 2017, Titanium der Active-City-Stop ausgefallen. Im BC ist die...

  1. #1 Juanito, 08.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Hallo in die die Runde,

    wie es aussieht ist bei meinem C-Max 2.0, 150 PS, 2017, Titanium der Active-City-Stop ausgefallen.

    Im BC ist die Funktion eingeschaltet, eine Fehlermeldung erhalte ich nicht.
    Der automatische Bremsvorgang im Stadtverkehr bei einer Geschwindigkeit bis max. 50 Km/h erfolgt aber nicht.

    Kann ich hier selbst noch etwas überprüfen oder einstellen, oder muß ich zum FFH?

    Gruß
    Juanito
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Wenn keine Lampe angeht und Du Dir sicher bis das etwas nicht stimmt würde ich damit zum FFH fahren.
    Active City Stop ist ja jetzt keine durchgebrannte Glühlampe sondern ein sicherheitsrelevantes Bauteil.
     
  3. #3 Juanito, 08.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Hallo Rathi,

    ich habe mehrfach versucht das eingreifen von Active City Stop zu provozieren.
    Eine Reaktion ist in keinem Fall erfolgt, d.h. das Auto wurde nicht zwangsweise abgebremst.
    Wie ich schon schrieb, gibt es auch keine Fehlermeldung.

    Ich werde mir also einen Termin holen und die Sache überprüfen lassen,
    halte mich zwar im Moment in Spanien auf, aber auch hier gibt es den FFH allerdings dann auch in spanisch....

    Danke und Gruß
    Juanito
     
  4. #4 Juanito, 25.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Hallo in die Runde,

    nun bin ich etwas ratlos, gestern hatte ich einen Termin hier beim FFH (autorisierte FORD-Fachwerkstatt) in Spanien.

    Als ich meinen C-Max am späten Nachmittag wieder abholen durfte, eröffnete mir der Werkstattmensch, daß mein Auto keine
    Active-City-Stop Funktion eingebaut hätte.
    Es müsste dann vorn in der Stoßfängermitte ein Sensor eingebaut sein und das wäre hier nicht der Fall.

    Auf meinen Einwand hin, dass im BC unter Fahrer assistenzsysteme auch Active-City-Stop, mit der Möglichkeit es ein- oder auszuschalten
    vorhanden sei, ist er nicht eingegangen. Er beharrte immer auf dem Sensor im Stoßfänger vorn.

    Soweit mir bekannt ist, sind die Sensoren für ACS in der oberen Mitte der Windschutzscheibe verbaut, oder täusche ich mich da?

    Da ich im Moment nicht weiter komme frage ich nun die Spezialisten hier.

    - wie kann ich zweifelsfrei feststellen, ob ACS verbaut ist und damit auch funktionieren müsste
    - kann ich entsprechende Hinweise über OBD auslesen, wenn ja welche?

    Ein entsprechendes Auslesegerät, das "bbfly Pro OBD II" habe ich
    Zur Erläuterung füge ich noch 3 Fotos an.

    Da ich bedingt durch den Neukauf des Autos im Frühjahr noch nicht tiefer in die Materie eingedrungen bin,
    bitte ich um Eure fachliche Hilfe.

    Danke und Gruß
    Juanito
     

    Anhänge:

  5. #5 Wheely-Speedy, 25.09.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Business
    Ecoboost 1.0 125 PS
    Ist Unsinn. Die Sensorik ist oben in der Scheibe. (und bei dir auch belegt)
    Auch hast du den Unterpunkt im Menü, ergo hat dein Auto definitiv ACS.

    Wie hast du getestet? Das setzt wirklich erst im allerletzten Moment ein.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Das ist Quatsch.

    Der Sensor unten in der Mitte ist ausschließlich (!) für ACC (Abstandstempomat) und PreCollision zuständig.
    Für sonst gar nichts.
    Active City Stop wird durch die Kamera oben ausgeführt.
    Dein (unfähiger) Fordhändler sollte mal genauer in seine Unterlagen schauen.
     
  7. #7 Juanito, 25.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Hallo Wheely-Speedy,

    im laufenden Stadtverkehr habe ich versucht sehr dicht (minimal 5m) aufzufahren, ohne das eine Reaktion von ACS erfolgte.
    Hast Du da einen anderen Testvorschlag für mich? Ich möchte natürlich auch wissen ob das System ok ist und mich im Fall des Falles auch schützt.
    Die andere Möglichkeit ist, das eine Störung vorliegt, bekomme allerdings keine Fehlermeldung.

    Den C-Max fahre ich jetzt seit Februar, eine Reaktion erfolgte bisher noch nie.

    Nochmal zum FFH hier am Ort, wie kann ich ihm beweisen, das er sich irrt?
    Ich brauche da etwas schriftliches, vielleicht aus dem ETIS mit meiner VIN, nur als Privatkunde komme ich an die detaillierten Infos nicht ran.
    Vielleicht besteht auch die Möglichkeit über OBD auszulesen, nur weiß ich nicht, wo ich da suchen soll um die ACS Daten zu finden.

    Kennst Du Dich da besser aus, oder weißt Du an wen ich mich hier im Forum wenden kann?
     
  8. #8 Juanito, 25.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Hallo Rathi,

    danke für Deine Bestätigung meiner Vermutung.
    Den C-Max fahre ich jetzt seit Februar, eine Reaktion von ACS erfolgte bisher noch nie, d.h. ich weiß auch nicht wann das System eingreift.
    Deshalb nahm ich an, dass ACS nicht funktioniert und wollte das eben prüfen lassen....., aber das war wohl nichts.

    Nochmal zum FFH hier am Ort, wie kann ich ihm beweisen, das er sich irrt?
    Ich brauche da etwas schriftliches, vielleicht aus dem ETIS mit meiner VIN, nur als Privatkunde komme ich an die detaillierten Infos nicht ran.
    Vielleicht besteht auch die Möglichkeit über OBD auszulesen, nur weiß ich nicht, wo ich suchen soll um die ACS Daten zu finden.

    Kannst Du mir da vielleicht weiter helfen, damit die Sicherheit im Fall des Falles nicht auf der Strecke bleibt?
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Du kannst ACS leicht selbst ausprobieren.
    Stelle einige Kartons aufeiander und verkleide diese an der Vorderseite mit ein paar Bahnen Alufolie.
    Dann fahr langsam (ca. 20 km/h) auf die Kartons zu.
    Wichtig ist das Du am Gas bist, wenn der Fuß schon bremsbereit auf der Bremse ruht schlägt nichts mehr an da das Fahrzeug vermutet das Du eh schon bremsbereit bist.

    Nebenbei... 5m sind kein Grund für ACS anzuschlagen.
    Meins hat erst letztens wieder mal ein Lebenszeichen gegeben das war vielleicht noch ein schwacher Meter, wenn überhaupt.
     
    Driver77 gefällt das.
  10. #10 Juanito, 25.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Danke Rathi für Deinen Tipp, den werde ich in Kürze ausprobieren.

    Kannst Du mir noch einen Rat geben, wie ich an die ausführlichen Ausstattungsmerkmale über ETIS und meine VIN komme?
    Gibt es jemand hier im Forum der das könnte und auch dazu bereit wäre?

    Auf den ortsansässigen FFH kann ich mich wohl nicht mehr verlassen.
    Da ich mich noch längere Zeit in Spanien aufhalte, suche ich nach einer verlässlichen Lösung...
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Du kannst mir Deine VIN schicken dan seh ich nach.
    Aber das der Wagen ACS hat ist eigentlich schon anhand der Sensoren in der Windschutzscheibe klar.
    Nur für Deinen FFH scheinbar nicht.

    Ich hege aber auch den Verdacht das Du das System einfach überschätzt oder falsche Erwartungen darin hast.
    Denn ACS schreitet wie schon geschrieben wurde wirklich erst in allerletzter Sekunde ein und nicht nur weil Du einen bestimmten Radius unterschritten hast.
     
    snag gefällt das.
  12. #12 Juanito, 25.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Ja Dein Verdacht scheint richtig zu sein, aber Du weißt wie das ist, in gewisser Weise bin ich unsicher ob ACS funktioniert.
    In den 7 Monaten, die ich jetzt mit dem C-Max fahre, ist von ACS noch nie eine Reaktion erfolgt.
    Man fährt dann immer mit einer gewissen Unsicherheit....

    Deshalb hatte ich ja auch die Überprüfung beauftragt.

    Dein Angebot nehme ich dankend an, solltest Du dadurch Unkosten haben, so lass es mich bitte wissen.
    Hier meine VIN: WF0VXXGCEVHU51924

    Danke für Deine Hilfe
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Dein Wagen hat ACS.

    ACS.JPG

    Kosten sind keine entstanden, keine Sorge :-)

    Probier einfach mal die Version mit den Kartons und der Alufolie.
    Dann weißt Du wie spät ACS erst eingreift!
     
    snag gefällt das.
  14. #14 Juanito, 25.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    Das beruhigt mich jetzt aber doch sehr, herzlichen Dank für Deine Mühe.
    Den von Dir vorgeschlagenen Test werde ich durchführen, damit ich mal das Gefühl dafür bekomme, wann ACS eingreift.

    Bin jetzt auf der Suche nach einem anderen FFH hier in der Nähe, zu diesem habe ich nach der Erfahrung kein Vertrauen mehr.
    Schade zu dem konnte ich auch zu Fuß hinkommen...., aber so ist das nun mal.
     
  15. #15 stemmerter, 25.09.2019
    stemmerter

    stemmerter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 vFL
    +
    C-Max MK1 vFL
    Moin Juanito,
    meine Vorposter haben das Thema ja schon umfänglich beantwortet.
    In diesem Filmchen von Ford Espana sieht es allerdings wirklich so aus, als kämen die "Strahlen" für das ACS aus der Stoßstange:


    Allerdings, dieser Kollege spricht doch auch spanisch, oder?
    Im Film animiert UND im Text (Zitat: superior del parabrisas) kommen sie aus der "oberen Windschutzscheibe"
    Diese 2. Filmchen ist ebenso ein Offizieller Ford-Film (gibts offiziell auf dem Kanal von Ford Europe auf englisch)


    Frage an die Cracks: Oder unterscheiden sich Focus III und C-Max II so stark in dieser Hinsicht?
    Und nur als Zusatzinfo: Es wird von einem Überwachungsbereich von 10 Metern vor dem Auto gesprochen; vielleicht warst Du bisher einfach nicht nah genug dran?

    Grüße aus MS
     
  16. #16 Wheely-Speedy, 26.09.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Business
    Ecoboost 1.0 125 PS
    Hier mal recht gut zu sehen wie knapp das tatsächlich wird.
    Vor einer Betonwand ausprobiert ist eher der Feinripp feucht bevor ein Bremseingriff erfolgt. ;)
    Im normalen Fahrbetrieb, ja auch im zügigen, sollte die Funktion sogut wie nie eingreifen.
    Was einen in der Tat zweifeln lässt ob sie überhaupt funktioniert.

     
  17. #17 Meikel_K, 26.09.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.776
    Zustimmungen:
    1.007
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Noch ein Nebenbefund: die Serviceaktion 17E09 "PCM-Kalibrierung für Schwefelentfernung" wird als offen gezeigt.
     
  18. #18 Juanito, 26.09.2019
    Juanito

    Juanito Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA TDCi Titanium 2017, 110kW/150 PS
    stemmerter:

    Danke für Deine beiden Filme, mein C-Max ist in D gekauft, also auch die deutsche Ausführung....
    Vielleicht können die Cracks ja noch was dazu sagen.
    Grüße nach MS

    Wheely-Speedy:

    Dein letzter Satz trifft den Kern der Sache, das war für mich der Grund ACS prüfen zu lassen,
    das Ergebnis ist bekannt......

    Meikel_K:

    Danke für Deinen Hinweis, der FFH hat auch davon gesprochen, ich hoffe das er die Software dann auch aufgespielt hat.
    Was kann ich da machen um das zu prüfen, muss ich warten bis der Status bei ETIS sich irgendwann ändert?
    Also bei SYNC 3 konnte ich keine Veränderungen feststellen, alles wie gehabt auch die deutsche Sprache war wie vorher eingestellt.
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Focus MK3 und Cmax MK2 sind absolut identisch was die inneren Werte angeht!
     
Thema:

Active-City-Stop ausgefallen

Die Seite wird geladen...

Active-City-Stop ausgefallen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Gebläse, Wischpumpe & Aussentemepraturanzeige ausgefallen

    Gebläse, Wischpumpe & Aussentemepraturanzeige ausgefallen: Hallo, bei meinem C-Max sind gleichzeitig das Gebläse, Wischpumpe & Aussentemepraturanzeige ausgefallen. Ich habe nur eine Sicherung für das...
  2. Start-Stop funktioniert nicht

    Start-Stop funktioniert nicht: Hallo, Ich habe ein Ford Grand C-Max der 1 Jahr alt ist . Das Start- Stop geht seit dem letzten Winter nicht mehr. Ich war jetzt schon 4 mal in...
  3. Winterreifen für Ka+ Active

    Winterreifen für Ka+ Active: Hallo, ich suche Winterreifen für den Ka+ Active und finde Gebraucht so gut wie gar nichts.... Sind die Räder von dem „normalen“ KA identisch mit...
  4. Reifen/Felgen für Focus Turnier Active

    Reifen/Felgen für Focus Turnier Active: Hallo und guten Abend euch allen! Nachdem ich die Tage die lang ersehnte Nachricht erhalten habe, dass mein Focus Turnier Active nun beim Händler...
  5. Winterreifen welche Größe Focus Active Turnier

    Winterreifen welche Größe Focus Active Turnier: Hallo. Kann mir jemand sagen welche Reifen/Felgen größen für Winter auf den Active kommen? 182 PS Benzin. Mir wollte jemand sagen es dürfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden