ADAC oder AvD

Diskutiere ADAC oder AvD im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, Ich wollte mal wissen welches das der Bessere Automobil Club ist. Bis jetzt weiss ich nur das AvD bischen günstiger als ADAC ist....

  1. Murki

    Murki Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, 2009, 1,6l TDCi
    Hallo zusammen,

    Ich wollte mal wissen welches das der Bessere Automobil Club ist. Bis jetzt weiss ich nur das AvD bischen günstiger als ADAC ist.

    Mir gehts hauptsächlich auch um den Schutz im Ausland, besonders Türkei. Ich fahre seit 2001 jeden Sommer nach Türkei und bis jetzt ging alles glatt. Aber mann weiss es ja.

    (Bin bis jetzt Mitglied von AvD aber wie gesagt ich kann es nicht beurteilen, da ich von diesen Club nie was gebraucht habe ausser ein paar Landkarten)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matz

    Matz Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II, 2008, 2.0 TDCI
    ADAC :gruebel:
    AvD :gruebel:

    ich bin im ACE und Advocard ist Anwalts Liebling :top1:

    Matz
     
  4. #3 Stali8, 10.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2009
    Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Also ich bin auch im AvD. Sind vom Beitrag her eigentlich ganz günstig. Vergleich doch einfach mal die Leistungen und wäg dann ab
     
  5. #4 Surfmasterwulf, 10.05.2009
    Surfmasterwulf

    Surfmasterwulf Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    also alle adac'ler werden sagen adac, und alle avd'ler sagen halt avd.

    ich selbst bin im adac weil ich wie ich den führerschein gemacht habe 2 jahre geschenkt bekommen habe. war so ne aktion der fahrschule. die vom adac haben mich schon ein paar mal "gerettet" :top1:

    auch sparen tu ich bei div freizeitparks/ zoo's usw. wie das bei avd ist weiß ich net. wie schon gesagt, einfach mal die leistungen vergleichen :)
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...und ich als nicht automobilclub mitglied sage AvD oder direkt bei der versicherung.
     
  7. #6 Carcasse, 10.05.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich sage: ...bei der Versicherung.
     
  8. #7 Chris', 10.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2009
    Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    ich als adac mitglied sage geh zur avd.

    den adac werd ich nächstes jahr nichtmehr unterstützen, das ****.

    machen mit ihren bescheuerten regeländerungen den schönen motorsport am ring kaputt -.-
     
  9. #8 Carcasse, 10.05.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Bleib mal locker!

    Hier geht es nicht um den Motorsport.
     
  10. Murki

    Murki Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, 2009, 1,6l TDCi
    Danke für die jetzigen Antworten,

    aber mir geht's auch hauptsächlich wie diese Clubs ihre Versprechen in Realität um setzen.

    Ich meine heutzutage tun viele was versprechen, aber halten tun nur die wenigsten was.

    Ich mag es nicht, wenn es soweit das die dann sagen ja hier haben sie kein einspruch auf hilfe Leistung, weil es heute regnet ;).

    Also sind hauptsächlich Leute angesprochen worden, wo auch im Not mit diesen Clubs zutun hatten, was wie welche Erfahrung sie gehabt haben? Ist ihnen schonmal geholfen worden und waren sie dann auch zufrieden mit den Leistungen? (Natürlich besonders im Ausland, da ich eben mit dem Fahrzeug nach TR fahre)
     
  11. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    Also vom Ausland her kann ich dir nich berichten (da hats auto immer durch gehalten), aber ansonsten war der ADAC immer gut, die Anfahrt vom Pannenhelfer kann sich allerdings etwas ziehen, und die schicken zu 90% erst einen Pannendienst bevor se dich abschleppen, von Freunden hab ich schon gehört das vereinzelt gebühren fürs nach Hause Transportiert werden verlangt worden, aber bei Nachfrage beim ADAC das nicht rechtens wahr und der Club den Betrag gezahlt hat (kommt auch drauf an was fürn Mitglied du bist Normal oder Plus).
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Hast du dir schon mal überlegt, einen Schutzbrief von deiner Versicherung zu holen? Die sind meisten bedeutend günstiger als die Automobilclubs, haben dafür aber auch diese Zusatzservice nicht wie z. B. das Schneekettenmieten vom ADAC oder so. Die Pannenhilfe ist aber meisten gleichwertig mit dem Unterschied, dass du normalerweise den Pannendienst aussuchen kannst, der am nahesten ist. Die Versicherung wäre ja schön blöd, wenn sie 20 Km Anfahrt bezahlt, wenn dein Fahrzeug praktisch bei einem vor der Tür liegen bleibt.

    MfG

    Pommi

    PS: Diese Schutzbriefe der Versicherung haben einen großen Nachteil, ohne mindestens Teilkasko bekommt man die kaum.
     
  13. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    also wenn das so ist:

    bin vor einigen jahren einmal mit meinem roller liegengeblieben. war damals schon adac mitglied.

    hab die leute dann mal angerufen und gefragt, ob sie mich abschleppen könnten.

    als die ultrakompetenten leute in der münchener telefonzentrale gehört haben dass ich NUR mit einem roller unterwegs war, haben die plötzlich aufgelegt, weil ja angeblich kein abschleppwagen verfügbar sei!!!!

    beim nächsten mal ging übrigens keiner dran. lächerlich.

    gut, dass ich damals noch gratis mitglied im adac war ;) für den driss bezahl ich keinen cent!


    ich durfte im endeffekt meinen roller bei 30°C im schatten 9 km nach hause schieben, weil meine eltern im urlaub waren und mein einziger kumpel, der ausser mir mobil war, bei mir hintendrauf mitgefahren ist.
     
  14. Pommi

    Pommi Guest

    Für nen Roller brauchst du einen Pickup, einen großen Kombi oder einen Hänger.

    Zweiräder dürfen nicht abgeschleppt werden. Steht groß in der StVO.
     
  15. #14 Janosch, 11.05.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja, du darfst nen Roller nicht an ein Zugfahrzeug hängen.
    Aber auf einem Abschlepper darf der Roller selbstverständlich transportiert werden
     
  16. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also... ich arbeite selber bei einem der vielen Strassendienste im Auftrag des ADAC und bin selber Plus Mitglied. Ausser natürlich der Pannenhilfe und des Abschleppens hat man als Plus mitglied den Anspruch,, unter bestimmten Bedingungen, auf einen Mietwagen für 7 Tage oder einen Rücktransport mit Fahrzeug in die Heimat. Grundsätzlich muss man natürlich immer aufpassen, welche Leistung wann zieht, denn niemand wird ein Fahrzeug das 1000€ wert ist von München nach Hamburg schleppen. Das gleiche gilt für sog. Aufzahlungen: Wenn man nur Basis Mitglied ist, hat man nur Anspruch auf eine Werkstatt im Umkreis.
    Roller werden bei uns übrigens täglich abgeschleppt.
    Natürlich gibt es auch schwarze Schafe unter den Strassendiensten.
    Grundsätzlich ist der ADAC ein Mobilitätsdienstleister, womit erklärt wäre warum der ADAC erst mal immer ein Pannendienstfahrzeug schickt, um eben genannte Mobilität zu sichern, wobei das eigentlich schon zuviel gesagt ist, denn ziemlich oft bekommen wir auch einen direkten Auftrag zum schleppen. Es kommt eben, wie bei vielen anderen Call-Centern, eben auf die fachliche Kompetenz des einzelnen Mitarbeiters an. Viele haben halt nich ne Kfz-Lehre gemacht. Noch dazu ist es schwierig Ferndiagnosen zu stellen, wenn dich jemand anruft und sagt er läuft nicht mehr....
    Der Vorteil des ADAC ist das besser aufgebaute, präsentere Netz... Was natürlich auch den Nachteil ausmacht: Nämlich ab und zu längere Wartezeit. Wobei man sich hier immer klar machen sollte, das so ein Pannenhelfer oder ein Strassendienst mehrere qkm an Gebiet abdeckt und man eventuell nicht der einzige ist, der in besagtem gebiet Hilfe braucht.
    Noch ein Vorteil für einen Pannendienst ist, das man hier nicht in Vorlage treten muss, da die wenigsten Abschleppdienste mit Versicherungen abrechnen. Ausserdem gibt es viele Schutzbriefe die nur eine Summe bis 150,-€ abdecken, am Wochenende zum Beispiel kann so ein Abschleppvorgang das aber mal locker verdoppeln und wer hat Sonntag Nacht schon 300,-€ einstecken?? Ist leider so, das man deswegen viele stehen lassen muss, da die Versicherung da nicht kooperiert.
    Ich bevorzuge den ADAC nicht aufgrund dessen das ich für Ihn arbeite, denn das wäre ein Grund nciht Mitglied zu sein, sondern aufgrund seiner Leistungen nicht nur im Pannen oder Unfallbereich, sondern wegen der vielen Vergünstigungen drumherum.
    Jedem der mal schlechte Erfahrungen mit dem ADAC gemacht hat, muss ich leider sagen, das man bei mehreren hundert Einsätzen pro Tag es nunmal einfach nicht jedem recht machen kann! Oftmals liegt das aber auch an der völlig überzogenen Erwartungshaltung gegenüber der Helfer.
    So, muss mal wieder, wer Fragen hat soll fragen, ich erzähl gerne noch den einen oder anderen Schwank oder räume bei ein paar Unklarheiten auf.

    Gruss Carsten
     
  17. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR

    ;)

    ich wurde damals übrigens von der polizei abgeschleppt mit meinem mopped, da war der adac ganz fix da ;)
     
  18. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Weil ca. 90% der Abschleppdienste deiner Stadt Verträge mit der Polizei haben, die ein bestimmtes Zeitfenster vorgeben, wenn dieses nicht eingehalten wird drohen auch für den Abschleppdienst empfindliche Strafen, bis hin zur Vertragsauflösung und das lässt sich keiner entgehen.
    Also entweder war es Zufall das der Abschleppdienst auch für den ADAC schleppt oder du hast der Polizei gesagt das du Mitglied bist.
     
  19. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    das lief so:

    ich wurde mit 107 in ner 50er zone gelasert, prompt rausgezogen, ordentlich von der rennleitung zusammengefaltet und mein mopped wurde sichergestellt ;)



    aber btt:

    bin kein fan des adac, hin oder her.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Nehm ich dir nicht persönlich... :lol:
     
  22. #20 Rolli 3, 16.05.2009
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Meine Schwägerin hatte sich mal mit den AvD voll ange********. Sie ist damals mit ihren alten Essi liegengeblieben. Zahnriemenriss. Avd hat gesagt, das wäre in diesem Jahr schon die zweite Hilfe gewesen, und müsse bezahlt werden! Pech.Ich weiß nicht, ob das immer noch so ist, damals(2005) haben die sie ganz schön im Regen stehen lassen. ADAC ist sofort gekommen- auf meine Karte- und keine Fragen gestellt und die Hütte kostenlos über 30km abgeschleppt- an einen Sonntag!
     
Thema:

ADAC oder AvD

Die Seite wird geladen...

ADAC oder AvD - Ähnliche Themen

  1. Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund

    Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund: ADAC: München (ots) - Die von den Umweltministern der Bundesländer geforderte "Blaue Plakette" ist aus Sicht des ADAC nicht der richtige Weg, um...
  2. Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund

    Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund: ADAC: München (ots) - Die von den Umweltministern einiger Bundesländer geforderte "Blaue Plakette" ist aus Sicht des ADAC nicht der richtige Weg,...
  3. Presseportal.de: Präsidium des ADAC e.V. fordert volle Transparenz und Konsequenzen b

    Presseportal.de: Präsidium des ADAC e.V. fordert volle Transparenz und Konsequenzen b: ADAC: München (ots) - Am kommenden Sonntag findet die jährliche Mitgliederversammlung des Regionalclubs ADAC Westfalen e.V. statt. Das Präsidium...
  4. Presseportal.de: 54. Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar: ADAC fordert einheitlic

    Presseportal.de: 54. Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar: ADAC fordert einheitlic: ADAC: München (ots) - Wer mit Alkohol am Steuer von der Polizei erwischt wird und dabei mehr als 1,6 Promille hat, kommt um eine...
  5. Presseportal.de: Comeback beim Finale: Ford GT zurück im ADAC GT Masters

    Presseportal.de: Comeback beim Finale: Ford GT zurück im ADAC GT Masters: ADAC: Hockenheim (ots) - - Lambda Performance bringt Ford GT zurück in das ADAC GT Masters - Start beim ADAC GT Masters-Finale in Hockenheim am...