C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Adac

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von 86teufel, 17.09.2011.

  1. #1 86teufel, 17.09.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    hallo, hatte heute das erste grosse problem mit meinen MAX. nichts ging mehr ! alles am klappern und leuten ! muss dazu sagen das die bei der anschauung schon tief entladen war ! aber unser eins ist ja D..f ! nun haben wir den mist .
    der ADAC sagte die ist Platt ,daher das problem mit dem anspringen und des display flackern. lasse mich überraschen was noch kommt.mfg fritz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raven 13, 17.09.2011
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    WAS?

    :mies:
     
  4. #3 pansenbernd, 18.09.2011
    pansenbernd

    pansenbernd Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6Ti-VCT Ghia, 08/2006
    Offenbar will Fritz uns mitteilen, dass die Batterie seines neuen Autos leer war.
    Nur Fritz - was erwartest Du als Antwort?

    Ein Forum ist (glücklicherweise) nicht Twitter oder die Chatfunktion bei Facebook.

    Forum = Erfahrungsaustausch + Problemhilfe

    Gruß
     
  5. #4 86teufel, 19.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Hallo, nur warum laut er denn jetzt ohne probleme ?

    von anfang an, Wagen besichtig, er stand herren los in der halle !

    der Verkaufer wollte uns den Wagen vorführen, nur kein Saft auf der Batterie .

    Voltmeter dran ,Tiefentladen (0,2 Vlt). man sagte mir kein problem laden wir. nur soweit wie ich es kenne ist eine Tiefentladende nicht mehr zuretten.
    dann Auto abgeholt, er fuhr. dann nach den zweiten Tag leichte start probleme !
    bis zum schluss garnichts mehr ging.
    muss dazu sagen ,habe eine AHK verbaut, aber ohne E-satz .der der den ich bekommen hatte nicht passte ! vom MK I bekommen. der Werkstattmeister schob es auf meiner schrauber künste. nur wenn man nichts Elektrische anschliest kann sich auch nichts entladen oder ? danach fuhr ich noch einen Tag ,bis der total ausfall war, im Display sagte er ( Batterie zu schwach , Key kay neu starten ) ,sollte in der bedinungsanleitung nach sehen .nur kein Buch zur Hand.da alles am leuchten war habe ich den wagen abgeklemmt und auf den ADAC gewartet der über Ford Köln beauftragt wurde. in der zwischen zeit habe ich durgemessen und es waren keine 12 volt mehr auf den Akku .
    dann rollte der Gelbe an ,ich Fehler beschreibung gegeben ,wieder angeschlossen ,und was soll ich sagen die Karre ist ohne mucken Angesprungen. ( Vorführ schema )aber er meinte das es von der Batterie kähme
    und es auch so auf geschrieben hat.nur in moment laut der Wagen, was jetzt ?Habe einen termin heute in der Werkstatt in Herne wo ich den Gekauft habe. lasse mich überraschen was dabei rum kommt.
    und ob die Fehlteile da sind ( Abschlepphacken,Bedienungsanleitung)es kann passieren,nur die hatten fast eine woche zeit um den wagen durch zuschauen.Und das Ärgert mich. Die hatten Brief verklüngelt . So vom fahren kann ich nicht Meckern.
    Und was mich noch stört ist das ich mit Volle Beleuchtung fahren muss .Oder hat da einer eine Idee wie man das abstellen kann ? mfg fritz:gruebel:
     
  6. #5 pansenbernd, 19.09.2011
    pansenbernd

    pansenbernd Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6Ti-VCT Ghia, 08/2006
    Vorweg: ist es zu viel verlangt, Kommas zu setzen oder wenigstens verständlich zu schreiben (vor dem Speichern nach Fehlern zu suchen)?

    Beleuchtung kannst Du ja manuell oder über Lichtsensor (falls Du einen hast) regeln.
    Sind die Hauptscheinwerfer bei Dir immer an oder das Tagfahrlicht?

    Gruß
     
  7. #6 86teufel, 20.09.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    bescheid, neue batterie verbaut worden :)! jetzt mal abwarten . und zu den lichtschalter, es ist der neue c max ! lampen sind immer an, bei meinen auf jeden fall .und das ist das nähste was ich abstellen möchte. denn ich möchte entscheiden wann ich licht anmachen möchte und wann nicht ! oder springt ihr von der brücke wenn die EU es sagt ??????? :mies: wird zeit das wir da raus kommen. :top1:
    mfg fritz
     
  8. #7 86teufel, 20.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    vervollständige erstmal dein profil !damit man sehen kann aus was für einen

    kuhdorf du kommst mfg fritz:)

    ps, das mit den satz zeichen habe ich so meine probleme ! gebe ich auch zu .denn sollte einer fehler finden kann er die behalten .
     
  9. #8 BSchneider, 20.09.2011
    BSchneider

    BSchneider Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Titanium, 2.0TDCi 140 PS
    Du hast wahrscheinlich das Tagfahrlicht für 25€ verbaut. Dabei leuchten alle Lichter ständig. Dazu wurde aber auch schon sehr viel geschreiben. Suche mal nach "Tagfahrlicht".
    Einige Händler können das deaktivieren, andere sagen, es wäre nicht deaktivierbar.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Knups

    Knups Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Wenn ich die Beitraege hiervon 86teufel lese, fangen mir die Augen an zu brennen und nach wenigen Worten wird mir immer unklarer worum es eigentlich geht ... :gruebel:
     
    Raven 13 gefällt das.
  12. #10 Toso555, 20.09.2011
    Toso555

    Toso555 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium
    11/2011
    2,0 TDCI 163 PS Power
    @86teufel
    sorry, aber es gibt in einem anderen Forum einen polnischen Bürger ... der kann zwar kein perfektes deutsch und natürlich hat er auch einige Rechtschreibfehler, ABER er kann wenigstens einigermaßen erklären was er meint.

    Bei dir? Ne das geht gar nicht.
    Wenn man antworten soll muß man auch verstehen was der andere auch meint.
     
Thema:

Adac

Die Seite wird geladen...

Adac - Ähnliche Themen

  1. Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund

    Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund: ADAC: München (ots) - Die von den Umweltministern der Bundesländer geforderte "Blaue Plakette" ist aus Sicht des ADAC nicht der richtige Weg, um...
  2. Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund

    Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund: ADAC: München (ots) - Die von den Umweltministern einiger Bundesländer geforderte "Blaue Plakette" ist aus Sicht des ADAC nicht der richtige Weg,...
  3. Presseportal.de: Präsidium des ADAC e.V. fordert volle Transparenz und Konsequenzen b

    Presseportal.de: Präsidium des ADAC e.V. fordert volle Transparenz und Konsequenzen b: ADAC: München (ots) - Am kommenden Sonntag findet die jährliche Mitgliederversammlung des Regionalclubs ADAC Westfalen e.V. statt. Das Präsidium...
  4. Presseportal.de: 54. Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar: ADAC fordert einheitlic

    Presseportal.de: 54. Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar: ADAC fordert einheitlic: ADAC: München (ots) - Wer mit Alkohol am Steuer von der Polizei erwischt wird und dabei mehr als 1,6 Promille hat, kommt um eine...
  5. Presseportal.de: Comeback beim Finale: Ford GT zurück im ADAC GT Masters

    Presseportal.de: Comeback beim Finale: Ford GT zurück im ADAC GT Masters: ADAC: Hockenheim (ots) - - Lambda Performance bringt Ford GT zurück in das ADAC GT Masters - Start beim ADAC GT Masters-Finale in Hockenheim am...