Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Additivtank

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von DerGitte84, 27.10.2010.

  1. #1 DerGitte84, 27.10.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Servus!
    Bei unserem Focus Turnier 2.0 TDCI ist jetzt der Additivtank leer.Nun war ich heute im Autohaus fragen was es kosten würde.Arbeitszeit+Material (1 Liter Eolys) würden dort 125€ kosten.
    Jetzt habe ich im Internet ein Angebot gesehen.3 Liter von diesem Eolys inklusive Auffangbehälter und Schlauch zum befüllen für 109€.
    Mit den 3 Litern würde ich die nächsten 150.000km auskommen.
    Nun meine Frage.
    Hat das schonmal einer selber nachgefüllt?Braucht man dazu noch spezielles Werkzeug?
    Muss ich noch etwas im Steuergerät "zurücksetzen" lassen?Außer Fehlerspeicher löschen.

    MfG Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nach dem befüllen muss dem Streugerät gesagt werden, das es befüllt wurde. Das geht in deinem Fall nur mit einem Diagnosegerät.
    Zum befüllen benötigst du noch Schutzbrille, Gummihandschuhe, Sicherheitsanzug. Kurz um, das Zeug ist nicht ganz gesund für die Haut.
     
  4. #3 DerGitte84, 27.10.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Das mit dem Schutzgelumpe ist kein Problem.Habe ich alles da.Gibt es sonst noch etwas zu beachten?Wo fülle ich den Mist ein?Ist es sehr aufwändig oder einfach bloß Brühe reinkippen?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Antwort nicht von mir, ich kann das nicht verantworten, sorry. Im Forum stand es aber so weit ich weiß auch mal drin.
     
  6. #5 DerGitte84, 27.10.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    So schlimm?Ich meine, ich bin ja auch gelernter KFZ-Mechaniker.Aber als ich das letzte mal als Mechaniker gearbeitet habe, hatten wir das noch nicht in der Werkstatt.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FocusZetec, 27.10.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.109
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Kurz erklärt- da gibt es zwei Anschlüsse, an einem muss man das Zeugs reinleeren bis es am anderen rausläuft (deshalb auch der zweite Auffangbehälter)
     
  9. #7 DerGitte84, 27.10.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    So habe ich mir das auch gedacht.Erkennt man Ein- und Auslass?
     
Thema:

Additivtank

Die Seite wird geladen...

Additivtank - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus MK2 2.0 TDCI Bj.2006 Additivtank

    Focus MK2 2.0 TDCI Bj.2006 Additivtank: Hallo! Ich suche einen Additivtank für den Focus 2.0 TDCI, was hinter dem normalen Tank für das Additiv vom Partikelfilter sitzt. Hat vielleicht...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Additivtank

    Additivtank: Hallo! Ich suche für meinen Focus Mk2 Bj. 2006 turnier 2.0 tdci 136 PS einen neuen Additivtank für den Rußpartikelfilter bzw. für das Additiv....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Diesel - Additivtank

    Diesel - Additivtank: Hallo zusammen, mein 1,6 TDCI hat ja einen Additivtank um den DPF zu regenerieren. Wo sitzt dieser Tank? Kann ich den Füllstand kontrollieren?...