Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX "älteren Escort kaufen"

Diskutiere "älteren Escort kaufen" im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich bin neu hier u. möchte alle grüßen, bzw. mich im voraus für Antworten v. euch bedanken. Da ich mir schon längere Zeit überlege...

  1. #1 Wingertspringer, 11.01.2009
    Wingertspringer

    Wingertspringer Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier u. möchte alle grüßen, bzw. mich im voraus für Antworten v. euch bedanken.

    Da ich mir schon längere Zeit überlege einen älteren Escort, Bj. etwa 92-96, 60 o. 71 PS, zu kaufen, wollte ich mich hier etwas informieren.

    Vor Jahren hatte ich einen sehr gepflegten Escort, 1.4 i, 75 PS, war so glaube ich EZ 1997.

    Dieser Motor war ein absoluter "Schluckspecht", lief ewig in der Kaltstartphase. Bei Ford sagte man mir damals, dies könnte man nicht abstellen. Computerdiagnose war o.k. Zeigte keinen Fehler. Ein Bekannter sagte mir damals, dass wäre ein alter Motor, dem eine Einspritzung übergestülpt worden sei. Ich habe auch schon öfters gehört, dass die älteren Motoren, etwa bis Bj. 1996 (vor dem letzten Facelift), sparsamer gewesen seien.

    Ein anderes Problem ist Rost. Ich schaue öfters nach den o.a. Baujahren (92-96). Meist sieht man ganz schön viel Rost. Aber einige wenige dieser Modelle haben gar keinen Rost. Ich denke, dass kann nicht nur an der Pflege, bzw. an anderen Faktoren, wie z.B. Garage usw. liegen. Wurden hier viell. zu best. Zeiten (Jahren) bessere Bleche verwendet, oder eine besser Rostvorsorge betrieben?

    Genau das Gleiche habe ich schon desöfteren bei Fiesta-Modellen der o.a. Baujahre festgestellt. Aber auch die neueren Fiesta, ab 1996 haben oft heftig Rost, haupts. an Radläufen usw.

    Ich bin nicht auf Ford fixiert, fahre i.M. einen Peugeot 205, Bj. 1993, komplett ohne Rost, der aber ein paar Unarten, motorenmäßig hat u. mir etwas zu klein ist. Der Escort hat mir eigentl. schon immer, haupts. von der Form, viel besser als z. B. der VW-Golf, gefallen.

    Es dürfte auch nicht ganz leicht sein, einen sehr gepflegten Escort der o.a. Baujahre zu finden. Die Ford-Autohäuser verkaufen so ältere Fzge. meist überhaupt nicht mehr an Privatleute, wg. Gewährleistung usw.

    Deswegen wäre ich froh, über ein paar Tipps.

    Gruß Tom L. aus der Pfalz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wuerfel, 11.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2009
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Niemals....

    Wenn du einen Escort nimmst, dann auf KEINEN FALL die von dir erwähnten PS-Versionen. Dann hast du wieder einen alten CVH-Motor.

    Schau, dass du einen Zetec 16V bekommst.(1,6L 90 PS oder 1,8L 115PS)
    Diese kannst du sehr sparsam fahren, und wenns gebraucht wird, geht auch was, wenn man sie hochddreht!
    Die 60 oder 71 PS sind ja noch älter wie der 75PS-PTE-Motor, den du schon hattest. Wie kommst denn auf so Ideen??
    Du bist da irgendwie total falsch informiert! Dein 1,4i war ein alte Motor, der aber noch bis glaube ich 1998 verbaut wurde. Die neueren, moderneren Motoren haben alle 16 Ventile und heißen ZETEC! Von allen anderen solltest du TUNLICHST die Finger lassen!

    Es gibt auch noch eine 88PS und 130PS-Variante von den Zetecs! ABER: Diese sind älter und haben nur EURO 1 ! (Ohne Umbauten)
    Die 90PS und 115PS haben EURO2 vom Werk aus!
    Wenn du unter 90 PS bleiben willst, MUSST du einen 1.4i nehmen, den du schon hattest.

    Eine Übersicht über alle Motoren bekommst du unter
    www.ford-escort.de bei Multimedia --> im Download-Bereich!
    ---> ÜBERSICHT ÜBER ALLE MOTOREN VOM MK5-MK7
    http://www.ford-escort.de/multimedia/downloads/motoren_mk5_7.pdf


    Rost ist wirklich ein Problem. Da solltest du genau schauen, beim Kauf!
    Und auf den Zahnriemen (wann gewechselt) musst du beim 16V auch schön achten.


    Ganz perfekt wäre natürlich, wenn du einen der letzten Escorts erwischt. Die hießen "CLASSIC" und sind von 99 - 01 gebaut worden!
     
  4. #3 mk5_fahrer, 11.01.2009
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    wegen rost immer radlauf schauen,unter den türdichtungen im türrahmen und tankdeckel (wenn rostbläschen zu sehen sind,auch wenns nur 1 ist, kannst du von ausgehen das der deckel innen komplett durch ist und nur noch vom lack zusammengehalten wird.
     
  5. #4 wuerfel, 11.01.2009
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Bei den MK7 rostet kein Tankdeckel mehr. Glaub das gabs nur bis MK6.
    Aber die Radläufe und Schweller - Rostprobleme haben alle Escorts. Auch die MK7. Beim Kombi solltest auch den Unterboden anschauen.

    Ansonsten sind die Autos schon ok. Aber wie gesagt, nicht die alten CVH-Motoren in Betracht ziehen.
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Die hinteren Längsträger nicht zu vergessen und die schweller die nun mal gerne Rosten.
    Egal welches baujahr oder Motor.
     
  7. #6 CK1964-srm, 11.01.2009
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Aber vor dem Kauf nochmal nachfragen: Nicht alle 90PS Zetec haben Euro 2! Es gibt viele die nur E2 also Euro 1 haben.
    Gerade die 1,6er sind nicht wirklich teurer als die 1,4er, verbrauchen aber wesentlich weniger!

    Das was der Essi an Rost hat (nicht zu vergleichen mit Astra un Golf, die rosten noch mehr :) ) wird mit besseren Motoren gegenüber anderen ausgelichen.
    Hier ist weniger die Laufleistung, sondern mehr das Bauhjahr und die schon beschrieben Pflege, usw. wichtig!

    grüße
     
  8. #7 mk5_fahrer, 11.01.2009
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    er will sich ja aber ein escort bj. 92-96 kaufen.92 wär z.b. sogar noch ein mk5.

    aber stimmt was du sagst: mk5+mk6 hatte rostproblem am tankdeckel,mk7 nicht mehr
     
  9. artico

    artico Guest

    ähm

    doofe frage? wieso keinen 1,4 mit 75 ps? xD

    fahr meinen nun schon seit 3 jahren bzw 36 tkm und bin eigentlich recht zufrieden
     
  10. artico

    artico Guest

    Wieso kein 1.4 mit 75 ps? bin mit meinem eigentlich ziemlich zufrieden? xD
     
  11. #10 Wingertspringer, 13.01.2009
    Wingertspringer

    Wingertspringer Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Warum keinen 75 PS? Ich kann nur sagen, dass ich einen fuhr u. mit dem Kaltstartverhalten nicht zufrieden war. Dadurch war auch der Spritverbrauch extrem. Wenn Du Langstrecke fährst, ist er o.k. Auf Kurzstrecken ein richtiger Säufer, auf BMw 5er Niveau. Wie gesagt ein alter Motor (2 Ventiler), dem eine Einspritzung übergestülpt wurde. Und das der Kat schnell arbeitet wurde die Kaltstartphase so programmiert.

    Ich ließ meinen bei Ford überprüfen u. die Einstellung war lt. der Werkstatt in Ordnung. Ansonsten fuhr er sich recht gut. Aber 9-10 L Verbrauch für ein 1.4 L "Motörchen", bei ganz zahmer Fahrweise,:cooool: ist schon heftig.

    Gruß Tom
     
  12. artico

    artico Guest

    ups hatte vorher doppelt gepostet.. ja natürlich der evrbrauch liegt im oberem niveau, was bei mir allerdings nicht so auffällt da ich 80% landstraße fahre (ländliche gegend :)

    wenns weiter nichts ist als der verbrauch.. ^^
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 wuerfel, 14.01.2009
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Genau mein Reden!
    Auch wenn diese alten Motoren überhaupt keine Probleme habe....unbedingt schauen dass du einen EURO-2 Zetec 16V bekommst!!
     
  15. #13 Wingertspringer, 14.01.2009
    Wingertspringer

    Wingertspringer Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten. Hat mir sehr geholfen.

    Gruß Tom L. :top1:
     
Thema:

"älteren Escort kaufen"

Die Seite wird geladen...

"älteren Escort kaufen" - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen

    Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen: Hallo, ich kaufe gerade einen Ford Focus Titanium von 04/2013. Beim suchen im ETIS mit der VIN fand ich den Hinweis: Ausstehende...
  2. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  3. Biete Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft

    Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft: Biete hier einen Ford Escort RS 2000 16 V MK 6 mit Heckschaden, Rahmenschaden?? an. EZ 20.07.1994, 1. Hand, 126344 Km, gepflegter Garagenwagen im...
  4. kaufen oder nicht

    kaufen oder nicht: hallo zusammen bin hier neu in dem forum und meine frage ist ich gucke mir morgen ein ford mondeo bj 1997 clx 16v limosine er soll 1200 kosten ....
  5. Suche Ford Escort Mk5-Mk6 Doppelscheinwerfer

    Suche Ford Escort Mk5-Mk6 Doppelscheinwerfer: Moin Leute. Bin für mein Projekt auf der Suche nach Morette Doppelscheinwerfer. Bitte nicht die schmale Version Es muss unbedingt für einen...