Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Ärger mit dem Türschloß

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von FieasteHolgi, 01.08.2009.

  1. #1 FieasteHolgi, 01.08.2009
    FieasteHolgi

    FieasteHolgi Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Seit zwei Jahren fahre ich einen 91er Fiesta, und hatte (bis auf einen verlorenen Auspuff-Topf) keine Probleme. Doch seit gestern lässt sich das Türschloss nicht mehr öffnen :rasend:
    Bisher hatte ich das Problem "nur" auf der Beifahrerseite, doch die benutze ich ja fast nie. Jetzt jedoch bei beiden Türen. Ich momme nur noch durch die Heckklappe in das Fahrzeug. Und das ist gelinde gesagt lässtig.

    Der Schlüssel lässt sich in dem Schloss ein klein wenig drehen, aber dann nicht mehr. Habe mir das Ganze mal etwas genauer angesehen. und zwar befindet sich am Türschloss ein Riegel, der sich offenbar mit dem Öffner innen hochziehen lässt. und genau da liegt wohl das Problem. Der Innenöffnerzieht sich dauernd in die Verschlossenposition - also reingedrückt. Auch wenn man daran zieht, öffnet das nicht die Tür. Kann das ganze mit dem Zugseil zusammenhängen? Wie kann ich Abhilfe schaffen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Lässt sich das Schloss überhaupt nichtmehr bewegen? Also kannst du es in Richtung "zu" drehen?
    Könnte auch nur bissl verdreckt sein...
    Wie sieht dein Schlüssel aus? Stark abgenutzt?
     
  4. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    da ist im türschloß ne kleine feder gebrochen da brauchst ein neues schloß;)
     
  5. #4 FieasteHolgi, 01.08.2009
    FieasteHolgi

    FieasteHolgi Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Richtung zu geht auch nur ein Stück, aber die Tür ist verschlossen sobald sie in Schloss fällt. Der Schlüssel ist on Ordnung. Hab den Wagen gestern abgestellt und verschlossen wie immer, und als ich eine Halbe Stunde später noch etwas rausholen wollte trat das Problem auf. Hab sofort etwas Öl in das Schloss gesprüht - ohne Wirkung. Wie gesagt, ich halte dieses Zugseil für des Ärgers Ursache..
     
  6. #5 DangerDanny, 28.08.2009
    DangerDanny

    DangerDanny Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1,3l ´94
    PUSH.

    Habe nun dasselbe Problem und muss durch dei Beifahrertür ins Fahrzeug einsteigen.

    Also ich kann mit dem Schlüssel schön im Türschloss "rumrühren" aber dem Schloss ist es egal. Der Türgriff (innen welcher ja wie ein Türknopf zum verriegeln ist), ist auch nicht auf Stellung zu oder auf, sondern genau in der Mitte. Würde gerne mal wissen, was das ist, bevor mir auchnoch das Beifahrerschloss abraucht und ich mühmsam über den Kofferraum ins Auto muss.

    LG
     
  7. #6 Stachel2008, 11.11.2010
    Stachel2008

    Stachel2008 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1994 1.3 (Winter(
    Thema ausgrab......
    Hab das selbe Problem...kann hier schon jemand ne Ferndiagnose stellen?
    Dank euch schon mal
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ärger mit dem Türschloß

Die Seite wird geladen...

Ärger mit dem Türschloß - Ähnliche Themen

  1. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  2. Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang

    Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang: Wer hat noch Probleme beim Einlegen des Rückwärtsgangs beim Ford Focus Baujahr 2016 5-Gang Manuell (S) 1,0 EcoBoost 74 Kw ?
  3. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS Ärger mit 2,0 V6

    Ärger mit 2,0 V6: Liebe Leidensgenossen der V6 Fraktion. Seit Ihr das nicht, so beglückwünsche ich Euch! Worum geht es? nun der Reihe nach. - ich habe 2013...
  4. Probleme mit dem Türschloss

    Probleme mit dem Türschloss: Anfängerfrage: habe etwas Probleme mit meinen Türschlössern. Auf der Beifahrerseite komme ich gar nicht rein - nur wenn ich von innen den Stöpsel...
  5. Super Bird (Bj. 1989–1997) Ärger mit Scheinwerfer

    Ärger mit Scheinwerfer: Hallo, ich bin Thomas und habe mir im Januar einen 93er Thunderbird gekauft. Nachdem ich bis letzte Woche mit Restaurationsarbeiten zu tun...