Aerostar

Diskutiere Aerostar im Sonstige USA Modelle Forum im Bereich US Modelle; Hallo zusammen, fahre seit Sommer letztes Jahr einen Aerostar, Bj. 93 4,0 V6. Habe ihn eher durch Zufall gefunden. Wollte eigentlich einen VW...

  1. #1 VMax333, 28.01.2011
    VMax333

    VMax333 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    fahre seit Sommer letztes Jahr einen Aerostar, Bj. 93 4,0 V6.
    Habe ihn eher durch Zufall gefunden.
    Wollte eigentlich einen VW Bus, der wäre für den Zustand aber 3x so teuer gewesen.
    Euro 2 habe ich gleich nachgerüstet.

    Nutze ihn manchmal zum Transport, dann ohne hintere Sitzbänke
    meißtens aber an WE mit Sitzbänken zum Campen.
    Die Bettfunktion ist super.
    Das Auto in der Eddie Bauer Ausstattung mit allem ausgestattet was man so braucht.

    Fahre seit Jahren auch einen Chrysler Sebring, Amis sind eben gemütlich und gut ausgestattet. Der Chrysler läuft mit LPG seit über 100.000 km einwandfrei.
    So ist der höhere Verbrauch absolut kein Thema, also nur geniessen und cruisen.

    Denke auch beim Aerostar über eine LPG Ümrüstung nach. Dafür sind allerdings gehärtete Ventilsitze notwendig.Könnte bisher niemanden finden, der mir darüber etwas sagen kann.
    Hat der Motor gehärtete Ventilsitze?
    Der Umrüster sagt, er hätte Probleme ein Abgasgutachten zu bekommen.
    Fährt jemand einen Aerostar mit LPG?

    Weiß jemand, ob es eine Lederausstattung gab?
    Falls ja, wo kann ich sowas bekommen?

    Wie ist es allgemein mit der Haltbarkeit des Motors und Ford aus den 90igern?
    Habe hier keine Erfahrungen.
    Rost hat er bisher nicht, das ist schonmal gut.

    Frank
     
  2. #2 knharris, 03.08.2011
    knharris

    knharris Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch!

    ...zum Aerostar! feines Auto, habe in den USA ein paar Monate einen gefahren, und wollte mich immer mal nach einem umschauen hier in D!

    Wie hast du es denn geschafft, den auf Euro 2 zu bekommen, bzw. wie teuer? Ich finde bei den einschlägigen Anbietern nie was zum Aerostar, höchstens zum 4.0 Explorer...

    Autogasumrüstung sollte eigentlich kein Problem sein, hab ich auch vor - bei dir schon passiert?

    Grüße
    Philipp
     
  3. #3 VMax333, 08.08.2011
    VMax333

    VMax333 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Autogas

    Hi knharris,

    hast du einen Aerostar?
    Habe ihn durch Zufall bei einem Händler entdeckt.
    Wollte einen Bus mit Bett für WE im Sommer.
    In D, wenn du einen findest recht günstig.

    Das mit dem Autogas geht angeblich nicht, denn es gibt kein Gutachten, sagt zumindest der Gasumrüster bei mir im Süden.
    Find ich auch nicht so wichtig, denn ich fahre ab und zu am WE zum Campen, und auch nicht so weit.
    Im Sep. will ich zwar ans Nordcap, in Norwegen gibt es aber nur 5 Gastanken. Alle in Oslo.
    Lohnt sich also nicht.
    Falls du einen suchst kannst du meinen im Okt. kaufen.
    Sogar ein Sondermodell"Eddie Baur" mit langem Radstand, innen alls in beige.
    Melde dich einfach "FrankLeistner@gmx.de, oder eben hier.
    Falls du keinen suchst, ist's auch ok.

    Den Euro2 Kit hat der Händler noch eingebaut. Kostet wohl um 400 €.
    Gibts aber wohl im Ebay zu finden.
    Gib einfach Ford Aerostar ein.
    Gut ist auch Automotive direkt in Wiesbaden (www.hotcarparts.de )
    Nach Vorkasse kommt alles per Post sehr schnell.

    Frank
     
  4. #4 knharris, 09.08.2011
    knharris

    knharris Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    4.0 vs 3.0

    Achso, dann geht das für den 4.0-Motor wohl einfacher..

    ich hatte mal in den USA nen 3.0-Aerostar für ein paar monate, hat mich ohne Probleme 20.000 km gefahren.

    Von daher hab ich überlegt, hier nach einem zu schauen, weil ich auch wieder nen van will... wenn dann aber nur 3.0, der 4liter schluckt ja noch mehr.
    bin jetzt aber auch wieder etwas davon ab und schaue eher nach ford transits.

    Tja, die LPG-Umrüstung hättste mal vor der Euro2-Nachrüstung machen sollen, dann wär kein Gutachten nötig gewesen :/
    Alternative ist halt, in Polen günstig umrüsten und es mit der Eintragung nicht so genau zu nehmen. Merkt normalerweise kein Mensch, vor jedem Tüv muss man halt die ANlage stillegen (Tank ausbauen).

    In Norwegen ist übrigens gar nicht so schlimm mit LPG, war im Juli 2 Wochen da. So alle 2-300 km kommt schon ne Tanke. Man muss halt etwas planen und auf die Öffnungszeiten achten, Schau mal auf gas-tankstellen.de, da sind alle eingezeichnet...

    Grüße
    Phil
     
Thema:

Aerostar

Die Seite wird geladen...

Aerostar - Ähnliche Themen

  1. Biete Aerostar XLT

    Aerostar XLT: Hallo, bin NEU hier und habe auch nicht die Erfahrung mit dem Forum. Ich lebe in Südspanien und habe einen Aerostar XLT Bj. 12/89, G-3.0L EFI zu...
  2. Aerostar

    Aerostar: Hallo Liebhaber der US - Fords, ich bin neu in diesem Forum. Ich fahre seit vielen Jahren einen Ford Aerostar Baujahr 86, 3.0l (V6). Brauche...
  3. Ford Aerostar Temperaturproblem

    Ford Aerostar Temperaturproblem: Hallo zusammen, habe einem Foed Aerostar Bj. 93, 4.0l, 156 PS, V6 Leider gibt es keine passende Unterrubrik- Zum Problem. Am WE war ich 400 km...