AGR beim Transit 3,2 TDCI

Diskutiere AGR beim Transit 3,2 TDCI im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen, ich fahre einen Transit Bj. 2009 und 126000km mit dem 3,2 ltr Motor. In letzter Zeit ist immer mal wieder die...

  1. #1 fraki1, 31.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2021
    fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen Transit Bj. 2009 und 126000km mit dem 3,2 ltr Motor. In letzter Zeit ist immer mal wieder die Motorstörungsleuchte gekommen. Hab zuerst den Dieselfilter getauscht, hat aber nichts gebracht. Heute habe ich den MAP Sensor mit Bremsenreiniger saubergemacht, der war stark verrußt. Bin aber noch nicht gefahren.
    Eine weitere Fehlerquelle wäre wohl das AGR, aber wie rankommen?
    Ansaugbrücke raus?
    Hat jemand das Ding schon mal ausgebaut und gereinigt?

    Vielen Dank im Voraus.

    Franz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: AGR beim Transit 3,2 TDCI. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 31.12.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    25.006
    Zustimmungen:
    2.767
    Fahrzeug:
    .
    Hallo und willkommen.

    Hast Du nach dem Aufleuchten der Motorstörung den Fehlerspeicher ausgelesen / auslesen lassen? Wenn ja, was war drin gespeichert?
    Denn einfach irgendwelche Teile nach subjektivem Wahrscheinlichkeitsgefühl zu tauschen, führt in den meisten Fällen eher zum schlanken Geldbeutel als zum Ziel ;)
     
  4. #3 fraki1, 31.12.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2021
    fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Nein, habe ich nicht. Der Fordhändler meines Vertrauens ist bis 9. Januar im Urlaub.
    Aber nachdem der MAP Sensor schon voll verdreckt war wird wohl das AGR und der Ansaugtrakt nicht viel besser aussehen. Ich will das AGR ja nicht tauschen sondern reinigen. Habe ich bei meinem Mondeo ja auch gemacht und bisher war das gut.
     
  5. #4 Caprisonne, 31.12.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.056
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ehrlich gesagt , bevor ich mir den reinigungsversuch beim EGR antue, mach ich das lieber gleich neu .
    Und bei der Gelegenheit auch gleich den EGR Kühler mit .

    Erstmal Fehlerspeicher auslesen , dann weis man mehr .
    Immernoch besser wie direkt einen Nervenzusammenbruch beim Ausbau des EGR zu bekommen .
     
  6. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Ich war jetzt beim Auslesen.
    Das AGR ist wohl die Ursache. Das Ding kostet aber ca 400€ zuzügl. ca 1 Std Montagezeit.
    Mir ist aber schleierhaft wie man das Teil in 1 Std aus- und wiedereinbaut.
    Darum nochmals die Frage ob das schon mal Einer selbst gemacht hat bei dem 3,2 Ltr Motor.
     
  7. #6 Caprisonne, 14.01.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.056
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    wenn man das ganze schon mehrmals gemacht hat kann man das durchaus schaffen
    aber man muß dabei ganz ruhig bleiben ;)
    laut AZL Ford gibt es dafür 0,7 Std
     
  8. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    wenn man das ganze schon mehrmals gemacht hat kann man das durchaus schaffen
    Ohne Anleitung dauert es vermutlich dreimal so lange wegen der Platznot.

    aber man muß dabei ganz ruhig bleiben ;)
    Das geht bei minem Phlegma ganz gut.:)

    laut AZL Ford gibt es dafür 0,7 Std
    kommt mir sehr kurz vor. Die Werkstatt meinte 1 Stunde ist als Arbeitszeit angesetzt.( ohne Reinigen)
     
  9. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Ich habe das AGR in der Werkstatt ausbauen und reinigen lassen, aber ohne Erfolg.
    Dann ein Neues für 336€ netto + MWST ( Telepreis)einbauen lassen. Das alte Ventil wollte ich mitnehmen, da hätte ich aber noch 80€ extra bezahlen müssen da es angeblich ein Tauschteil ist.
    Diese Praxis kenne ich nur bei aufbereiteten Teilen oder ist das normal?
     
  10. #9 Caprisonne, 01.02.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.056
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  11. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Ein Update zu der AGR Geschichte
    Also, wie schon geschrieben, das AGR hatte ich vom Fordhändler reinigen lassen. Er hat dann 20 Minuten lang eine Probefahrt gemacht und es war alles i. O.
    Er wollte das Reinigen zuerst nicht, weil er meinte es könne auch ein elektrischer Fehler vorliegen.
    Nach 2 Tagen ( keine 200 km) trat der Fehler wieder auf.
    Mea Culpa.
    Also wurde ein von Ford regeneriertes AGR gekauft und verbaut vom Fordhändler.
    Nach 3-4 Tagen trat der Fehler wieder auf.
    Beim Fehlerauslesen war ein Fehler Unterdrucksystem hinterlegt.
    Bei dem Werkstattbesuch hat sich herausgestellt, daß das regenerierte AGR defekt war und deshalb wurde wieder ein von Ford regeneriertes AGR verbaut.
    Das ging dann weitere 3-4 Tage gut, dann war der Fehler wieder da.
    Jetzt hat die Werkstatt ein AGR von Stahlgruber bestellt und baut es heute ein.
    Das ist dann das dritte AGR innerhalb von 7 Wochen.
    Bin schon gespannt ob das des Rätsels Lösung ist.

    Weiß jemand von einer erhöhten Reklamationsquote bei regenerierten AGRs?
     
  12. #11 Caprisonne, 28.03.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.056
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Fehlercode bekannt ?

    Das die regenerierten EGR fehlerhaft sind , kommt eher selten vor und dann gleich mehrfach hintereinander .:gruebel:
    Was zu wiederholten Fehlermeldungen führen kann sind Kontaktprobleme im Stecker.
     
  13. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Jetzt habe ich offensichtlich eine verschlissene Kupplung.
    Früher habe ich schon Kupplungen getauscht bei Capri und Scorpio.
    Ist der Getriebeausbau deutlich schwieriger beim Transit 3,2 mit Hinterradantrieb?
    Der Fordhändler sagt 2000€ an für den Kupplungstausch incl. Zweimassenschwungrad.
    Er sagt aber, daß die Kupplung momentan nicht lieferbar ist.
    Der Reparatursatz incl. Ausrücklager und Schwungrad ( alles Original Fordteile) ist für ca 1000€ im Netz zu bekommen.
    Da bin ich dann doch am Überlegen es selber zu machen.
    Wo bekomme ich die Anzugsdrehmomente her und ist Spezialwerkzeug nötig?
     
  14. #13 Caprisonne, 25.05.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.056
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Zum Getriebe ausbauen muß man den Achsträger absenken .
    Wünsche dann schon mal viel Spaß.

    Ich würde auf Grund der Tatsache das Ford nicht liefern kann
    anfragen ob die Werke in diesem Fall auch Kundenmaterial verbauen würde .
     
  15. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Hallo Caprisonne,
    erstmal schönen Dank.
    die Werkstatt will kein Kundenmaterial verbauen wegen Garantie.
    Wie weit muß man den Achsträger absenken, dazu muß er wohl komplett gelöst werden oder nicht?
     
  16. Timy

    Timy Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2008
    3.2 TDCI
    Ich habe letzten Monat ZMS und Kupplung gewechselt. Habe auch den 5Zylinder.

    Wie schon gesagt muss der Achsträger abgelassen werden. Man kann die Schrauben in den letzten Gewindegängen drin lassen...das machts aber schwieriger. Kannst sie auch ganz raus nehmen.
    Der Rest ist eigentlich selbsterklärend.

    Mach gleich den Simmerring neu.

    Bei mir war dieses kleine Nadellager (Pilotlager?) kaum noch vorhanden. Das hatte zu Vibrationen im ganzen Transit gesorgt.
    Tausch das vielleicht gleich mit.

    Die Schraube von der Kupplungsdurckplatte musste ich aufflexen...just for info.

    Alleine würde ichs nicht machen...alles viel zu schwer und eng.

    Für ZMS und Kupplung von Luk habe ich 500€ bezahlt.
    Für alle anderen Teile die noch nötig waren Nochmal ca 200€.
     
  17. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Hallo Timy,
    vielen herzlichen Dank für deine Antwort.
    Wo hast du die Luk Teile denn bestellt?

    Bisher habe ich folgende Originalteile auf meiner Einkaufsliste:
    Druckplatte, Reibscheibe und Ausrücklager............................420€
    Zweimassenschwungrad und neue Schrauben dafür ..............590€
    Führungslager ........................................................................31,50 €
    Simmering mit Halter.................................................................85,00 €

    Habe ich da etwas vergessen?
    Wo hast du die Drehmomentwerte herbekommen und wie lange hast da ungefähr gebraucht für den Austausch?
    mfg Franz
     
  18. Timy

    Timy Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2008
    3.2 TDCI
    Bestellt habe ich bei irgendeiner Kfz Teile Seite.
    Ich glaube kfzteile24.

    Ich hab alles über eine Woche hinweg gemacht.
    Aber ich hab auch eine Hobby Werkstatt mit Bühne.

    Du musst die Kupplung ordentlich zentrieren sonst wirds schwierig beim einbau.

    Das hab ich noch zusätzlich neu gemacht:
    Hardyscheibe
    Getriebelager
    Koppelstangen
    Enlüftungsstück getriebe
     

    Anhänge:

  19. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Hallo Timy,
    welches Buch ist das?
     
  20. Timy

    Timy Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2008
    3.2 TDCI
    Ein Reparaturleitfaden für den 3.2tdci Motor
     
  21. fraki1

    fraki1 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Automatik
    Hallo Timy,
    wo hast den herbekommen?
    Vom TEC-Verlag?
     
Thema:

AGR beim Transit 3,2 TDCI

Die Seite wird geladen...

AGR beim Transit 3,2 TDCI - Ähnliche Themen

  1. AGR beim 2.0 Benziner

    AGR beim 2.0 Benziner: Hallo! Neulich ging die orangene Motorwarnlampe an. Hab dann den Fehler P0400 ausgelesen. Könnte also das AGR-Ventil sein, denke ich mal. Wenn ja,...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Wo ist das AGR beim Mondeo '97?

    Wo ist das AGR beim Mondeo '97?: Ich war heute vergeblich auf der Suche nach dem AGR bei meinen 1.8er Maschinen in den Mondeos Baujahr Oktober und November 1997. Laut Google...
  3. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Trotz wechseln des AGR Ventis immernoch ruckeln im Leerlauf und beim Fahren

    Trotz wechseln des AGR Ventis immernoch ruckeln im Leerlauf und beim Fahren: Hallo Habe seit einer Woche das Problem, dass mein Ford Transit Connect 1,8 Di ruckelt im Leerlauf und bei Halblast im 4.Gang bei 60...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wo sitzt das AGR beim V6?

    Wo sitzt das AGR beim V6?: Moin, weiß jemand, wo das AGR beim 2,5l V6 sitzt? Hat da vielleicht sogar jemand Bilder von? Habe nämlich vor, das AGR zu reinigen, weil ich...
  5. AGR - Ventil beim TDCI reparabel?

    AGR - Ventil beim TDCI reparabel?: Hallo, habe probleme mit mein AGR Ventil. Kann mir da jemand mit weiter helfen? Ford Mondeo 2,0 TDCi Baujahr 27.03.2007, es ist elektrisch. Kann...