Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY AGR -- Frust ablassen/mich mitteilen :D

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Nighthawkzone, 11.07.2012.

  1. #1 Nighthawkzone, 11.07.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    So, mache gerade Pause und es gibt was zu kauen.
    Auto fing im Teillastbetrieb bzw. Lastwechsel wieder leicht an zu rucken. Fehlecode war noch keiner gesetzt. Also AGR mal zerlegen.
    Habe ich mich vorher noch nicht drangetraut aber jetzt war es mir einfach egal.

    Geniale Fehlkonstruktion.

    Elektronik steht unter wasser und das im Sommer.
    Habe jetzt gerade das Entlüftunglöchelchen größer aufgebohrt und direkt ein zweites gesetzt. Dann eine Menge Bremsenreiniger verblasen und jetzt liegt es noch in zu einem 0815 Ultraschallbad. Bringt nicht viel aber mit der Zeit kommt eine Ganze Menge raus.
    Nachher alles einfetten und hoffen.

    Mir ist langsam klar warum die immer kaputtgehen.
    Platte mir Luftverengung fürs AGR schon angefertigt. So verrust wie das war hilft das auch nicht der Umwelt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nighthawkzone, 11.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hm, statt Frust ablassen, könntest du das hier auch schön Dokumentieren.... vielleicht trau ich mich auch mal ran :)

    Soweit ich weiß, sitzt das teil vorne am Motor!?
     
  5. #4 Nighthawkzone, 13.07.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Hmm,
    das Problem hierbei ist jetzt nur, dass ich alle Photos geposted habe. Andere habe ich leider nicht und schon wieder alles zusammengebaut.
    Textuell beschreiben?
     
  6. #5 Hansmeiser, 13.07.2012
    Hansmeiser

    Hansmeiser Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Cmax (DXA/ECU) 2.0L TDCI 150 PS
    Ach ja die lieben AGR Ventile!

    Ich habe seid einem JAhr auch ein neues Verbaut da bei mir ein Zahnrad (mittlere) gebrochen war.
    Das neue habe ich auch gleich Gepimpt und den Wasserablauf auf 3mm
    aufgebohrt und das innen Leben mit einem Lithium Fett ordentlich nachgefettet!
    Ich werde es aber dieses Jahr noch mal Reinigen und nach fetten.

    Aber seid dem habe ich keine Anfahrschwäche oder ruckeln mehr, auch der Verbrauch ist auf 5,5L runter!:top1:
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hm, vielleicht hilft mir eine detailierte beschreibung... werd das Teil dann schon mal ausbauen und zerlegen... vll. kommt mir da als Werkzeugmacher ja noch die eine oder andere Idee *g*

    Für mich wäre mal wichtig:

    1. wie baue ich es aus

    2. was kostet ein neues :D
     
  8. #7 Nighthawkzone, 13.07.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Wenn du vor dem Wagen steht ist das vorne links angebaut.
    Rechts hinter dem linken Scheinwerfer.
    4 Schrauben sind zu lösen. 2x 10er und 2x8er.
    Zwei Schrauben an der Ansaugbrücke und 2 von der Abgasrückführung.

    Beim eletkrischen AGR sind 3 Stecker eingeklippst. Diese sind natürlich auch zu lösen.

    Unterhalb dem AGR die Schlauchschelle lösen und mit sanfter Gewalt abziehen.
    Unterdruckschlauch auch einfach abziehen.

    Nun hast du den Brocken in der Hand.

    Das Gerät selber muss zerlegt werden. Daher die Metallklammern aufbiegen und das Gehäuse abnehemen. Drinnen sind 2 gestecke Zahnräder.
    Die 3 Torx Schrauben aufdrehen und du siehst die Feder.

    Auf der anderen Seite vom Ventil ist der schwarze aufsatz von der "Drosselklappe" ich bezeichne Sie mal einfach so. Weiss nicht ob das stimmt. Auch hier die Torxschraube lösen und einfach abnehmen.


    Das Geröt so gut es geht reinigen. GGF. das Entlüftungsloch aufbohren, alles säubern, ordentlich fetten und wieder zusammenbauen.

    Dann in umgekehrter Reihenfolge alles wieder in den Wagen einbauen und hoffen :D

    ______________

    Mein Stand ist, dass man es nicht im Zubehör bekommen kann und nur original Ford in Frage kommt. Kostenpunkt über 400€
     
  9. #8 Tallaril, 13.07.2012
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Hi Chef_2,

    zu Deiner 2. Frage kann ich Dir folgendes mitteilen:

    Gibt es nur Ford Original, Teilenummer bei Dir ist die 1555667, Listenpreis Ford 550.-€:nene2:
    Meins hat es letzte Woche dahingerafft :weinen2:, aktuell habe ich es abgeklemmt damit man normal fahren kann....
    In 123-Kleinanzeigen findest Du jemanden in Cottbus der die Originalteile für 325.-€ anbietet.....:top1:

    Wenn ich den Kram mit dem Ablaufloch früher erfahren hätte, so eine verdammt Fehlkonstruktion..... Meins lebte grade mal 2,5 Jahre und 60000km

    Gruß
    Andy
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Was ist eigentlich, wenn man den Schrott so einstellt, dass der Motor gar keine Abgase mehr bekommt ?

    Wäre doch sicher ein Leistungsvorteil :)
     
  12. #10 Tallaril, 13.07.2012
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Naja bei mir ist es ja aktuell ohne Funktion, aber Leistungsvorteil bringt das keinen. Er spricht für mein Empfinden besser aufs Gas an, dreht freudiger hoch....

    Aber die MIL leuchtet jetzt:rotwerden:

    Mal schauen wann ich nen günstigen Ersatz bekomme...

    Andy
     
Thema:

AGR -- Frust ablassen/mich mitteilen :D

Die Seite wird geladen...

AGR -- Frust ablassen/mich mitteilen :D - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  2. Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil

    Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil: Hallo, ich benötige für meine Mondi einen Rußpartikelfilter, einen Turboschlauch und das AGR Ventil Ich habe den 2007ér 8566 ADU 2 Ltr. TDCI...
  3. Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus

    Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf ein paar Tipps für meinen kleinen Ford Fiesta. Also, ich habe einen Ford Fiesta 1.2 von 1996,...
  4. AGR und LMM Fehler

    AGR und LMM Fehler: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen : Bei meinem Transit hatte ich schön öfters Agr Fehler ausgelesen, ausgebaut, gereinigt und Fehler...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers

    Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers: Hallo zusammen Gehe einem möglichen Problem mit dem AGR Ventil bei meinem FF Mk2, Bj 2007, Motor 1.6L TDCI (PSA DV6) nach. Meine Frage dazu:...