Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 AGR Ventil Einbauort TDCI 1.6 109PS

Diskutiere AGR Ventil Einbauort TDCI 1.6 109PS im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mein Esel bockt mal wieder, nach einigen Gesprächen habe Ich jetzt mal gehört es könnt am AGR Ventil liegen, ob wo ist das Ding?...

  1. #1 Torsten23, 21.11.2011
    Torsten23

    Torsten23 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 09/2005
    Hallo,

    mein Esel bockt mal wieder,

    nach einigen Gesprächen habe Ich jetzt mal gehört es könnt am AGR Ventil liegen,

    ob wo ist das Ding?

    hat jemand ein Bild davon (Einbauort)?

    Oder ähnliches?

    Und kann Ich das eventuell selber tauschen?

    Gruß Torsten23:top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Selber tauschen ja, aber nicht programmieren nach dem Einbau.
     
  4. #3 Torsten23, 25.11.2011
    Torsten23

    Torsten23 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 09/2005
    muß das Ding den Program. werden oder geht das auch ohne?


    Gruß Torsten 23


    PS wo finde Ich das Ding?
     
  5. #4 Herkuules21, 25.11.2011
    Herkuules21

    Herkuules21 Guest

    Hi, das würde mich auch interessieren, beim 2,0 tdci und wo es verbaut ist, außerdem wo der Differensdrucksensor für den DPF sitzt, und ob der beim wechsel auch programiert werden muß
     
  6. #5 westerwaelder, 26.11.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hallo torsten,
    erkläre uns doch einmal was an dem esel bockt !
    ich würde nicht mal eben ein ca. 200 euro teures ventil einbauen um festzustellen, daß war es nicht.
    hast du in der warmlaufphase leistungsverlust?

    Arndt
     
  7. #6 focusdriver89, 26.11.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Bei AGR reicht meist auch reinigen (geht mit Sidol Backofenspray), dabei aufpassen nicht auf das Plastik und auf die Kontakte zu kommen mit dem Spray.
    Dann muss auch nix wieder angelernt werden und man kann vielleicht sagen, obs das ist oder nicht! Allerdings wird reinigen auch nicht schaden.
     
  8. #7 Torsten23, 27.11.2011
    Torsten23

    Torsten23 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 09/2005
    Hallo also mein Eigentlich "Teuer" Esel bockt mal wieder eigentlich immer noch...:skeptisch:

    auf dem Weg in den Urlaub (Laufleistung 104000 Km) hatte Ich Gelegentlich Leistungsverlust, so als ob ihm einer einen Lappen in den Mund steckt beim Atmen. So als ob mir aufeinmal 40 PS fehlen er Ruckelt dann und nach 2-3 Min. geht er wieder (keine Störleuchte) als ob nix gewesen ist, und zieht und rollt wieder wie am ersten Tag.:top1:

    Also im Urlaub zum Ford Händler(der hat mal auf Verdacht den Luftfilter getauscht)
    nix gebracht:was:

    Hier zum Kfz Schrauber (Freie Werkstatt) meines Vertrauens der hat den mal ausgelesen

    Fehler im Speicher Ruß Partikel filter konnte die Regen. nicht beenden

    konnte mir so nicht weiter helfen meint eventuell ist der Adap. Tank leer,

    also zum Ford Händler der den aufgefüllt (war wohl echt leer sind wohl knapp 2l rein gekommen) auch Probegefahren und nix mehr festgestellt.
    :nene2:
    Ich natürlich auch Happy aber gebracht hat´s leider nix.


    Zwischendurch ist noch der Kraftstofffilter getauscht worden gebracht hats aber auch nix.


    Die wollen jetzt am Liebsten den Turbo austauschen oder den Rußpartikelfilter beide Teile nicht die günstigsten.


    So von meinem Lesen könnte es noch am AGR Liegen, das wäre noch günstiger als wie die andren beiden Teile.



    Hat jemand von euch Erfahrung in der Richtung?


    Gruß Torsten
     
  9. #8 Herkuules21, 27.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2011
    Herkuules21

    Herkuules21 Guest

    Hallo, habe dieses Problem auch, das mitmal Leistung fehlt, Auto an und aus und dann läuft er wieder manchmal geht dann die gelbe Motorlampe an AGR wurde auf Verdacht gewechselt, DPF gereinigt, aber ab und an kommt es noch vor, Fehlerspeicher sagt Differenzdrucksensor bei mir. Weiß jemand die Teilenmmer und wo man den günstiger als bei Ford herbekommt? Hab nur mal so geschaut, bei VAG kostet son Ding um die 40€ und bei Ford wollen die ca 200€ haben, Sauerei!!!
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Den DPF kann man auch mal so mit dem Diagnosegerät regenerieren. Beim Einbau eines neuen DPF (was ja alle 120000km bei dem fällig ist), eines Differenzdrucksensors oder EGR Ventils muss alles programmiert werden. Ansonsten bringst du das System vollkommen durcheinander und es kommt zu Störungen. Bevor der Tank leer ist geht die Warnleuchte an. So weit ich weiß wird bei 1,4l die Lampe aktiviert und es gehen nur 1,8l max. rein. Beim Differenzdrucksensor auch die Schläuche immer richtig prüfen. Die sind vom Marder sehr bevorzugt. Bevor der Turbo gewechselt wird würde ich lieber erst mal das Steuerventil dafür wechseln.
     
  11. #10 Torsten23, 29.11.2011
    Torsten23

    Torsten23 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 09/2005
    Hallo,


    welches Steuerventil?

    davon hat mir mein Händler noch nix erzählt.

    Leider wohl.


    Gruß Torsten
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    AGR ausbauen

    Nach langer Google-Suche bin ich auf folgende belgische Seite gekommen:

    Belgische Seite mit Abbildung wie man AGR ausbaut.

    http://www.fordclub.be/forum/viewtopic.php?p=168834

    und in Google-Übersetzung:

    http://translate.google.de/translat.../www.fordclub.be/forum/viewtopic.php?p=168834

    Allerdings bin ich selbst nachher am Versuch gescheitert bzw. habe mich doch nicht getraut. Aus folgenden einfachen Gründen:

    1: der Stecker vom Ventil erfordert anscheinend ein Spezialwerkzeug - oder muss man einfach "ziehen" um ihn rauszukriegen?

    2: Es war mir nicht ganz klar, wie man die "Schelle" an der Zuleitung (siehe das bild mit dem Stecker - "Schelle" erscheint im Bild mit dem Stecker direkt über dem Ventil)

    Wie macht man das?

    Viele Grüße

    Viele Grüße
    Max
     
  14. #12 Herkuules21, 11.12.2011
    Herkuules21

    Herkuules21 Guest

    Hallo hat zufällig einer ne Idee wo ich den Differenzdrucksensor her bekomme außer bei Ford?

    MFG Herkuules21
     
Thema:

AGR Ventil Einbauort TDCI 1.6 109PS

Die Seite wird geladen...

AGR Ventil Einbauort TDCI 1.6 109PS - Ähnliche Themen

  1. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  2. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  3. Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004

    Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004: Hallo, mein Motor ist hin. Nun habe ich aus einem Mondeo III 2.0 TDCI einen Motor. Was auffiel war schon mal das die Ansaugbrücke und AGR anders...
  4. Lambdasonde Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI

    Lambdasonde Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI: Hallo Zusammen, Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Bei meinem Ford Focus 3 Turnier 1.6 tdci 2011 ist die Lambdasonde nicht angeschlossen....
  5. TDCi 1,8 rußt nach 15 min unterhalb von 2250 U/min

    TDCi 1,8 rußt nach 15 min unterhalb von 2250 U/min: Hallo zusammen, ich hab auch schon die Suche benutzt und brauche neue Ideen. Wie gesagt, mein TDCi 1,8 (330Tkm) rußt nach 15 min unterhalb von...