Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB AGr Ventil reinigen

Diskutiere AGr Ventil reinigen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ich habe das Problem das mein tdci 1.6 115ps (86000km) ab und zu die Leistung verliert bzw das er sich verschluckt nun hab ich im Forum...

  1. Focus1

    Focus1 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1.6 TDCI
    2013
    Hallo
    Ich habe das Problem das mein tdci 1.6 115ps (86000km) ab und zu die Leistung verliert bzw das er sich verschluckt nun hab ich im Forum gelesen das es anscheinend am Agr Ventil liegt. Ich würde das gerne mit einen agr Reiniger Spraydose (liquid Molly) beseitigen. Leider kenn ich mich nicht so gut aus und wollte wissen wo ich genau das Mittel reinsprühen soll. Könnte mir das jemand erklären.
    Mit freundlichen Grüßen Rainer


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 06.09.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.733
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Reiniger ist so was wie Spülmittel ... das ausgebaute Ventil wird damit innerlich eingesprüht (der Reiniger löst dann den Dreck), und dann kann mit einer Bürste nachhelfen ...

    das Ventil ausbauen ist aufwendig, und das reinigen gibt eine riesen Sauerei, das ganze dauert auf jeden Fall mehrere Stunden ...

    wobei auch ein sauberes AGR-Ventil kaputt sein kann! Und die Ursache für deine Probleme kann auch was komplett anderes sein!
     
  4. Focus1

    Focus1 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1.6 TDCI
    2013
    Hallo danke für die schnelle Antwort
    Naja da ich leider immer nur Kurzstrecken fahre also 8 km in die Arbeit und wieder retour und sehr sparsam fahre also keine hochdrehen kann es schon möglich sein.
    Ich dachte eigentlich an eine Reinigung im eingebauten Zustand. wenn das nicht möglich ist. Wo sitzt die agr genau und darf ich dann mit dem Reiniger überall ran ?
    Mit freundlichen Grüßen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. jowil

    jowil Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max, MK2, Titanium, 2.0TDCI, AUT. 06/2
    Moin Kollegen,
    ich hatte das gleiche Problem mit einem 90PS TDCI. Besorg dir im Zubehör ein NEUES AGR-Ventil (bei Auto-wimmer, gibt hier im Forum irgendwo nen Link dazu). Aber bitte nur das AGR-Ventil, nicht die ganze Baugruppe. Fordhändler Tauschen immer nur die ganze Gruppe, daher selber besorgen und in einer freien Werkstatt einbauen lassen. Das alte Ventil ausbauen geht nur mit Hilfe einer Hebebühne, da man das Teil von unten herraus schlagen muß wo meistens eine Nase vom Gußgehäuse abbricht. Herrausschlagen deshalb, weil das Ventil mit einem O-Ring in der ganzen Gruppe eingebaut ist und diese Teile sich nur mit Gewalt lösen lassen. Reinigen macht keinen Sinn, der Ruß auf dem Stellhebel ist festgebrannt, der geht auch nur mit Gewalt ab, Reiniger ist da wirkungslos. Vorbeugende maßnahme beim neuen AGR---nie unter 1500 U/min fahren. Darunter produziert die Kiste zuviel Ruß......leider. Das AGR-Ventil bekommt man auch bei Peugeot, sind ja auch deren Motoren....
     
  6. #5 Osdp1man, 06.09.2016
    Osdp1man

    Osdp1man Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    " da ich leider immer nur Kurzstrecken fahre also 8 km in die Arbeit und wieder retour und sehr sparsam fahre ."
    Bei der Nutzung definitiv das falsche Auto bzw. Motor.
     
Thema:

AGr Ventil reinigen

Die Seite wird geladen...

AGr Ventil reinigen - Ähnliche Themen

  1. Welche RDKS Ventile

    Welche RDKS Ventile: Hallo habe heut endlich meinen Mondeo bekommen :) Habe mir schon für den Sommer schöne alus gekauft leider hab ich nicht daran gedacht das ich ein...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Was steuert das AGR ventil

    Was steuert das AGR ventil: Hallo, ich hab seit einiger Zeit Probleme mit meinem C-max. Er ruckelt im Teillastbereich. Der Fehlerspeicher zeigt p0490. Wenn ich den Stecker...
  3. Ventile für den 2.3 V6

    Ventile für den 2.3 V6: Hallo zusammen, kann es sein dass es keine Auslassventile für den 2.3er Ford V6 mehr gibt. Ich such mir schon den Wolf und finde gar nichts mehr....
  4. Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung

    Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung: Hallo will mein Agr abklemmen.Ist leider elektronisch überwacht.Wenn ich es dicht mache zeigt er an Durchflussmenge zu gering.Wollte jetzt nur das...
  5. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Klima reinigen mit LM 4087

    Klima reinigen mit LM 4087: Hallo, ich habe einmal den LM 4087 Reiniger und den aus der Dose für den Fußraum... jetzt frag ich mich gerade ob ich den Verdampfer überhaupt...