Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY AGR Ventil

Diskutiere AGR Ventil im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, mal wieder ein leidiges und ewig besprochenes Thema zum Abgasrückführungsventil. Auto-Details: Ford Mondeo III Kombi (BMY), TDCIi...

  1. #1 brutus2000, 12.12.2009
    brutus2000

    brutus2000 Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mal wieder ein leidiges und ewig besprochenes Thema zum Abgasrückführungsventil.
    Auto-Details: Ford Mondeo III Kombi (BMY), TDCIi 2.0 (96 KW), Baujahr 2006, Erstzulassung 10/2006
    HSN (2.1): 8566
    TSN (2.2): ADU
    mit elektrischem AGR Ventil.
    1. Kann mir irgendjemand mitteilen wo ich solch ein Ventil (außer beim freundlichen = 450€) bekommen kann? Vielleicht auch ein gebrauchtes?
    Ich habe meins bereits gründlichst gereinigt (im Ultraschallbad) und wieder zusammengebaut, hat aber leider nichts gebracht :mies: Ist warscheinlich die elektronik für den E-Motor hin.
    2. Kann man das AGR Ventil irgendwie stillegen?
    3. Was wird eigentlich überwacht? Der Drucksensor? Der E-Motor? oder die Klappe?
    Für alle Ideen und Ratschläge wäre ich sehr dankbar :rolleyes:
    Danke und schöne Weihnachten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autohaus bathauer, 12.12.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    mach mal den deckel hinten auf eventuell sind nur die zähne am verstellmechanismuß gebrochen,dann verstellt nix mehr :mit versetzen der zahnräder um 180° könnte es wieder gehen.Du kannst auch mal mit dem multimeter zwischen pin 2 und 6 am agr widerstand messen ,wenn der größer als 1.8 kohm ist kannst du es entsorgen.
     
  4. #3 hoomer_h41, 13.12.2009
    hoomer_h41

    hoomer_h41 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 SCI Bj.04 Ghia
    Hallo,
    ich habe zwar keinen Diesel doch das gleiche problem.

    Bei meinem 1.8 SCI war oder besser ist immer noch die fehlermeldung immer P0401 und die motorwarnleuchte ist an also "durchfluß menge Abgasrückführung zu gering" was nun mal heißt AGR Ventil defekt (auch das elektrische!).
    Also habe ich es gewechselt (ca. 300€ gibt es nur bei Ford) und der fehler ist geblieben,:kopfstoss: also weitersuchen jetzt den LMM gewechselt auf anraten meiner Werkstatt, und wieder nichts. So jetzt noch Drosselklappe ausgebaut und gereinigt und den Saugrohrdrucksensor getauscht, und wieder mal nichts!:rasend:

    Dann stand der Wagen 3 tage in der Werkstatt zur fehlersuche und mein freundlicher kam wieder auf das AGR Ventil, also auf garantie getauscht war ja erst 4 monate alt. Und wieder nichts (habe ich mir aber auch schon gedacht gehabt).

    Mein Händler weiß jetzt auch nicht mehr weiter.

    Wenn du dein Ventil gereinigt hast heißt es noch lange nicht das es auch wirklich kaputt ist, siehste ja bei mir ich bin immer noch am suchen. Ich möchte nur mal wissen ob das AGR Temperatur abhängig schaltet, dann könnte nämlich noch ein temperaturfühler defekt sein!!! etvl der führ die wassertemperatur da soll es 2 geben einen für die Anzeige im Cockpit und einen führ das Steuergerät. Und durch das AGR läuft bei mir auch das Kühlwasser und kurz dahinter sitzt auch ein temperaturfühler. Jetzt muß mir nur mal jemand erklären ob das AGR halt temperaturabhängig arbeitet!

    Es gab schon einmal jemanden mit ähnlichem problem "JimKnopf" aber da weiß man nicht wie es ausging und auf nachrichten reagiert er leider nicht.
     
  5. Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
  6. #5 autohaus bathauer, 13.12.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Dieser fehler muß im stg gelöscht werden sonst bleibt er drin und die lampe leuchtet.
     
  7. #6 brutus2000, 13.12.2009
    brutus2000

    brutus2000 Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Nachrichten :-))

    Die Mechanik ist ok, habe die abgebrochenen Mitnehmerstifte gegen neue ausgetauscht, die Zahnräder sind alle ok. Wofür sind die 3( von5) kontakten am E-Motor ??? 2-Kontakte sind direkt mit dem E-Motor verbunden, aber 3???
    Welchen Stecker meintest Du Ralf ??? Drosselklappe-AGR ???
    Komischerweise ist nach der ersten Reinigung die Lampe nach ca. 4-Starts von allein ausgegangen. Nach weiteren Motorstarts aber leider wieder angegangen :-(
    Gibt es günstigere bezugsquellen?
    Danke für alle Antworten !!!:rotwerden::rotwerden::rotwerden:
     
  8. #7 autohaus bathauer, 14.12.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Das ist kein motor im eigentlichen sinne sondern ein schrittmotor es werden bestimmte spulen mit pulsweitenmodulation angesteuert und der motr deht sich dann auf eine bestimmte stelle und bleibt da stehen.Ich meine den stecker am agr ventil wenn du von oben mit ner lampe reinleuchtest siehst du neben den pins ganz klein die zahlen stehen.
     
  9. #8 hoomer_h41, 22.12.2009
    hoomer_h41

    hoomer_h41 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 SCI Bj.04 Ghia
    Ich weiß ja nicht wie es beim Diesel ist, nur bei meinem SCI habe ich den Fehler gefunden.

    Das AGR war nur leicht verrußt aber das Verbindungsrohr zwischen AGR und Ansaugkrümmer war im bereich des Ansaugkrümmers so dermaßen zugerußt das es nur noch ca. 1/3 durchlaß hatte am ausgang des AGR war es Tip Top.
    Tja der Ruß und dann noch die Öligeluft aus der Kurbelwellen entlüftung und schon war das Rohr dicht, der Ruß alleine war nicht so schlimm.
     
  10. Wang

    Wang Wang

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Frage zu AGR

    Ich habe das gleiche Modell (2006, 2.2 tdci) und bin nun im Internet auf der Suche nach einem neuen Ventil, da das alte den Geist aufgegeben hat. Leider ist die Ford Artikelnummer auf meinem Ventil halb abgerieben und ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand die richtige Nummer sagen kann.

    Welche Nummer ists bei dir, Brutus2000? Was ich erkenne ist 6S70 9D475 AC BA7ZA, aber dazu finde ich ncihts im www. Ein Foto von dem Teil habe ich dieser Post beigefügt, falls es hilft.
     

    Anhänge:

    • AGR.jpg
      AGR.jpg
      Dateigröße:
      82,6 KB
      Aufrufe:
      154
  11. #10 brutus2000, 24.02.2010
    brutus2000

    brutus2000 Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei mir ist es die 15556667.

    Habe aber meines reparieren können.
     
  12. Wang

    Wang Wang

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Brutus2000. Leider kann ich das Teil# 15556667 nirgendwo im www finden.
    Wenn ich meine Fahrzeugdaten (für den 2.2 tdci, bwy) bei den Internetshops eingebe wird immer nur das gleiche falsche Modell angezeigt (link). :/
     
  13. Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
    Habe ehemals (interessehalber) auch gesucht aber scheinbar gibts das nur direkt bei Ford. Habe es aber noch auf Garantie bekommen.
    Ich würde mal bei der Kundenhotline anrufen und um Kulanz bitten. Wahrscheinlich kommt nur ein
    :nene2:
    aber nen Versuch wäre es wert. Im Forum könnten Dir sicher Einige die Geschichte mit AGR und Bj2006 bestätigen...

    Gruß
     
  14. #13 Al3xander, 25.02.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    oh ja. bei mir kam es 78tkm.. wenigstens fuhr er noch bis das ding nach 2 oder 3 wochen endlich verfügbar war :mies:
     
  15. Wang

    Wang Wang

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir kam es auch bei 80tkm.... also wohl eher kein Zufall.
    Nach langem Zögern werde ich morgen zum Ford Händler fahren und das Teil bei ihm kaufen da man es offenbar nirgendwo anders bekommen kann.
     
  16. #15 pear.ath.cx, 26.02.2010
    pear.ath.cx

    pear.ath.cx Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2006, 2.2 TDCI
    Bei meinem 2.2 TDCI (03.2006) war das erste bei 25000 und das zweite bei 60000 defekt. Naja, Hauptsache es nützt der Umwelt (die Herstellung dieses Schrottes kostet ja wohl auch keine Ressourcen). :was:
     
  17. Wang

    Wang Wang

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Teil nun zum Preis von €240 bei Ford gekauft. Offenbar gibt es keine anderen hersteller dafür.
    Es ahndelt sich um folgendes Bauteil: link
    Ford+ 1563499/ 6S7Q 9D475 AE

    Offenbar werden die AGR's bei Ford recycelt da ich ansonsten €50 mehr hätte zahlen müssen.
     
  18. Mick

    Mick Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII TDCI
    Ab welchem Baujahr/-monat "merkt" eigentlich die Motorelektronik etwas vom verringerten/versiegten Abgasfluss durch den Bypass ?
     
  19. Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
    Schau Dir meinen Beitrag in diesem Thread vom 13.12.2009, 13:32 an da ist in den Links alles ausführlich erklärt.
    TDDI sollte es nicht merken, TDCI schon.
    Aber Achtung, wenn das gemacht wird erlischt die Betriebserlaubnis!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mick

    Mick Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII TDCI
    Danke. Hat sich schon erledigt, da TDCI.:weinen2:
     
  22. #20 Beowulf, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    *Wühl....Kram...Thema wieder ausgrab...*

    Hallo, ich hab mir gerade die Beiträge durchgelesen und würde gerne wissen wie sich ein Defektes/verdrecktes AGR Ventil bemerkbar macht.

    Ich habe den Mondeo MK3 Bj. 2002, Diesel mit 116 PS, TDDI...
    Mein Problem ist, das der Wagen ca. bei 1700 - 2400 U/min nicht sauber beschleunigt wenn ich langsam Gas gebe. Es ist immer ein leichtes Ruckeln da. Außerdem wenn der Motor etwas mehr Last aufbaut (hab im stand von Standgas 900 U/min bis 2000/2100 U/min gas gegeben) Kommt an dem Punkt wo er wieder runtergeht so ein komisches dumpfes "Scharben" aus dem Motorraum.

    Habe gelesen das der Wagen probleme mit dem Keilriemen und Riemenspannern/Umlenkrollen haben kann. kommt das hin?

    Danke schonmal fals jemand was weiß...

    MfG Nico
     
Thema:

AGR Ventil

Die Seite wird geladen...

AGR Ventil - Ähnliche Themen

  1. Transit VI 330 AWD, AGR Ventil

    Transit VI 330 AWD, AGR Ventil: Hallo Leute. Ich fahre einen 2012´ Transit 330 mit AWD und 125 PS. Da bei mir die gelbe Motor Warnlampe (Antriebsstrang) leuchtete, wollte ich...
  2. Hilfe mit TPMS sensoren und ventil

    Hilfe mit TPMS sensoren und ventil: Hallo, Ich hab wieder ein problem mit TPMS ventil. Mein ventile waren kaput (2x stuck) und bei handler haben sie es getauscht mit sensor, das...
  3. Transit IV (Bj. 86-00) Transit `99 2,5tdi 74kW neues AGR immernoch Fehler

    Transit `99 2,5tdi 74kW neues AGR immernoch Fehler: Hallo, bei meinem Transit wird trotz des Tausches des AGR-Ventils immernoch Fehler P1402 (AGS-Sensor) und P0401 (AGR-System) angezeigt. Woran...
  4. Transit `99 2,5tdi 74kW neues AGR immernoch Fehler

    Transit `99 2,5tdi 74kW neues AGR immernoch Fehler: Hallo, bei meinem Transit wird trotz des Tausches des AGR-Ventils immernoch Fehler P1402 (AGS-Sensor) und P0401 (AGR-System) angezeigt. Woran...
  5. AGR im Winter abgeschaltet?

    AGR im Winter abgeschaltet?: Hi, Ich habe mit forscan für Android festgestellt, das es bei Kälte (unter 5 Grad) keine AGR Anforderung des Steuerteils gibt. Es gab...