Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 AGR - Ventil

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Neocron, 25.11.2010.

  1. #1 Neocron, 25.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
    Neocron

    Neocron Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj. 2005, 2,0 l TDCI
    Hallo ich hab ein Problem und zwar ist das AGR-Ventil kaputt.:rasend:
    Also das denke ich zumindest, weil ich wollte heut nachmittag wegfahren und dann spang er nicht an. Ein paar mal habe ich es probiert aber er ist nicht angesprungen. Dann habe ich den ADAC angerufen und als er da wahr haben wir es nochmal probiert und dann ist er angesprungen aber er hat kein gas angenommen und hinten kam schneeweißer qualm raus...dann hat der leibe adac mensch aufs AGR Ventil gehauen und dann hat es kligt gemacht und dann lief er wieder...einfandfrei!!!!!!!!!!!
    Kann das sein das dass AGR Ventil nur geklemmt hat???????
    Ich habe es jetzt gerade um 19:50 Uhr nochmal probiert denn Wagen an zu lassen und da Spang er ohne Probleme an!!!!!!
    Meine frage:
    Kann man das versuchen zu reinigen oder muss direkt ein neues her????
    Neupreis 386 € + einbau :verdutzt:

    Bedanke mich schon mal im Vorraus bei euch!!!!!!!

    MFG Neocron:cooool:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creeny

    Creeny Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1-6 2009
    ich hatte mal einen Opel Astra und da war das Agr -Ventil mindestens 2mal im Jahr kaputt (Astra Krankheit) . Die Adac Engel haben es immer ausgebaut und mit einer Drahtbürste gereinigt. Und dann lief es wieder. Ich habe das Ventil in fünf Jahren mur zwei Mal neu bei Opel gekauft. Also Reinigung genügte.

    Ich kann mir auch vorstellen, dass das bei Ford ebenso ist.
     
  4. #3 jogie79, 26.11.2010
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    ein versuch ist es auf jeden fall wert sofern du denn aus und einbau selst hinbekommst tauschen kann mann später ja immer noch wenn es nicht klappt
     
  5. #4 Ford-Neuling, 27.11.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Dichtsetzen und nie wieder Ärger :cooool:
     
  6. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    geht aber nicht - oder? Soweit ich weiß wird dies von der Steuerelektronik registriert. Oder was sagt die Jury?

    Viele Grüße
    Max
     
  7. #6 Toledodriver, 27.11.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Elektrisches AGR geht nicht zum Verschliessen, da vom STG überwacht.
    Unterdruckgesteuertes AGR geht schon zu verschliessen.
     
  8. #7 Ford-Neuling, 28.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel


    Blödsinn, ich schrieb dicht setzen und nicht "Stecker abziehen" ! :rolleyes:

    Zwischen den beiden Zuständen ist schon ein gehöriger Unterschied .

    Einfach lesen was ich schreibe.

    Den Flansch mittels Blechplättchen abdichten . Das eine Überwachung des Schrittmotors im EGR stattfindet weiß doch jedes Kind. Lassen wir ihn also stellen...

    Also:

    Mechanisch den Abgasflow unterbrechen. Wie genau, das muss man bei jeden Fahrzeug einzeln entscheiden wo und wie man "dicht" macht . Am besten mittels angefertigtem Blechplättchen als, ich sag mal "Volldichtung" am Anschluss . Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt .

    Diese Methode ist handwerklich bischen anspruchsvoller als das Ziehen eines Steckers und wohl daher Tolededodriver auch nicht geläufig.
     
  9. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Kann das jemand bestätigen?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 28.11.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Das AGR wird über den MAF-Sensor überwacht, dadurch wird die Rückflussrate des AGR-Ventils erkannt (mehr Abgas -> weniger Frischluft), deine MIL-Lampde wird dadurch eingeschaltet.

    Bevor du dein AGR blind legst, solltest du zudem auch wissen, dass du daurch deine ABE für das Fahrzeug verlierst (Verlust des Versicheungsschutzes) und das Fahrzeug erfüllt nicht mehr die vorgebenen Abgasnormen (Steuerhinterzieheung).

    Bei einem Folgenschweren Unfall und Begutachtung durch einen Gutachter könnte dich das sehr teuer kommen.
     
  12. #10 Ford-Neuling, 28.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel

    Und zwar NUR mittels Messung der Schritte des Schrittmotorstellers. Auf keinen Fall, wie irrtümlich vermutet wird, durch eine Luftmengenmessung .
    Die Luftmenge, bei der Logik des EGR, ergibt sich aus dem Öffnungshub.

    Daher gibt es KEINE Fehlermeldung wenn man den Luftkanal des EGR zusetzt.

    @ Petomka

    Was der LMM , oder MAF , dabei für eine Rolle spielt ist mir unklar.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Mass_flow_sensor#Automotive_mass_airflow_sensors

    A hot wire mass airflow sensor determines the mass of air flowing into the engine’s air intake system.

    Das EGR läßt das Abgas hinter dem MAF einströmen ...
     
Thema:

AGR - Ventil

Die Seite wird geladen...

AGR - Ventil - Ähnliche Themen

  1. Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil

    Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil: Hallo, ich benötige für meine Mondi einen Rußpartikelfilter, einen Turboschlauch und das AGR Ventil Ich habe den 2007ér 8566 ADU 2 Ltr. TDCI...
  2. AGR und LMM Fehler

    AGR und LMM Fehler: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen : Bei meinem Transit hatte ich schön öfters Agr Fehler ausgelesen, ausgebaut, gereinigt und Fehler...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers

    Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers: Hallo zusammen Gehe einem möglichen Problem mit dem AGR Ventil bei meinem FF Mk2, Bj 2007, Motor 1.6L TDCI (PSA DV6) nach. Meine Frage dazu:...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zylinder/Ventil klappern?

    Zylinder/Ventil klappern?: Habe einen Ford Fiesta MK7 von 2011 und was mir auffiel ist dass im Leerlauf ein klappern wahrnehmbar ist. Ich habe keine Ahnung ob das jetzt von...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB AGr Ventil reinigen

    AGr Ventil reinigen: Hallo Ich habe das Problem das mein tdci 1.6 115ps (86000km) ab und zu die Leistung verliert bzw das er sich verschluckt nun hab ich im Forum...