Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 agr ventil

Diskutiere agr ventil im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hoffe jemand kann mir weiter Helfen. Haben ein Ford Focus 2005, 2,0l TDCI 136PS, gefauft haben wir es vor drei jahren. Nach 6Monaten fing es...

  1. #1 mustafacan_57, 19.01.2011
    mustafacan_57

    mustafacan_57 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus tdci 2.0 2005
    Ich hoffe jemand kann mir weiter Helfen.
    Haben ein Ford Focus 2005, 2,0l TDCI 136PS, gefauft haben wir es vor drei jahren.
    Nach 6Monaten fing es an, ich fuhr mit dem Auto, wollte gas geben aber es ging nicht.
    waren beim Serviece, die haben gesagt das AGR Ventil und glühkerze gewechselt werden muss,wir haben es reparieren lassen. Paar Monate später machte es die gleichen fehler, wieder waren wir bei ford serviece, diesmal sagten die das AGR ventil und ölkühler gewechselt werden müssen, das 2. mal haben wir es reparierren lassen.Die gleiche fehler traten aber wieder auf und wieder waren wir bei service, und wieder haben wir es von serviese raparieren lassen. 1 jahr ist vergangen und alles geht von vorne los, hier habe ich ein paar fragen;

    1.Meine garantie ist vorbei kann ich trotzdem reklamieren oder die verklagen?
    2. haben die autiteile garantie wenn ja wie lange ?
    3. warum treten immer wieder die gleichen fehler auf obwohl serviece es reparieren tut und das 3 mal? hat serviese schuld ?
    4. wie kann man das problem lössen woran liegt das , dass immer wieder die fehler auftauchen?
    Freue mich auf eine antwort
     
  2. #2 lambda1, 19.01.2011
    lambda1

    lambda1 Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST - 2008
    Hallo,

    warst Du in einer Ford Werkstatt oder woanders?

    Hast Du die Fehlercodes noch?
     
  3. #3 Flips1991, 19.01.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
  4. #4 mustafacan_57, 20.01.2011
    mustafacan_57

    mustafacan_57 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus tdci 2.0 2005
    Also,

    hier mal chronologisch die Daten der Werkstatt Diagnosen und was genau gemacht wurde:

    18.11.2009 - Werkstattauftrag Diagnose :

    Motordiagnosetest durchführen und Motor läuft unrund nach dem Kaltstart

    Positionen die durchgeführt worden sind laut Rechnung:

    Diagnosetest durchfürhren 33,31 € (Keine Fehlercodes aufgeführt, aber auch nicht bestätigt, dass keine Fehler aufgetren sind)

    20.11.2009 - Werkstattauftrag (Teilewechsel) :

    AGR - Ventil erneuert
    Glühkerzen erneuert
    Halteklammer erneuert
    Dichtung erneuert

    10.02.2010 - Motortest durchführen

    Ergebnis: Zeitweise Leistungsverlust unter 2000 1/min

    13.02.2010 - Wieder in der Werkstatt

    Beanstandung Motorstörungslampe leuchtet auf.
    Wieder kein Fehlerprotokoll oder ähnliches aufgelistet oder erwähnt

    16.02.2010 - Werkstattauftrag (Teilewechsel):

    Dichtung erneuert
    Kühler - Abgasrückführung erneuert

    23.04.2010 - Werkstatt gefahren.

    Dieses mal bin ich selbst hingefahren, weil die Garantie kurz vor dem Ablauf war. Und der Motor zeitweise ruckelte nach dem Kaltstart. Wollte es nur mal so checken lassen, weil Garantie.

    Ergebnis, es liegen keine Fehler vor.


    Und jetzt war seit dem nichts, und die zuerst genannten Sachen treten wieder auf... Haben die jetzt was richtig gemacht, oder was kann ich jetzt alles tun...

    Wie schon erwähnt habe ich nie irgendwelche Fehlerausleseprotokolle gesehen, und ich wurde auch nicht auf solche angesprochen. So nach dem Motto:"Herr Can, der Fehlerspeicher sagt uns, dass dies und das...." Nichts!!!

    Hoffe das reicht so erstmal als Info.


    Liebe Grüße
     
  5. clausi

    clausi Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 tdci 2008
    agr ventil reinigen?

    guten tag
    ich bin der neue hier u ich brauche mal eure hilfe
    bei meinem 2008 focus 1,6 tdci soll laut werkstadt das agr ventil klemmen,er geht ohne vorankündigung einfach aus,soll ca 600 euro kosten
    ich hab gelesen das man das teil reinigen kann
    oder selbst austauschen?
    hier nun meine frage:was ist zu beachten u was muss zusetzlich demontiert werden?
    pc hab letzte woche dpf selbst gewechselt war ne sau arbeit hat aber geklappt

    danke im vorraus für eure tipps
     
Thema:

agr ventil

Die Seite wird geladen...

agr ventil - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB AGR Ventil

    AGR Ventil: Moin, Ich wollte Euch mal fragen, wo das AGR Ventil verbaut ist(Bitte mit Bild) und man dies auch als Leihe wechseln bzw. reinigen kann? :)...
  2. AGR Ventil

    AGR Ventil: Welches AGR - Ventil passt auf meinen 2,4 l die BJ. 2001 Sofa Touraq Motor. Habe eins bestellt, die haben gesagt es passt, aber viel zu klein.
  3. AGR Fehler?

    AGR Fehler?: Vorgeschichte: Öfteres Aufleuchten meiner Motorkontrollleuchte mit folgenden Fehlercodes: So folgende Fehlercodes habe ich mit einem AUTOPHIX...
  4. Ranger '09 (Bj. 09-11) AGR Ventil reinigen/tauschen

    AGR Ventil reinigen/tauschen: Bei meinem "alten" Ranger 2,5 TDCI hat sich vor wenigen Wochen die Motorregelungswarnanzeige gemeldet. In einer kleinen Werkstatt meines...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kleines Ventil unter dem Lager der Einlassnockenwelle

    Kleines Ventil unter dem Lager der Einlassnockenwelle: Hallo zusammen, ich habe einen Focus Ecoboost 1.6 Liter mit 150 PS. Ich musste den Wagen in eine Werkstatt bringen weil der Motor Öl verlor. Es...