Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ahk anbau

Diskutiere Ahk anbau im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich möchte an meinem Turnier gerne eine AHK anbauen. Muss ich irgendetwas besonderes beachten? Sind vom Werk aus schon vorbereitungen zum...

  1. #1 borgward, 17.05.2013
    borgward

    borgward Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fokus, mk1 2000,Turnier, 1,6
    Automatik
    Hallo,
    ich möchte an meinem Turnier gerne eine AHK anbauen. Muss ich irgendetwas besonderes beachten?
    Sind vom Werk aus schon vorbereitungen zum Anbau getroffen worden? Ich bin technisch nicht ungeschickt aber halt kein Profi.
    Ich will auf jeden Fall einen fahrzeugspezifischen E-satz verwenden.
    Folgende AHK habe ich vorgesehen:

    http://www.ebay.de/itm/FORD-Focus-K...427176426?pt=DE_Autoteile&hash=item58933a09ea

    Oder empfehlt ihr was anderes?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timmy86, 17.05.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    die sieht doch eigentlich ganz gut aus... würde den verkäufer mal nach nem "montagesatz" fragen. ob der dabei ist oder noch mit dazu gekauft werden muss.

    bei unserm mk2 waren alle löcher schon an ort und stelle. also plug & play. einfach mal unters auto legen und schauen ob da schon alles für die ahk vorbereitet ist.
     
  4. #3 borgward, 17.05.2013
    borgward

    borgward Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fokus, mk1 2000,Turnier, 1,6
    Automatik
    Als wenn ich mir die Montageanleitung ansehe, muss ja alles dabei sein. Anhand dieser Anleitung http://www.bertelshofer.com/dokumente/einbauanleitung/sfo062.pdf
    traue ich mir den Anbau auch zu. Elektrik ist sowieso kein Thema, da bin ich Fachmann.
    Ich möchte nur keine Überraschungen erleben, wenn das Auto halb auseinander ist, und noch irgendetwas gemacht oder besorgt werden muss.
    Hatte ich alles schon.

    LG
    Stefan
     
  5. #4 Nordmann, 17.05.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Borgward ? FINGER WEG ! Nur 1200 Kg Anhängelast ist mal "nur Geldmachen vom Anbieter! "
    Du kannst auf max. (leider, leider) 1400 Kg AHK-Last und 75 Kg- Stützlast gehen. Das macht im "Ernstfall" schon was aus als mickrige 1,2 T AHK-Last und 50 KG Stützlast...:)
     
  6. #5 borgward, 17.05.2013
    borgward

    borgward Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fokus, mk1 2000,Turnier, 1,6
    Automatik
    Hast Du denn eine Alternative? Klar kann ich auch Westphalia kaufen aber das ist mir zu teuer.
    ich fahre nur gelegendlich mit Anhänger. Auch meistens nur kleine. Ich möchte aber nicht wegen ein paar wenige Euronen auf irgendetwas verzichten. 1400 kg und 75kg Stützlast wäre mir dann schon lieber.
    LG
    Stefan
     
  7. #6 HeRo11k3, 17.05.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Darf der denn als Automatik mehr ziehen als als Schalter?

    Mein 1.6er darf eh nur 1200kg ziehen, da ist es ziemlich egal, wenn die AHK mehr darf... und dann reichen 75kg Stützlast IMHO auch aus (wo hast du die 50kg denn her? Im Angebot steht doch eindeutig 75kg)

    Ansonsten ist beim MK1 (zumindest Facelift) alles vorbereitet - Stoßfänger ab, ein paar Schrauben raus (ich hab die Gelegenheit genutzt, gleich etwas Hohlraumwachs in die Längsträger zu verteilen) und die Kupplung montieren. Nur ab Baujahr 04/2002 muss das Schaumstoffteil im Stoßfänger bearbeitet werden (oder für faule: Gegen ein anderes Teil ausgetauscht, wie in der Einbauanleitung steht) sonst passt der Stoßfänger nicht über den Querträger der AHK. Schrauben etc. waren bei meiner Bosal-Kupplung alle dabei.

    Für den E-Satz muss man halt einen Gummistopfen rausdrücken und dafür einen anderen Stopfen mit Kabeldurchführung einsetzen (war bei meinem E-Satz von Jäger dabei) und dann die Trittleisten links demontieren, um dem Elektronikkistchen vom Zigarettenanzünder her Dauerplus zu besorgen. Nichts aufwändiges, geht alles ganz einfach.

    MfG, HeRo

    P.S: Achim (wenn es das bei Bremen ist) ist auch nicht allzu weit von mir weg, wenn du also jemanden suchst, der dir über die Schulter schaut, komm gerne vorbei. Meld dich dann gerne per PN, dann können wir Termin und Treffpunkt absprechen.
     
  8. #7 Nordmann, 18.05.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Kiek mal hier ! http://www.ebay.de/itm/Ford-Focus-K...:Focus+Kombi|Platform:DNW&hash=item41607a6680

    Fzg.-spezifisch kann ja jeder Anfänger. Zusammenstecken und gut ist es.
    @Her0... als Schalter geht schon mehra als als Automatik. Nur ganz ehrlich- dick ist das alles nicht! Soooooo modern, sooooooooooooo toll- ein ****** ist das wenn ich nicht mal, mit 115 PS 2t ziehen darf!
    Das ist ein Grund warum ich "moderne" Autos nicht so mag. Hauptsache "neu /modern", schön mit Anglizismen voll und, und, und, und wenn es drauf ankommt .. hust und geht nicht. Sieh mal den Ford Kuga... Brech und rülps.
     
  9. #8 HeRo11k3, 18.05.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Hab ich ja gar nicht bezweifelt, aber darf das Auto es denn auch? Mein Dachträger ist schließlich auch bis 200kg zugelassen, aber das hilft mir nicht, weil das Auto nur 75kg aufladen darf.

    Und wieviel darf der Automatik von borgward dann ziehen? (Steht übrigens in den neuen Papieren unter O.1) Mein 1.6er Schalter darf 1200kg anhängen und außer dem 115PS Diesel hab ich auch keinen MK1 gefunden, der mehr ziehen darf. Aber wenn du hier so herumtönst, die Anhängerkupplung mit 1200kg wäre viel zu schwach, weißt du da ja sicherlich mehr als ich.

    MfG, HeRo
     
  10. #9 borgward, 18.05.2013
    borgward

    borgward Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fokus, mk1 2000,Turnier, 1,6
    Automatik
    Hallo,
    ich habe mich von Nordmann etwas aus der Ruhe bringen lassen. Er hat was von 1400kg Anhängelast und 50kg Stützlast geschrieben. Ich hab jetzt gerade nur den Fahrzeugbrief zur hand, weil meine Frau den Schein hat. Da steht keine Anhängelast drin. Ist aber auch nicht so wichtig.
    Das Achim liegt bei Bremen. Und ich lass mir gerne über die Schulter schauen oder auch helfen.:rotwerden:
    Kennst Du Dich auch mit dem Blaupunkt Travelpilot DX aus? Da brauch ich auch noch hilfe.:)
    LG
    Stefan
     
  11. #10 Nordmann, 18.05.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Naja anscheinend ist meine Meinung nicht so gefragt. Kompetente Schrauber gibt es leider nur wenige hier und deswegen verabschiede ich mich jetzt aus diesem Forum.

    PS: Der Focus ist sowieso kein gutes Zugfahrzeug ... aber egal:winken:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Timmy86, 18.05.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    Ich kann jetzt selbst nur vom mk2 berichten... Ich hab die AHK von W+M geholt. Dort sagte man mir schon, das der 1.6 Benziner oder Diesel nur 1200 kg ziehen darf. Eine Ford Werkstatt hat mir das auch bestätigt. Viel mehr würd ich dem schwachen Motor auch nicht zutrauen. Man hängt sich in seltenen Fällen nochmal das komplette fahrzeug Gewicht hinten dran.
     
  14. #12 MucCowboy, 18.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der 100 PS Automatik darf gebremst 1000 kg ziehen (lt. Papiere, hab einen hier). Wird beim 115 PS-Motor kaum viel mehr sein, keinesfalls über 1200 kg. Also ist die zu Beginn verlinkte Bosal-Kupplung völlig ausreichend. Der Hersteller ist sehr renomiert. Ich habe unter meinem Mondeo auch eine von denen. Die Qualität der Teile war einwandfrei, die Montage leicht machbar ( http://www.die-hailers.de/docs/mk2_einbau_ahk.htm - die dort vermerkte TÜV-Abnahme ist inzwischen entfallen). Ford hat die nötigen Bohrlöcher und Durchführungsöffnungen serienmäßig in der Karosserie drin.

    Die als zweites verlinkte Kupplung bringt übrigens nur den 7-poligen E-Satz mit, d.h. immer ohne Rückfahrleuchte. Da nützt auch der angepriesene Adapter 7-auf-13 nichts.

    Grüße
    Uli
     
    HeRo11k3 gefällt das.
Thema:

Ahk anbau

Die Seite wird geladen...

Ahk anbau - Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe funktioniert nach Einbau einer AHK nicht mehr.

    Einparkhilfe funktioniert nach Einbau einer AHK nicht mehr.: Hallo zusammen, nach dem Einbau einer Anhängerkupplung funktioniert die Einparkhilfe nicht mehr und im Display wird Störung angezeigt (gelbes...
  2. abnehmbare AHK Mondeo MK2 Kombi

    abnehmbare AHK Mondeo MK2 Kombi: ich habe an meinem Mondeo MK2 ST 200 eine abnehmbare AHK von Autoflex - Knott verbaut. Mir ist das Typenschild abhandengekommen, ebenso ist die...
  3. Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!

    Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!: Hallo Ford Freunde, so fällt einem das nicht auf, jedoch wenn mein Radträger montiert ist, sieht es doch irgendwie schief und auch...
  4. AHK Taunus 76-82 zu verschenken

    AHK Taunus 76-82 zu verschenken: Sollte bei diesen Baujahren passen, denke ich. Artikel ist in München.
  5. Suche abnehmbare AHK

    Suche abnehmbare AHK: Suche jeweils eine abnehmbare AHK für meinen Mondeo MK 2 ST200 Turnier, und die Limousine, da ich mir die Heckschürzen nicht zerstören möchte mit...