Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP AHK angebaut - Beleuchtung tot

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von tradorus, 07.02.2011.

  1. #1 tradorus, 07.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Hallo Ihr,

    wir haben am Wochenende nun meine AHK angebaut.

    Beleuchtung vor Einbau war alles ok.

    Nun nach dem Einbau und Anschluss der Elektrik, ist mein linkes Standlicht und mein linkes Rücklicht tot.
    Auch beim Anhängertest, das gleiche Ergebnis.

    Alle anderen Funktionen wir Bremslicht, Rückfahrlicht, oder Blinker funktionieren.
    Das komisch an der Sache ist, das meine Rücklichter eine Doppelfunktion haben, die Nebelschlussleuchten funktionieren beidseitig einwandfrei.

    Wir hatten auch den AHK Kabelbaum wieder abgeklemmt, um zu sehen ob es daran liegt.
    Nach Anschluss des original Kabelbaums blieb der Fehler trotzdem.

    Sicherungen im inneren Sicherungskasten wurden alle überprüft, optisch wie auf Durchgang gemessen. Sind ok.
    Lampenträger hinten links sowie Birnen gewechselt, vorne und hinten, wurde alles gemacht.

    Kann mir einer weiterhelfen?

    LG Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LauderBack, 07.02.2011
    LauderBack

    LauderBack Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 325tds Touring
    Du hast einfach nur die Stecker zwischengeschlossen hinten oder?
    Da steht drauf "L" für links und "R" für rechts. Links (wenn man vor dem geöffneten Kofferraum steht) muss der Stecker hin, wo Masse mit angeschlossen werden muss....

    So habe ich es bei mir gehabt und es lief einwandfrei, beim ersten Anschliessen.

    Vielleicht einen andere Massepunkt wählen, aber komisch, dass es jetzt ohne auch da ist. :gruebel:
     
  4. #3 MucCowboy, 07.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    eigentlich kann man L und R garnicht vertauschen, verschiedene Steckerformen und unpassende Länge der E-Satz-Kabelstränge.

    @tradorus: Hast Du mit eingeschalteter Zündung gearbeitet? Tausche mal die Sicherung 33 aus, die ist für Stand- und Rücklicht links zuständig. Vielleicht hat es einen Masseschluss gegeben. Stecke vorher den AHK-Stecker an der linken Rückleuchte zur Vorsicht ab. Dann sollte das Standlicht wieder funktionieren. Fliegt die Sicherung erneut, wenn Du das AHK-Kabel wieder zwischensteckst, ist irgendwo an dem Kabelstrang oder in der AHK-Dose ein Masseschluss. Mein Favorit ist die Dose.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 tradorus, 09.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Habe das heute mal überprüft.

    AHK Kabelstrang ab und original Stecker dran.
    Sicherung 33 getauscht, Licht angemacht und Wumms, flog die Sicherung erneut.

    Also liegt der Fehler nicht bei dem AHK Kabelstrang sondern irgendwo im Auto.

    Birne und Lampenträger sind schon durchgetauscht worden.

    LG Martin
     
  6. #5 tradorus, 09.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Gibt es irgendwo am Sicherungskasten eine Stelle wo sich ein Kabel gelöst haben könnte,
    oder im Kabelbaum einen Knick wo ein Kabel durchgescheuert sein kann?

    LG Martin
     
  7. #6 rabe2701, 09.02.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Hallo,
    ist nur eine Möglichkeit aber auch der Lichtschalter könnte es sein.
     
  8. #7 tradorus, 10.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Wo laufen die Kabel fürs Rücklicht und Standlicht zusammen? Könnte auch ein Fehler in der inneren oder äußeren ZEB vorliegen?
    Welche Farbe haben die Kabel für Rücklicht und Standlicht?
    Wenn ein Kabel nicht richtig an seiner Quelle angeschlossen ist, funktioniert dann alles nicht mehr?

    Was mich immer noch wundert, sobald der Originalkabelbaum dran ist, fliegt trotzdem die Sicherung 33 sobald ich das Licht einschalte.

    LG Martin
     
  9. #8 MucCowboy, 10.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Um nicht doppelgleisig zu fahren (hier im Thread und per PN) mach ich mal hier weiter:

    Du fragst nach den konkreten Leitungen für die Rückleuchten und ihre Verzweigungen. Also:
    http://hailer.bplaced.net/docs/m97_p_9908.pdf
    Seite 33ff, Stecker C369 am Sicherungskasten:
    > Standlicht vorne links kommt aus Pin 6, orange/blau, von Sicherung 33
    > Standlicht hinten links kommt aus Pin 13, orange/weiß, von Sicherung 33
    > Standlicht vorne rechts kommt aus Pin 11, orange/grün, von Sicherung 35
    > Standlicht hinten rechts kommt aus Pin 10, orange, von Sicherung 35
    > Bremslicht und Rückfahrleuchte kommen nicht aus dem Sicherungskasten.
    Zu den hinteren Leuchten verlaufen die Kabel in einer Schleife zu einem Verbindungsstecker, der ziemlich unzugänglich über dem Sicherungskasten angebracht ist. Dort ist der Übergang auf den Strang zum Heck. Dieser Strang führt zur linken A-Säule und dort unter den Plastik-Türschwellern hindurch nach hinten, dort um den Radkasten herum und dann an der linken Seitenwand zum Heck. Keine weiteren Verbinder oder offene Stellen, solange in diesen Bereichen nichts gearbeitet wurde und dadurch evtl. beschädigt werden kann.

    Der Sicherungskasten selber dürfte in Ordnung sein. Störungen daran, wie man sie vom Escort immer wieder hört, kennt dieser hier nicht, der ist völlig anders aufgebaut.

    Ich merke, Du bist mit Deinem Latein ein wenig am Ende. Braunschweig ist ein wenig weit weg für mich um mir die Sache vor Ort anzuschaun. Wenn Du niemanden hast (und wenn es Hobbybastler sind, die ein wenig mehr davon verstehen wie Du), dann rate ich Dir langsam, mal eine Werkstatt oder besser einen Bosch-Dienst darauf anzusetzen. Die haben genug Routine, wie man die Stränge nachmisst und den Fehler rasch einkreist. Die reine Fehlersuche kostet sicher auch nicht viel.

    Grüße
    Uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 tradorus, 11.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    @Uli

    Danke dir erstmal,
    die rechte Seite betrifft es garnicht sondern nur links.

    Mal angenommen am hinteren linken Radkasten wurde mit der Flex und dem Schweißgerät gearbeitet,
    besteht da die Möglichkeit das ein Kabel angesenkt wurde und das deswegen Stand und Rücklicht nicht funktionieren?
    Da komme ich ja nur über die Seitenverkleidung ran, richtig?

    Die Kabelfarbe müsste dann ja orange / weiß sein.

    Werde das nochmal sowie alle Steckerverbindungen prüfen.
    Ansonsten bleibt mir nix anderes als der Bosch Dienst.

    LG Martin
     
  12. #10 tradorus, 11.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Habe heute nochmal geschaut.
    Kann nichts weiter erkennen.

    Was ich aber noch festgestellt habe ist, das die LWR nicht mehr funktioniert.

    Und dann habe ich 2 Bilder gemacht.
    Bild 1.) Was ist das für eine orange Box am linken hinteren Lampenträger?
    Bild 2.) Hinter der linken Verkleidung kommt ein Kabel raus (ummantelt mit 3 Kabel : rot, gelb und rot/blau),

    Wer kann mir da weiterhelfen?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

AHK angebaut - Beleuchtung tot

Die Seite wird geladen...

AHK angebaut - Beleuchtung tot - Ähnliche Themen

  1. Innenraum Beleuchtung

    Innenraum Beleuchtung: Guten Morgen Also ich habe folgende Situation und zwar habe ich mir Fußraumbeleuchtung eingebaut für vorne und hinten läuft alles über die...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Beleuchtung / Bedienelemente / Platinen ändern

    Beleuchtung / Bedienelemente / Platinen ändern: Servus. Ich spiele mit dem Gedanken die komplette Innenbeleuchtung inkl. Bedienelementen auf blau umzubauen. Frage 1: Die einzelne...
  3. Elektroproblem AHK

    Elektroproblem AHK: Hallo zusammen, Ich benötige fachkundige Unterstützung für folgendes AHK Problem: (vielleicht weiß hier ja jemand eine Lösung dazu) Ich fahre...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Freisprecheinrichtung (BT) plötzli tot

    Freisprecheinrichtung (BT) plötzli tot: Hallo, bei meinem GTC ist plötzlich keine Verbindung mehr zum Telefon möglich. Nach einem Stopp (Parkplatz) und erneutem Motorstart sah ich...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Beleuchtung defekt nach Anhängeranschluss

    Beleuchtung defekt nach Anhängeranschluss: Moin Leute, gestern haben wir unseren Wohnwagen an den Mondi gehängt und haben im Wohnwagen den 12V-Strom-Kreislauf mit einem Messgerät...