Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP AHK Blinkermodul

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von tradorus, 25.01.2011.

  1. #1 tradorus, 25.01.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Habe mir gestern eine gebrauchte AHK mit ABE zugelegt.

    Jetzt habe ich ein Problem.
    Eigentlich muss ja ein Blinkerkontrollmodul eingebaut werden für den Hängerbetrieb.
    Leider ist dieses Modul nicht vorhanden.

    Gibt es beim Ghia irgendwie die Möglichkeit das ganze von irgendwo abzuzweigen?
    Zum TÜV muss das ja vorhanden sein.

    LG Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JJ-Mondeo, 25.01.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Du brauchst nur das Relais für Anhängerbetrieb, da ist normal auch der Adapter für die Polung und der Abzweig mit Kontrollleuchte bei. Einfach gegen das originale Blinkrelais tauschen und die Leuchte einbauen.

    Ich habs so gemacht. Bei der Dekra habe ich erfahren das die extra Leuchte nicht mehr sein muß, da sich das Aussetzen der Blinkleuchte am Anhänger durch die erhöhte Blinkfrequenz bemerkbar machen solle, dafür würde ich aber vorschlagen, selber beim TÜV oder Co nachzufragen.
     
  4. #3 tradorus, 26.01.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Es waren 2 Kabel mit dabei:

    Einmal das Kabel von der Dose für die Stromversorgung und dann das Kabel für die Leuchte.
    Welches Relais ist für die Blinkeransteuerung zuständig?

    LG Martin
     
  5. #4 MucCowboy, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja genau. Du brauchst eben noch dieses spezielle Blinkerrelais. Schaut von außen genauso aus wie das normale Relais, kommt auch genau auf denselben Steckplatz. Aber es hat auf der Oberseite zwei Anschlusspins für dieses Kontrollleuchtenkabel. Die Leuchte machst Du irgendwo im Sichtbereich des Fahrers z.B. in die Instrumentenblende rein. Ich hab es ganz rechts zwischen Uhr und dem runden "Gitterchen" drin, ganz unauffällig (siehe Bild). 10mm-Bohrer und gut. Bezugsquelle z.B. Bosch-Dienst oder Stahlgruber. Preis keine Ahnung.

    Das Blinkerrelais sitzt direkt am Blinkerschalter dran, von der Unterseite her. Das Kabel von dort zur Kontrollleuchte locker verlegen, weil man den Lenkstock ja noch verstellen können soll.

    Die Blinkfrequenz ändert sich heutzutage nur noch, wenn weniger als die üblichen Leuchten blinken (Ausfall-Signalisierung), nicht wenn es mehr Leuchten sind (Anhänger). "Schuld" daran ist die Elektronik im Relais. Deshalb braucht's die Anzeige. Ich hab selber eine AHK angebaut und musste eben wegen dieser Leuchte 2x zur Abnahme (die heute wohl nicht mehr vorgeschrieben ist).

    Grüße
    Uli
     

    Anhänge:

    • M207b.jpg
      M207b.jpg
      Dateigröße:
      84,9 KB
      Aufrufe:
      46
    ichfahreford gefällt das.
  6. #5 JJ-Mondeo, 26.01.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Normal wäre da ein Blinkrelais für Anhängerbetrieb dabei.

    Ich habe mir diesen Kabelsatz eingelötet, war alles mit bei, habe jetzt auch auf die Schnelle kein passendes Relais gefunden. Aber auf der ersten Abbildung siehst du schon Adapterkabel, Relais und Kontrollleuchte.

    http://www.kupplung.de/Elektrosaetze/spezifisch/Elektrosatz-13-pol-universal--Relais-UE0002.html

    Einlöten mit Kabel ausmessen und Relaustausch, Kontrollleuchteneinbau ca. 3 Stunden. Habe mir einfach die Zeit genommen. Die mitgelieferten Stromdiebe halte ich für ein Sicherheitsrisiko.
     
  7. #6 MucCowboy, 26.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Er hat eine gebrauchte AHK, war schonmal wo dran. Hier hat der Verkäufer das Relais wohl noch benötigt und nicht mitgegeben.....

    Das ist einer der Gründe, warum ich sowas nicht gebraucht kaufen würde. Der zweite Grund ist, dass ich nicht wissen kann, ob der Vorbesitzer vielleicht mal rückwärts gegen eine Mauer gefahren ist oder einen Heckunfall gehabt hat. Beides würde der AHK Schäden zufügen, die schlimmstenfalls zum Abreißen unter Last führen könnten.

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 tradorus, 26.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.01.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    @Uli:

    Die AHK kommt aus einem Mondeo MK2 hier aus dem Forum.

    Ich kenne die Vorbesitzer.
    Von daher kann ich die Heckschäden ausschließen.

    Naja, dann werde ich mich mal bei der Dekra schlaumachen.

    Edit: Die Kontrollleuchte ist lt. Dekra nicht mehr vorgeschrieben. Nur das Blinkerrelais muss ausgetauscht werden.
    Fehler werden nur im Anhängerbetrieb über das Blinkerrelais widergegeben. Also muss die Leuchte nicht verbaut werden.

    LG Martin
     
  9. #8 MucCowboy, 26.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, auch eine Möglichkeit. Wenn das mittlerweile elektronisch funktioniert.....
    Ich grüble nur über das "wie" (technisch gesehen).

    Grüße
    Uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 tradorus, 26.01.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Das weiß ich auch noch nicht.

    Wenn ich es schaffe, werde ich eine bebilderte Anleitung erstellen.

    @Uli
    Du hast ja leider nur eine fürn Fließheck

    LG Martin
     
  12. #10 JJ-Mondeo, 26.01.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Wegen dem Relais, frag doch mal im Zubehör nach, im Prinzip ist das Teil ja keine Seltenheit, sollte auch bestellbar sein.
     
Thema:

AHK Blinkermodul

Die Seite wird geladen...

AHK Blinkermodul - Ähnliche Themen

  1. Elektroproblem AHK

    Elektroproblem AHK: Hallo zusammen, Ich benötige fachkundige Unterstützung für folgendes AHK Problem: (vielleicht weiß hier ja jemand eine Lösung dazu) Ich fahre...
  2. AHK Mondeo Mk2 Turnier

    AHK Mondeo Mk2 Turnier: Passt die AHK vom Turnier an den Fließheck????
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Höhe AHK

    Höhe AHK: Hallo, ich bekomme am Samstag meinen WT, kann mir einer sagen wie hoch die AHK über dem Boden Hängt? Habe was von 59 und 71 cm gelesen.
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Welche Heckblende für 08er Tunier mit abnehmb. AHK?

    Welche Heckblende für 08er Tunier mit abnehmb. AHK?: Hallo, ich neu unter den Focusfahern. Seid einem Monat fahre ich im Alltag einen 2008er Titanium Tunier in Royalgrau. Nachdem ich nun schon...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Stützlast abnehmbare AHK

    Stützlast abnehmbare AHK: Weiß jemand wie hoch die Stützlast einer abnehmbarer AHK von einem Focus C-Max Bj. 2003 ist? Die AHK war schon im Neuwagen vorhanden. Ich habe...