Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW AHK Einbau Elektrik

Diskutiere AHK Einbau Elektrik im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich werde in den nächsten Tagen eine AHK selber einbauen.Ford Focus 1 Kombi Bj 2003. Der Einbau selber sollte nach den Anweisungen und...

  1. #1 FOCUSIMUS, 10.04.2013
    FOCUSIMUS

    FOCUSIMUS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS BJ.2003 1.6
    Hallo,

    ich werde in den nächsten Tagen eine AHK selber einbauen.Ford Focus 1 Kombi Bj 2003. Der Einbau selber sollte nach den Anweisungen und Tips wohl zu schaffen sein.
    Da ich mit der Elektrik keine Erfahrungen habe, wäre ich froh über ein paar Tips im Voraus. Die AHK ist von Bosal inkl. Elektr.satz. Den Dauerstrom lasse ich erstmal weg das soll ein Fachmann machen aber die anderen sachen sollten doch machbar sein.
    Danke
    Gruss
     
  2. #2 MucCowboy, 10.04.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.779
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dann ist der Rest ein Kinderspiel. Verlege das Kabel von der AHK-Steckdose wie beschrieben in den Kofferraum. Dann die Stecker der Rückleuchten runter, die Adapter des AHK-Kabelsatzes dafür drauf, und die Stecker der Rückleuchten da huckepack wieder oben drauf. Meist liegt ein Relais für die Nebelschlussleuchte bei, das kommt in die vorgesehene Fassung und wird am Blech hinter der seitlichen Kofferraumverkleidung hingeschraubt. Fertig.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 FOCUSIMUS, 13.04.2013
    FOCUSIMUS

    FOCUSIMUS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS BJ.2003 1.6
    Hallo,

    habe gestern ca. 6 Std mit dem Einbau der AHK verbracht. Was wirchlich schwer ist
    das man die Plastikrippen aber ganz entfernen muss sonst passt die AHK nicht ganz rein. Dann muss man noch das Loch in der Karosserie vergrössern weil die Stecker durch das kleine Loch ja nicht passen. Habe 3 Bohrer gebraucht(Verbraucht) also die Karosse ist schon eine harte nuss besonders hinten an der Ecke Kofferraum. Ja und wie erwartet kam das obligatorische Problem dann doch noch. Es gibt 4 Schrauben womit man die AHK im Holm befestigt(anschraubt) die Mutter ist aufgeschweisst. Eine der 4 schrauben ging sehr sehr schwer (ungewöhnlich Schwer) als ich die Schraube zur kontrolle nochmal rausgedreht habe sah das sie abgefrässt war. Ich habe die Schraube trotzdem reingeschraubt, aber bis zum punkt fest springt sie wider zurück, also lässt sich nicht voll anziehen. Hbe den Lieferanten (eb.. schon angeschrieben,das er eine neue Schraube schicken soll. Oder was schlagt ihr vor. Die AHK ist von Bosal, also Leute prüft voher ob sich alles verschrauben lässt , nicht wie ich. Ob ich jetzt Bosal noch empfehle?
    Wäre schön wenn jemand einen Tip für mich hat was man mit Schraube machen kann. Ob der Lieferant sich meldet, na ja man ist ja einiges gewöhnt.
    Grüsse
    Und Danke
     
  4. #4 MucCowboy, 14.04.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.779
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    a) das Loch hättest Du nicht vergrößern brauchen. Ich habe in meinem Fall einfach den Kabelstrang durchgeschnitten, durch das kleine Loch gefädelt, und innen sauber wieder zusammen-verbunden.

    b) die Schraube ist Schrott. Eine neue Schraube wird auch nichts bringen, weil sie ebenso abgedreht wird, und zwar vom Gewinde in das sie geschraubt wird. Also ist auch dieses Teil nicht in Ordnung. Wird ein Fertigungsfehler sein. Beim Lieferanten reklamieren, Du brauchst unbedingt BEIDE betroffenen Teile neu sonst läufst Du Gefahr, dass Dir bei voller Fahrt die AHK mitsamt Anhänger flöten geht.

    Bosal ist eine renomierte Marke. Dass hier mal ein Teil durch die Endkontrolle gerutscht ist, ist nicht schön, kann aber vorkommen.

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 FOCUSIMUS, 14.04.2013
    FOCUSIMUS

    FOCUSIMUS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS BJ.2003 1.6
    Hallo,

    ja ich möchte eigentlich auch besser alles neu, die Ahk soll zwar nur für den Fahrradträger gedacht sein aber ein ungutes gefühl wäre immer dabei.Ich hab den Lieferanten schon angeschrieben. Die Ahk ist aber jetzt verbaut, eigentlich brauch er ja nur da L Stück schicken. Na hoffentlich wirds keine endlos Story.

    Grüsse und guten Start in den SOMMER!!!
     
  6. #6 Trinity, 14.04.2013
    Trinity

    Trinity Guest

    ich denke mal die beschädigung an der schraube und dem halter ist eigenes verschulden , weil schief angesetzt und dann reingewürgt .

    beim mk1 ist auch ein loch im eck des bodenbleches, durch das die kabel mit stecker durchpassen , das ist nur meist mit dichtmasse zu gekleistert ;)

    normalerweise braucht man für die AHK + Elktrik kaum länger als 2,5 std .
     
  7. #7 FOCUSIMUS, 14.04.2013
    FOCUSIMUS

    FOCUSIMUS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS BJ.2003 1.6
    Gut gedacht, aber ganz so Blöd is er dann doch nicht.
     
  8. #8 Trinity, 14.04.2013
    Trinity

    Trinity Guest

    hat das wer behauptet ?

    aber ich habe schon pferde kotzen gesehen vor der apoteke mit nem rezept in der hand ;)
     
Thema:

AHK Einbau Elektrik

Die Seite wird geladen...

AHK Einbau Elektrik - Ähnliche Themen

  1. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  2. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  3. MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

    MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen: Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus...
  4. Elektrik Probleme

    Elektrik Probleme: Hallo, Frage zum Mondeo mk2 Elektrik. Ich brauche da echt richtig Hilfe! Werkstatt viel zu teuer. Wer hat denn hier bitte richtig Ahnung von...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 In Sitze Sitzheizung ausbauen & wieder einbauen

    In Sitze Sitzheizung ausbauen & wieder einbauen: Hallo zusammen, Ich bräuchte hilfreiche Informationen über den Ausbau bzw. Wiedereinbau der originalen Sitzheizung. Leider hat mir die SuFu...