AHK & intelligent oil life monitor für Ford Escape BJ2015

Diskutiere AHK & intelligent oil life monitor für Ford Escape BJ2015 im Sonstige USA Modelle Forum im Bereich US Modelle; Hallo Zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen einen Escape zugelegt und habe dazu zwei Fragen. Wer von euch hat bei einen Escape 2.0l SE...

  1. kawe63

    kawe63 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escape SE Ecoboost, 04/2015, 2,0l 240 PS
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir vor einigen Tagen einen Escape zugelegt und habe dazu zwei Fragen.
    Wer von euch hat bei einen Escape 2.0l SE ecoboost schon eine Anhängerkupplung eingebaut und kann mir eine paar Infos geben.
    In der Bedienungsanleitung steht etwas über intelligent oil life monitor. Nun weiß ich nicht, ob dies auch in meinem Escape verbaut ist. Weiß jemand, wie ich das herausbekommen kann?

    Für Tipps und Infos wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    KaWe
     
  2. #2 Punisher, 15.05.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    der escape ist zwar die amerik. Ausführung des Kugas , aber in europa gibt es den kuga ja nicht mit dem 2,0 EB motor ,
    daher wird es auch schwierig werden hier irgendwelche infos darüber zu bekommen .
    am besten in amerikanischen foren mal auf suche gehn.
     
  3. #3 FocusZetec, 15.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.441
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist die Wartungsanzeige (Öl-Serviceanzeige), du kannst ja mal im Bordcomputer schauen ob du einen Hinweis darauf findest... ansonsten merkst du es wenn der Wartungsintervall abgelaufen ist, wenn es die Anzeige gibt meldet sich das Auto und fordert dich zum Ölwechsel auf

    im welchem Zusammenhang das genau mit der Anhängerkupplung steht kann ich dir leider nicht sagen, da es eine intelligente Anzeige ist gibt es wohl aber eine Brechung mit und ohne Anhängerbetrieb

    du möchtest hier in Europa die AHK nachrüsten? Dann viel Spaß beim Freischalten der Anhängerelektrik ;), da wirst du deinem Ford Händler wohl keine Freude machen
     
  4. kawe63

    kawe63 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escape SE Ecoboost, 04/2015, 2,0l 240 PS
    erst einmal Danke für die Infos.
    Mittlerweile bin ich auch etwas schlauer geworden. Im Fzg-Schein ist keine Anhängelast eingetragen. Somit muss ich eine Einzelabnahme durchführen lassen. Der Gutachter, der damals die Einzelabnahme für den Escape gemacht hat, ist so freundlich und besorgt mir die entsprechenden Daten. Ob eine AHK vom Kuga 2 tatsächlich auch beim Escape passt - er soll ja buagleich sein - ist nicht 100% sicher. Auf Anfrage beim techn. Support von Ford Deutschland erfuhr ich, dass Escape und Kuga nicht soweit Baugleich sind, wie ich es beim Kauf gesagt bekommen habe. Da heißt es nun wieder einmal, probieren geht über studieren.

    @FocusZetec
    Da höre ich von Dir die nächste schlechte Neuigkeit. Ich dachte, man könnte es in alt gewohnter Weise von den Lichtern hinten abgreifen. In wie weit muss da etwas freigeschaltet werden. Bei meinem Escape ist eine us-amerikanische AHK (mitdem abnehmbaren 50x50 US-Adapter) mit einem vierpoligen Elektrikadapter verbaut. Es stellt sich die Frage, wie das mit den vier Polen und Rücklicht, Bremslicht, Nebelschlussleuchte und 2 x Blinker funktionieren soll. Die Basis sollte schon vorhanden sein. Ich habe mal zwei Bilder gemacht. Auf dem Elektrikadapter ist noch eine blaue Schutzfolie.
     

    Anhänge:

  5. #5 Meikel_K, 16.05.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.505
    Zustimmungen:
    947
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Escape für Nordamerika kommt ja auch aus einem anderen Werk. Nur die als Escape gebadgen Kuga für den mittleren Osten kommen aus Valencia und haben somit dieselbe Basis.

    Der Grund für die nicht eingetragene Anhängelast kann auch einfach in der Gestaltung der Heckschürze liegen - wobei ich aus Post #4 nicht schlau werde: hast du nun schon eine AHK oder nicht?
     
  6. #6 Punisher, 16.05.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    also wenn da schon eine ami azv dran ist
    mir elektrik , dann dürfte das für nen elektriker
    kein allzu grosses problem sein das ganze auf
    eine 7 oder 13 polige umzustricken .
     
  7. kawe63

    kawe63 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escape SE Ecoboost, 04/2015, 2,0l 240 PS
    @Meikel_K: Danke, dass macht wieder ein wenig Hoffnung.
    @EdselFord: Es ist schon eine AHK verbaut, die ich aber gemäß dem Gutachten für eine Einzelabnahme nicht nutzen darf.

    Gestern bekam ich auf Anfrage noch Antwort vom Gutachter (derjenige, der die Einzelabnahme gemacht hat), die für mich zerschmettern war. Er könnte für den Escape ein Datenblatt mit follgenden Anhängelasten für die TÜV-Abnahme ausfertigen: "gebremst 1580kg und ungebremst 454kg bei einem max. zul. Zuggesamtgewicht von 3460kg.". Wie kann so ein Auto nur ungebremste 454 kg ziehen dürfen.
     
  8. #8 Punisher, 17.05.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    weil es ein möchtegern suv ist.;)
     
  9. kawe63

    kawe63 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escape SE Ecoboost, 04/2015, 2,0l 240 PS
    @EdselFord: "Möchtegern-SUV", das ist aber gemein. Hat richtig weh getan.

    Spaß bei Seite. Dass der Escape keine 2,5 Tonnen ziehen kann, ist mir klar. Aber 750kg wie jeder popelige Astra, Golf oder Fiesta hätte ich schon gedacht.
    Ich werde nun mal versuchen, ein Datenblatt direkt von Ford USA zu bekommen. Da direkt aus Deutschland kein Kontakt möglich ist, versuche ich es über den Vorbesitzer oder meine Verwandten in Amerika. Das muss doch klappen.
     
  10. #10 Meikel_K, 17.05.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.505
    Zustimmungen:
    947
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die geringe ungebremste Anhängelast kann damit zusammenhängen, dass bei den US-Varianten wegen des besseren Geräuschverhaltens möglicherweise Bremsbeläge mit niedrigerem Reibwert zum Einsatz kommen. Die Escape-Bremsanlage muss nur auf etwa 185 km/h ohne Anhänger ausgelegt sein und die deckt dann bis 100 km/h eben X + 454 kg ab. Die Bremsanlage der EU-Modelle ist für ca. 200 km/h gut und die dürfen 750 kg ungebremst ziehen. Das ist nur eine mögliche Erklärung.

    Die Komplikationen sind aber allesamt hausgemacht, das muss ich dir auch mal ins Stammbuch schreiben. Wenn du erwartest, dass alles so ist wie bei gängigen EU-Fahrzeugen, hättest du ja nicht gerade einen US-Import nehmen und den dann auch noch verändern müssen.
     
  11. kawe63

    kawe63 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escape SE Ecoboost, 04/2015, 2,0l 240 PS
    Ja, da war ich ein wenig zu blauäugig. Da er ja baugleich mit dem Kuga sein sollte, so anfänglich meine Information, und mit Anhängerkupplung angeboten wurde, kam ich gar nicht auf die Idee, dass dies zu einem Problem wird.
    Der Escape hat die zwei Liter Maschine mit 240 PS und Allradantrieb und ist gegenüber vergleichbaren Kuga Modellen wesentlich günstiger. Der Spaßfaktor und die Gutgläubigkeit spielten dabei eine große Rolle bei der Entscheidung für den Escape.
    Ich sehe es nun mal optimistisch - man wächst an seinen Herausforderung.
     
  12. kawe63

    kawe63 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escape SE Ecoboost, 04/2015, 2,0l 240 PS
    So .... geschafft. Der TÜV hat mir die Anhängelasten eingetragen und die in USA verbaute Anhängerkupplung gleich mit abgenommen. Beim E-Satz war ich vorsichtig und habe es einen Ford-Händler machen lassen, der auf US-Importe spezialisiert ist. So wie er es mir gesagt hat, nahm er den E-Satz vom Kuga und passte diesen an. Material und Einbau 440€, das war es mir wert.
     
  13. #13 RalfMayer, 25.06.2017
    RalfMayer

    RalfMayer Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2015, Dieselmotor
    der Hinweis auf US-Importe spezialisiert macht Sinn!


     
Thema: AHK & intelligent oil life monitor für Ford Escape BJ2015
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. AHK 50x50

    ,
  2. ford escape Anhängerkupplung

    ,
  3. 50x50 ahk

Die Seite wird geladen...

AHK & intelligent oil life monitor für Ford Escape BJ2015 - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Focus mk3 fl Scheinwerfer Halogen mit Tagfahrlicht, meine sind ohne Tfl.. :(

    Suche Ford Focus mk3 fl Scheinwerfer Halogen mit Tagfahrlicht, meine sind ohne Tfl.. :(: Hallo liebe Community, heute abgemeldet und direkt mal eine Frage. Tut mir leid, wenn diese schon des öfteren kam. Ich bin auf der Suche nach...
  2. Ford Edge

    Ford Edge: Hallo Leute Ich hab mir den neuen Ford Edge gekauft der hat LED Tagfahrlicht die aber nicht am Tag leuchten aber wenn ich standlicht einschalten...
  3. Ford MFD Navi Update - Erfahrung mit billigen SD Karten?

    Ford MFD Navi Update - Erfahrung mit billigen SD Karten?: Hallo, ich hab bei Ebay einen Anbieter gefunden, der sehr günstig Kartenupdates (Version 2019-2020) auf SD Karten für das MFD Navi verkauft. Der...
  4. Ich stelle mich hiermit auch mal Ford... ;)

    Ich stelle mich hiermit auch mal Ford... ;): Hallo alle zusammen :) Bin zwar weder Fordianerin der ersten Stunde, noch Schrauberin, noch "Treffen-Queen", aber nun endlich im Besitz eines Ford...
  5. Ford Galaxy Startprobleme

    Ford Galaxy Startprobleme: Hallo zusammen ich habe eine Ford Galaxy 2007 gekauft 2 l Benzin am morgen die auto startet normal nach eine kleine Pause die Auto will nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden