Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Aibagleuchte geht dauernd an

Diskutiere Aibagleuchte geht dauernd an im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey leute .. hab ein kleines Problem mit unserem FoFi... ca 2-3 wochen nachdem ich die Sitze gewechselt habe , leuchtet öfter die airbagleuchte...

  1. #1 FiestaMaddin, 06.06.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    Hey leute .. hab ein kleines Problem mit unserem FoFi...

    ca 2-3 wochen nachdem ich die Sitze gewechselt habe , leuchtet öfter die airbagleuchte auf..

    Hab beim Sitz wechsel natürlich die Batterie Abgeklemmt und 30 min gewartet bis die Restspannung weg is .. Lich hab ich angelassen !

    Leuchtet nicht immer sofort auf.... nach Neustart isses wieder weg... kommt dan auch erst wieder nach paar minuten ...

    Alle anschlüsse an den Sitzen sind auch OK !!

    also was kann es sein ??

    wir haben hier 30 grad :rotwerden:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 grossiman, 06.06.2010
    grossiman

    grossiman Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier , 07.2011 , 1,6 Ti-VCT
    Hast Du die Sitze nur ein- und wieder ausgebaut, oder hast Du andere Sitze verbaut. Du magst vielleicht glauben, das die Verbindung am Stecker ok ist, dies kann man aber nur genau feststellen, wenn man mit Hilfe eines Testgerätes den Widerstand ausliest. Ein paar Ohm zu viel, und das Lämpchen leuchtet. Die Steckverbindungen sind nicht umsonst (hauchdünn) vergoldet.

    Vor dem Zündsatz (im Airbag) befindet sich ein Widerstand zwischen den beiden Leitungen, damit das Steuergerät die Leitungen dorthin überwachen kann. Ändert sich dieser Wiederstand, so ist z.B. die Leitung unterbrochen oder durch unzureichende Steckverbindungen der Widerstand zu hoch. In beiden Fällen wird eine Störung angezeigt und es ist nicht gewährleistet, das der Airbag funktioniert.

    Also, entweder hast Du eine unzureichende Steckverbindung, wo...?. Oder Du hast einen Sitz mit einem Airbag verbaut, der einen anderen Widerstandswert hat. Es kann auch der Airbag def. sein, durch Alterung kann sich auch der Widerstandswert ändern.
     
  4. #3 FiestaMaddin, 06.06.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    also ich hab andere Sitze eingebaut...

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=61924

    die aus dem Link.. aber warum beginnt es erst nach 2-3 wochen ? am anfang war ja alles OK !?


    würde sonst kontaktspray reichen oder wie ??

    Die Sitze waren vorher auch nur ein Halbes jahr verbaut
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also gerade bei Arbeiten am Airbagsystem ist danach zwingend ein Tester dranzuhängen...
    Vielen Steuergeräten muss mitgeteilt werden, wenn andere Komponenten verbaut werden.
    Also so ist es zumindestens bei mir auf Arbeit (BMW).
    Wenn die Lampe leuchtet funtkioniert das Airbagsystem net. Und auch die Gurtstraffer...
    Also ab zum FFH und auslesen lassen... ;)
     
  6. #5 FiestaMaddin, 06.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    ok.. werd ich denn mal hin .. dann werd ich wohl mal 50 € für auslesen löhnen..
    mein Händler will fürs anschließen schon 13 € und fürs auslesen auch noch 30 €


    kann des denn sonst noch wodran liegen ??

    weil is erst sein 2-3 Tagen wo es so extrem warm is.. vorher war des nich und die Sitze sind nun schon knapp 3000 km in meinem Verbaut.

    waren vorher in nem 3 türer drin
     
  7. #6 MucCowboy, 07.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn Du die bereits gegebene Antwort aufmerksam liest, hast Du die Erklärung:
    Metall und Kunststoffe dehnen sich temperaturabhängig aus. Dadurch ändern sich die Widerstände bei schlechten Steckverbindungen. Also......

    Bitte nicht einfach Kontaktspray überall rein. Arbeiten am Airbagsystem (und dazu gehören auch die Leitungen und Stecker) gehören NUR in Fachmanns-Hände !!!

    Grüße
    Uli
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aibagleuchte geht dauernd an

Die Seite wird geladen...

Aibagleuchte geht dauernd an - Ähnliche Themen

  1. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  2. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an

    Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an: Mein Focus ist erst 2 Wochen alt und hat nun schon das zweite Problem. Bei fast jeder Fahrt fängt irgendwann das Batteriesymbol im Tacho an zu...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 3.gang geht nur schwer rein

    3.gang geht nur schwer rein: hallo, seit ein paar tagen hat unser fofi 1.4/97ps aus 2009, 57.000km, eine macke mit dem getriebe. der 3.gang lässt sich nur noch schwer...
  5. Bei Kälte: Motor geht ohne Gas beim Start aus

    Bei Kälte: Motor geht ohne Gas beim Start aus: Hallo liebe Forengemeinde! Mein FoFo, Baujahr 2001, hat ein offenbar hier nicht unbekanntes Problem: Der Motor startet bei Kälte nur mit...