Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Airbag Leuchte steht an

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Dirk Abts, 26.12.2008.

  1. #1 Dirk Abts, 26.12.2008
    Dirk Abts

    Dirk Abts Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY BJ 2002 Diesel 131 PS
    Hallo zusammen,

    mein Mondeo hat seit einiger Zeit die Airback Leuchte Fest anstehen! Kein Blinken oder so!

    Wenn meine Tochter sich auf den Beifahrersitz wirft geht die Leuchte ab und zu wieder aus.

    Unter dem Sitz habe ich auch meinen CD Wechsler , habe ich da vieleicht die Kabelverbindung etwas gestört?

    Oder im Beifahrersitz ( sensor )?

    ------------------------------------------------------------

    Hat der Airback noch eine Funktion wenn die Leuchte Fest ansteht, oder geht der garnicht?

    MfG Dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 26.12.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.097
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn die Leuchte an ist liegt ein Fehler vor und das System ist deaktiviert, bei einem Unfall lösen die Airbags also nicht aus!

    Wenn es geht wenn deine Tochter auf dem Beifahrersitz sitzt muss man den Fehler da suchen, entweder liegt es an der Kabeln oder auch an dem Sensor der dem Steuergerät sagt das jemand auf dem Beifahrersitz sitzt ...

    Ich würde dir empfehlen den Fehlerspeicher auslesen zu lassen, danach weiss man bestimmt mehr ...
     
  4. #3 Ford-driver, 26.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2008
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    Airbackleuchte

    Ich würde mal sagen lass den Stecker für die Seitenairbags in den Rücklehnen der Vordersitze überprüfen, es kann sein das es da einen Wackelkontakt gibt im Stecker unterm Sitz und durch hin- und herbewegen des Sitzes kann es da zum Wackelkontackt kommen. Das hatte ich auch am meinem Opel Astra G alle 5000 kilometer bis dann das Ganze von einer Opelwerksatt fachgrecht verlötet wurde danach war dann Ruhe.:top1:
    Vielleich ist das ja auch dein Problem :gruebel: am Auto?
    Ich hoffe ich konnte Dir etwas Helfen.

    PS das mit dem Wackel habe ich auch schon von anderen Automarken gehört.:mies:
















    I
     
  5. #4 MucCowboy, 26.12.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    also erstmal die Standard-Warnung: Arbeiten am Airbagsystem sind grundsätzlich WERKSTATTSACHE.

    Und dann: ein dauerhaftes Leuchten der Airbaganzeige bedeutet, dass eine nicht näher bestimmbare Störung im System oder im Modul selber vorliegt. Könnte der Belegungssensor sein (wenn vorhanden), oder jedes andere Problem, dass das Modul nicht eindeutig deuten kann. Genaueres kann nur eine Werkstatt sagen, wenn sie den Wartungscomputer anschließt.

    @ford-driver: Seitenairbag-Störungen (auch die Kabel dorthin) werden i.d.R. erkannt und durch 5- oder 6-maliges Blinken angezeigt.

    @all: das Teil heißt Airbag (Luftsack), nicht Airback (Luftrücken) ;) .

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 MucCowboy, 26.12.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Auslesen vom Airbagmodul ist ein anderer Vorgang wie das Auslesen der Motorsteuerung (z.B. zwecks Sensor). Deswegen kommt da nicht gleich der Airbagfehler mit raus. Klar hätten sie es gleich auch machen können, aber die wollen wohl an Dir nochmal verdienen.....

    Ausdruck? Geht natürlich, muss halt gemacht werden.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 ShadowHE, 28.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo

    dieser meinung möchte ich mich anschliessen. wenn ein defekt eines sicherheitsrelevanten systems vorliegt, muss dieser wenigstens von der werkstatt geprüft werden, bevor das fahrzeug wieder auf die strasse kommt.


    vor allem weils wirklich nur ein 2 minuten aufwand ist, wenn der tester eh schon dranhhängt.


    mfg holger
     
  8. #7 MucCowboy, 28.12.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Holger: naja, es kommt doch letztlich nicht auf den Tester an, sondern auf die Intelligenz des Bedieners - oder ? ;)

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 ShadowHE, 30.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    wohl wahr!!!

    es gibt idioten und es gibt eichhörnchen....
    ...schliesslich kann nicht jeder nen buschigen schwanz haben...:lol:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. luki97

    luki97 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    na toll.
    das ganze problemhabe ich mit meinem c-max auch.
    die airbag leuchte (obwohl keine seiten bags) geht seit 3 monaten.
    heute ging sie mal wieder aus.
    woran das liegt ist mir ein rätsel.

    das batterie problem habe ich auch, (1,8 TDCI) , werd wohl mal zur dekra fahren, um das abchecken zu lassen.


    lg
    anne
     
  12. #10 MucCowboy, 30.12.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das solltest Du tun. Und zwar recht bald. Denn wenn die Airbaglampe leuchtet, können Dich die Airbags im Fall des Falles auch nicht schützen. Es geht also schlicht um Deine eigene Sicherheit.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Airbag Leuchte steht an

Die Seite wird geladen...

Airbag Leuchte steht an - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  2. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  3. Fiesta MK7 Airbag

    Fiesta MK7 Airbag: Biete Airbags für einen Fiesta MK7 an wurden aus einem Neuwagen Fiesta ST jg.13 ausgebaut,w egen Umbau auf Rennwagen. Airbag Fahrerseite Airbag...
  4. Bremslichter leuchten dauerhaft

    Bremslichter leuchten dauerhaft: Mir ist gerade aufgefallen, das wenn die Lichter eingeschaltet werden, alle 3 Bremsleuchten an sind. Es reicht schon das Standlicht, schalte ich...
  5. Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot

    Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot: Seit heute leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte bei meinem Maverick durchgehend rot. Zuerst blinkt sie und ist dann durchgehend rot. Habe irgendwo...