Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Airbag-warnleuchte

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von sukibiker, 08.05.2009.

  1. #1 sukibiker, 08.05.2009
    sukibiker

    sukibiker Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Haloo, die Airbag-Warnleuchte links unten im Amaturenbrett, leuchtet immer wieder mal auf, so 4 blinken dann aus dann wieder blinken.Ist nicht immer,was kann das sein und wie kann ich es beheben? :freuen2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stephan555, 08.05.2009
    stephan555

    stephan555 Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI Turnier, Baujahr 2006
    Die Fehlersuch an dieser Stelle ist nicht ganz einfach und gerade in Sachen Airback würde ich nicht sehr viel selbst machen, sondern eher den freundlichen Fordhändler aufsuchen...
    Du hast ein Steuergerät für deine Airbacks, welches bei einer Fehlfunktion abschaltet und dies mit der blinkenden Kontrolllamper auf deinem Amaturenbrett signalisiert. Ziehst du zum Beispiel einen deiner Airbacks ab, blinkt die Lampe.
    Du solltest also mal alle Stecker kontrollieren, gerade wenn du in den Sitzen Seitenairbacks hast. Die Stecker sin am Fahrzeugboden unter den Sitzen. Fasll du an solch einer Stelle einen Wackelkontakt hast, wird das Steuergerät immer wieder auf Fehler gehen.

    Gruß Stephan
     
  4. #3 MucCowboy, 08.05.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    erst bitte das hier durchlesen: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=12594

    Wenn Du doch selber dran willst, dann kümmere Dich um die gelben Stecker unter dem Vordersitzen. Da ist einer locker geworden, wohl durch das Verschieben vom Sitz oder es liegt das drunter.

    Ansonsten: ab in die Werkstatt. Ist eine Sache von wenigen Minuten für den Fachmann - und der darf das offiziell auch.

    @stephan55: die Dinger heißen "Luftsack" (airbag), nicht "Luftrücken" (airback) :lol:

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 trafalgar, 09.05.2009
    trafalgar

    trafalgar Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Unter den Beifahrersitz ist der Stecker vom Airbag den solltest du mal die Verbindung trennen und die Kontakte sauber machen Kontaktspray ein sprühen da sollte der Fehler wieder behoben sein.
    Gruß Tom
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Airbag-warnleuchte

Die Seite wird geladen...

Airbag-warnleuchte - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für eine Warnleuchte ?

    Was ist das für eine Warnleuchte ?: Kann jemand sagen, welche rote Leuchte das ist ? Es handelt sich nicht um mein Kombiinstrument. Meine Frau meinte nur, das die Leuchte bei ihr...
  2. Klimaautomatik geht kurz aus und Warnleuchte Wegfahrsperre geht an

    Klimaautomatik geht kurz aus und Warnleuchte Wegfahrsperre geht an: Moin, bin neu hier im Forum. Fahre seit 4 Jahren ohne Probleme einen 2009 Ford Kuga 2,0 Diesel 2x4 mit 136 Ps. Hat jetzt ca 220000 km runter....
  3. Fiesta MK7 Airbag

    Fiesta MK7 Airbag: Biete Airbags für einen Fiesta MK7 an wurden aus einem Neuwagen Fiesta ST jg.13 ausgebaut,w egen Umbau auf Rennwagen. Airbag Fahrerseite Airbag...
  4. Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot

    Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot: Seit heute leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte bei meinem Maverick durchgehend rot. Zuerst blinkt sie und ist dann durchgehend rot. Habe irgendwo...
  5. Fusion Warnleuchte Türen offen

    Fusion Warnleuchte Türen offen: Moin, hab mal ne Frage zum Fusion. Wenn die Warnleuchte für "offene Tür" leuchtet, die Karre sich aber abschließen lässt, kann es doch eigentlich...