Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Airbagleuchte flackert

Diskutiere Airbagleuchte flackert im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; beim cougar funktioniert das ganze genauso nur das beim cougar noch ein massesignal vom abs dazukommt welches der fofi eh nicht hat und das...

  1. #41 RSI, 14.05.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2019
    RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    beim cougar funktioniert das ganze genauso
    nur das beim cougar noch ein massesignal vom abs dazukommt
    welches der fofi eh nicht hat
    und das ganze geht beim tacho auf pin 13 .
    und wie schon gesagt wird dieses massesignal beim cougartacho
    durch eine elektronik ausgewertet welche die kontrollleucht ein und ausschaltet

    leg doch erstmal eine freileitung
    vom pin13 tacho zum schalter


    dein ernst , du willst sowas verkaufen ?

    und das wurde so vom TÜV abgenohmen und eingetragen ?
    bei mir hat sich der onkel in blau schon schwer getan
    an meinem essi die focusscheibenbremsanlage mit funktionsfähigen ABS
    abzunehmen .
     
  2. #42 Vargson, 14.05.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Nicht verkaufen. Ich stelle das Auto einer Freundin zur Verfügung. Ich habe ein anderes Auto (Seat Leon ST FR 2016) und benötige den Fiesta derzeit nicht und ein Verkauf lohnt sich ebenfalls nicht. Daher lasse ich ihn fahren. Aber wie kann ich denn "sowas" verstehen?

    Ja. Habe von Anfang an mit offenen Karten gespielt und alles mit dem Prüfer abgesprochen, bevor irgendwas gemacht wurde. Der Fiesta hatte ursprünglich kein ABS und das war der Grund für ihn zu sagen, dass ich es auch nach dem Umbau nicht benötige.
     
  3. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    ist ja noch schlimmer , ich würde meine frau niemals mit einem solchen zusammengewürfelten auto fahren lassen .
    naja , schau erst mal ob es überhaupt die HU plakette gibt .

    aber den 1,7 pumamotor gab es niemals ohne ABS
    und das allein ist eigentlich schon der grund das das ABS erforderlich wäre , aber das mus der prüfer verantworten .
     
  4. #44 Vargson, 14.05.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Im Grunde genommen ist es doch "nur" ein Fiesta mit Puma Motor und Cougar Tacho. Dazu größere Bremsanlage. Sehe jetzt nicht, was da problematisch sein sollte. Vor 2 Jahren kam er ja auch über den TÜV und vor 3 Jahren wurde auch alles eingetragen. Es ist kein originaler Fiesta mehr, aber die Karre ist auch definitiv nicht "verbastelt", weil ich schon auf Original-Teile und Qualität achte. Den Motorumbau habe ich wie gesagt nicht selbst gemacht, aber von einer Werkstatt abnehmen lassen. Den hätte das mit der Bremsenwarnleuchte aber schon auffallen müssen.

    Ich bin ja nicht grundsätzlich gegen ABS. Habe sogar vor, dass irgendwann nachzurüsten. Die wichtigen Leitungen sind ja alle da. Für den Prüfer war es aber nicht relevant.
     
  5. #45 Vargson, 14.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Update: Habe das Problem mit der Handbremse gelöst!

    Und zwar wie folgt: Ich hatte im Motorraum zwei mal den Stecker für den Bremsflüssigkeitsbehälter. Einmal vom Fiesta Kabelbaum, der andere vom Ford Puma. Den vom Puma konnte ich im Motorsicherungskasten durchmessen, aber nicht im Innenraum. Der andere hingegen geht zur Handbremse und zum KI. Es gibt also zwei Wege:

    1.) Ich kappe den Fiesta Stecker und und installiere die Junior Timer Pins im Sicherungskasten.
    2.) Ich schließe den Fiesta Stecker an.

    Habe mich für zweitens entschieden, auch, wenn erstens sauberer wäre. Der Schaltplan war in der Hinsicht falsch. Mein Model ist von 96 und die ersten Modelle hatten eine direkte Verbindung zum Bremsflüssigkeitsbehälter. Erst später wurde die Leitung über den Motorsicherungskasten geführt!

    Habe die Zeit am Motorsicherungskasten dann genutzt, um die Leitungen für das Außenthermometer vom Sicherungskasten (hatte Junior Timer zu Hause) zum Grill zu führen. Dort müsste es einen Steckplatz geben, den ich aber noch nicht gefunden habe. Weiß jemand, wo der Sensor eigentlich hingehört?
     
  6. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    ich hab den sensor bei mir im puma nachgerüstet und einfach hinter die stoßstange gehängt ohne das der fahrtwind und kühlererabstrahlung
    abbekommt .

    ps der fofi 96 hat den stecker c3 nicht , gabs erst ab 97 mit pumaeinführung .
     
  7. #47 Vargson, 17.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe alles wieder zusammengebaut und die Bremswarnleuchte funktioniert auch. Und ich dachte erst: Yeah, Airbagleuchte flackert auch nicht mehr. Tut sie in Zündung auch nicht mehr. Wenn ich stehe und der Motor läuft, flackert sie auch nicht. Fahre ich, flackert sie wieder. Ich habe die Leitung vom Airbagmodul durchgemessen und es war alles okay.

    Wenn sie das nächste mal bei laufendem Motor im Stand flackert, werde ich mit dem Multimeter mal die Batterie messen. Habt ihr eine Idee, was es noch sein könnte? Airbagmodul hinüber? Airbag-Schleifring? Was könnte dieses Flackern verursachen? Es macht mich wahnsinnig.
     
  8. #48 RSI, 17.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2019
    RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    das airbagmodul gibt ja nur ein signal für betriebsbereitschaft aus oder nicht . daher meldet das aribagmodul nur , an oder aus, irgendetwas dazwischen gibt es nicht .
    der tacho verarbeitet diese signal und je nachdem
    was gemeldet wird schaltet der tacho die lampe ein oder aus
    daher denke ich eher das der tacho das problem ist .
    das signal vom airbagmodul ist mit 91s bezeichnet.
    das bedeutet , geschaltete masse .
    wie dieses signal aussieht kann ich dir nicht sagen ,
    aber ich vermute , permanet masse heist lampe aus

    beim zündung einschalten leuchtet die airbagkontrolle für ca. 3 sec und geht dann aus ?
     
  9. #49 Vargson, 17.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Ja, wenn ich Zündung einschalte, geht die Airbagleuchte nach 3 Sekunden aus und flackert auch nicht. Mache ich den Motor an, flackert sie auch nicht. Wenn ich dann ein Stück fahre, fängt sie an zu flackern, hört wieder auf und nach ein paar Sekunden flackert sie dann wieder. Manchmal flackert sie gar nicht. Manchmal direkt nach dem Starten des Motors.
     
  10. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    zieh doch mal die sicherung vom airbagmodul ,
    dann muß ja die leuchte standig an sein .
    ob sie dann auch anfängt zu flackern .
    oder die signalleitung direkt auf masse ,
    dann müste sie ja immer aus sein
    wenn sie dann trotzdem flackert sollte es an der auswert elektronik im tacho liegen
     
  11. #51 Vargson, 17.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Bin heute mit dem Fiesta zur Arbeit und konnte es gerade eben testen. Ist die Sicherung raus, leuchtet die Airbag-Leuchte durchgehend. Kein Flackern. Auch nach Starten des Motors leuchtet die Airbag-Leuchte dauerhaft. Ich werde auf der Fahrt nach Hause mal ohne Airbag-Sicherung fahren, um zu schauen, ob sie evtl. während der Fahrt anfängt zu flackern. Allerdings glaube ich nicht, dass dies passieren wird.
     
  12. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    dann die andere möglichkeit testen
     
  13. #53 Vargson, 17.05.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Das mache ich erst am Sonntag bzw. Samstag Nachmittag. Ich müsste ja Lenkstockschalter, Blende und Ki ausbauen, um das testen zu können.

    Es hat jetzt auf der 10 Minütigen Fahrt nach Hause nicht geflackert. Ich mache den Masse-Test trotzdem. Aber wie gesagt, heute nicht mehr. Evtl. morgen.
     
  14. #54 Vargson, 17.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Seit ich die Airbag-Sicherung gezogen und wieder eingesteckt habe, bin ich 20 km gefahren ohne Flackern!

    Ich weiß, er muss neu lackiert werden, aber so sieht der Trouble-Maker aus.
     

    Anhänge:

  15. #55 Vargson, 18.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Flackert wieder und auch die Drehzahl scheint nicht zu stimmen. Kann man was dagegen tun? Außer zurückrüsten auf Fiesta?
     
  16. #56 Vargson, 18.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Okay, habe das Problem gelöst.

    Der Händler hat mir wohl das KI vom V6 geschickt, obwohl ich extra das vom 16V bestellt habe... Jedenfalls ging mein altes bis 6500 Umdrehungen und das neue bis 7000 Umdrehungen. Hätte aber nicht gedacht, dass das so einen Unterschied macht...

    Mit Forscan war die Drehzahl immer rund 400 Umdrehungen höher, als beim neuen auf dem KI. Habe das vorherige wieder eingebaut und dort stimmte die Drehzahl dann wieder überein. Bin auch eine Runde mit GPS gefahren und habe eine Abweichung von rund 3 km/h. Das ist in Ordnung.

    Habe die Airbag-Leuchte gegen Masse geschaltet und Motor laufen lassen. Airbag-Leuchte blieb aus. Also alles so, wie es sein soll. Ohne Sicherung: Leuchten. Gegen Masse geschaltet: Bleibt aus. Kein Flackern.

    Es scheint also gelegentlich Strom auf die Airbag-Leitung zu kommen, warum auch immer. Ich habe die Sicherung nochmals mit Kontaktspray eingesprüht und sie blieb auch während der Fahrt über aus. Werde morgen nochmal ein paar Kilometer fahren und das ganze testen.

    Wo wir nun KI ausschließen können, was könnte die Ursache für das Gelegentliche Flackern sein? Der Kontakt am Sicherungskasten? Ist das möglich?
     
  17. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    wackelkontakt bei der spannungsversorgung vom airbagmodul
    oder in der signalleitung zwischen tacho und airbagmodul
     
  18. #58 Vargson, 21.05.2019
    Vargson

    Vargson Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Bin übrigens über den TÜV. Ohne Mängel.

    Die Lösung für die Airbagleuchte war Kontaktspray am Kontakt des Sicherungskasten + neue Sicherung. Seit dem ist es gar nicht mehr passiert.
     
    RSI gefällt das.
Thema:

Airbagleuchte flackert

Die Seite wird geladen...

Airbagleuchte flackert - Ähnliche Themen

  1. Airbagleuchte

    Airbagleuchte: Hallo Mein Name ist Michael komme aus Alzey und bin seit letztem Jahr Besitzer einen V6 Cabrio. Schon beim Kauf leuchtete die Airbag Leuchte....
  2. Airbagleuchte blinkt

    Airbagleuchte blinkt: Hallo, meine Airbag Leuchte blinkt 4 mal dann 2 mal das wiederholt sich mehrmals dann dauerlicht, wer hat das selbe Problem? Gruß Helmut Fahrzeug...
  3. Handbremsleuchte flackert/leuchtet auf

    Handbremsleuchte flackert/leuchtet auf: Hi zusammen, meine Handbremsleuchte leuchtet auf, obwohl ich die Handbremse nicht ansatzweise gezogen habe. Manchmal geht die Leuchte auch einfach...
  4. LCD Anzeige flackert

    LCD Anzeige flackert: Hallo Forum, bin ganz neu hier und gleich mit eine Frage. Seit einiger Zeit flackert die LCD Anzeige in mein Fusi. Also die Anzeige für Gesamt km,...
  5. Licht flackert

    Licht flackert: Hallo, ich hab seid ein paar Wochen, mit meinem Maverick das Problem, das mein Licht und die komplette Elektrik flackert. Läuft also alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden