C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Aktive Einparkhilfe

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von waldweb, 07.05.2011.

  1. #1 waldweb, 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    waldweb

    waldweb Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Tita. Ecob. (best 22.3.)
    Während ich am warten auf meinen neuen C-Max bin, habe ich mal wieder zum Zeitvertreib durch meinen bereits sehr abgegriffenen ;) Prospekt geblättert und mich bei diesem Beschrieb:

    Hilft Ihnen beim Einparken in Lücken – gar in solche, die nur knapp so lang wie Ihr Auto sind. Nachdem das System überprüft hat, ob die von Ihnen ausgesuchte Lücke gross genug ist, steuert es von selbst, während Sie nur noch die Pedale bedienen müssen.

    folgendes gefragt:

    Hilft einem das System eigentlich auch wieder ausparken? :gruebel::zunge1:


    Jaja, wenn man so auf ein neues Auto wartet beginnt man sich elles mögliche zu fragen...
    Kennt jemand einen Link wo das System etwas ausführlicher beschrieben wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klaus.k, 10.05.2011
    klaus.k

    klaus.k Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2
    Hallo
    Ausparken muss man selbst!
    Kann ganzschön knapp zugehen.

    Gruss Klaus
     
  4. #3 focusdriver89, 10.05.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Ja aber wenn man das Paket drin hat hat man auch automatisch vorne die PDC-Sensoren drin, damit sollte das Ausparken auch gehen. :top1:
     
  5. #4 Andy_xf, 16.05.2011
    Andy_xf

    Andy_xf C-MAX

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C-Max MK2 Ecoboost
    Ich kann ja jetzt endlich Erfahrungswerte vorzeigen:

    Die Einparkhilfe funktioniert sehr gut und zuverlässig und lenkt den Wagen auch in recht enge Lücken.
    Wenn du den Rückwährtgang einlegst geht die Rückfahrkamera an und automatisch erscheint auch das Display für die Parksensoren vorn im Monitor.
    Die Sensoren reagieren sehr feinfühlig und man kann damit auch sehr gut wieder ausparken,wenn es wirklich eng ist.

    Ausserdem hast du ja rechts neben dem Schalter für die Einparkhilfe einen weiteren Schalter mit dem du überall im Stand die Rückfahrkamera und Parksensoren vorn und hinten aktivieren kannst (so kannste dir an der Ampel auch mal ansehen wie dicht jemand auffährt :-)
    Das System deaktiviert sich automatisch,sobald du wieder etwas schneller als Schrittgeschwindigkeit fährst.Die Kamera funktioniert in allen Lagen (Sonne,Regen,Dunkelheit...)prima!

    PS:Auf Youtube gibt es einige Videos auf denen du dir Mäxe beim Parken mit Assistent ansehen kannst,einfach mal C-Max und Einparkassistent eingeben und durchklicken
     
  6. #5 Captain Kirk, 16.05.2011
    Captain Kirk

    Captain Kirk C-Max Enterprises

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max,2011,150 PS Ecoboost
    Den hier find ich beeindruckend.Ein Grand und eine echt enge Lücke!
    Ob man aber immer die Hände hoch nehmen muss beim einparken... :lol:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=5Dp5ef9i6pc&feature=related"]YouTube - Ford C-MAX automatic parking narrow space.[/ame]
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andy_xf, 16.05.2011
    Andy_xf

    Andy_xf C-MAX

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C-Max MK2 Ecoboost
     
  9. #7 sider007, 09.07.2012
    sider007

    sider007 Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-max, 2011, 2 L Diesel
    ... am genialsten sind dann immer die blicke der anderen autofahrer wenn man mit dem beifahrer quatscht und dabei vlt. noch mit den händen in der luft gestikuliert und das auto in der zwischenzeit zügig die parklücke nimmt. .... einfach göttlich .... :-)
     
Thema:

Aktive Einparkhilfe

Die Seite wird geladen...

Aktive Einparkhilfe - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen

    Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen: Hallo, ich möchte mir in meinen Fokus gerne eine Einparkhilfe nachrüsten (Nachrüstset, keine Ford Original PDC). Dazu muss ich das Kabel des...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Anleitung Einparkhilfe hinten

    Anleitung Einparkhilfe hinten: hallo zusammen, hat von euch schon mal eine einparkhilfe nachgerüstet? gibt es eine focus spezifische anleitung? --> evtl. für den turnier......
  3. Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier

    Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier: Habe das Premium Sound System im Ford Focus MK3 Turnier. Der Werkseitig verbaute Subwoofer taugt leider nichts . Jetzt will ich einen Aktiv-Sub...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie Leuchte zwischendurch aktiv und ruckeln

    Batterie Leuchte zwischendurch aktiv und ruckeln: Und zwar fahre ich normal und dann auf einmal stockt der Motor, so als ob man ihn abgewürgt hätte, und dann leuchtet kurz die Batterie leuchte und...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Standheizung auslesen? & Einparkhilfe funktioniert nicht

    Standheizung auslesen? & Einparkhilfe funktioniert nicht: Hallo, habe nun den 92 kw, 2,4 l Transit von 2002. Die Standheizung springt nicht an, kann man den Fehlernen irgendwo auslesen? Bei einigen...