Aktiver Subwoofer für die Reserveradmulde

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Sebbs-FoFo, 21.02.2011.

  1. #1 Sebbs-FoFo, 21.02.2011
    Sebbs-FoFo

    Sebbs-FoFo Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1
    Hallo,

    da ich nun mehr Platz im Kofferraum meines Focus MK1 benötige, soll mein Subwoofer in die Reserveradmulde ausweichen.

    Preisvorstellung: ca. 200€ (250€ wären auch noch ok)
    Ziel: sauberer Klang in Kombination mit den Werkslautsprechern.
    Musik: hauptsächlich HipHop und House.

    Ich habe eine Weile gegoogelt und folgende Subs gefunden:

    Blaupunkt GTs 6902 A
    http://www.blaupunkt.de/index.php?id=904&no_cache=1&tx_ddfproducts2_pi1[view]=1370

    Pioneer TS-WX610A
    http://www.pioneer.eu/de/products/25/131/201/TS-WX610A/index.html

    Leider habe ich keine Testberichte zu den beiden Subs gefunden.

    Hat jemand einen dieser Subwoofer und kann darüber berichten oder einen anderen Sub für die Reserveradmulde empfehlen?

    Vielen Dank, Gruß
    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MArtin.Ford.Focus, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V

    Der Pioneer ist ein Aktivsubwoofer , der in die Felge eines Ersatzreifens passt mit 2 x 10-cm-Lautsprechern

    Der ist also enorm klein ! :rotwerden: Dafür kann (zumindest wenn man die Felge umdreht) das Reserverad drinbleiben (lt. Hersteller)

    Beim Blaupunkt muß der Reservereifen raus. Die Lautsprecher darin und das Gehäusevolumen sind bedeutend größer, das bringt mehr Power !

    Problem bei beiden : der Kofferraumteppich sollte nicht einfach so drübergelegt werden

    Lösung für dich : hol einen separaten verstärker mit Hochpegeleingang ! Es gibt auch sehr kleine Modelle am Markt, die wenig kosten und kompakt sind

    Dann nimmst du ein rundes Fertiggehäuse fürs Reserverad. Bau es ein und befestige es an der Befestigung des Reserverads !

    Obendrüber legst du dann den Kofferraumteppich, schneidest genau am Lautsprecher ein Loch in der Größe des Subs rein und schraubst alles von oben fest unter Zuhilfenahme eines Lautsprechergitters ! Der Sub ist dann geschützt, kann aber seinen Schall direkt durch das Loch im Teppich durchstrahlen

    Hier ein Gehäuse mit Höhe 200 mm :
    http://cgi.ebay.de/Reserveradgehause-RG18-45-20-GS-25-25cm-Subwoofer-/140509419453

    Hier eine kompakte Endstufe :
    http://www.elv.de/Carpower-Nano-402-2-Kanal-Endstufe,-250-W/x.aspx/cid_74/detail_10/detail2_31145

    Hier ein Sub, der in diesem Gehäusevolumen gut spielt und moderta kostet :
    http://cgi.ebay.de/Alpine-SWE-1043E-Subwoofer-25cm-SWE-1043E-/310294587618

    Hier ein ordentliches Kabelset aus Reinkupfer :
    http://cgi.ebay.de/ALFATEC-PREMIUM-KABELKIT-VERSTARKER-10-mm-/170537776657

    Und da noch ein Gitter für Subwoofer :
    http://cgi.ebay.de/Lautsprechergitter-Gitter-Lautsprecher-Schutz-25cm-10-/200536056702

    Unten im Boden des gehäuses mußt du ein großes Loch machen, so daß die Befestigung des RR komplett durchgeht. Darüber machst du dann weitere Plattenstücke mit Ausschnitt oder Loch, so daß das gehäuse bündig unten aufliegt und trotzdem dicht ist

    Die Endstufe wird über die Lautsprecherausgänge des Radios mit Signal versorgt

    Zu Ausgleich des Höhenunterschieds zwischen Kofferraumblech und Teppichplatte kannst du zugeschnittene Styrodur-Stücke verwenden

    Fertig ! Preislich kommt es auch genau hin, dürfte aber besser sein

    Tip . Trenne dich von den vorderen Werkslautsprechern, hole dir eine Vierkanal-Endstufe !
     
  4. #3 Focus_2003, 21.02.2011
    Focus_2003

    Focus_2003 Guest

    Da ich erst eine Basskiste im Kofferraum hatte und mir es dann doch wichtiger war Platz im Kofferraum zu haben stand ich vor dem gleichen Problem!

    Also zuerst habe ich in meinem Auto das Reserverad umgedreht und befestigt, damit dies fest in der Mulde sitzt. Danach habe ich mir aus MDF eine Holzkonstruktion gebaut, damit der spätere Boden über dem Ersatzrad ist. (Das Rad ist nicht ganz eben mit dem Kofferraumboden, wenn man es umdreht). Da ich ja schon eine Endstufe hatte habe ich mich nach einem Subwoofer umgeschaut, der wenig tiefe hat und somit in das Ersatzrad passt. Letztendlich ist es der Almani SF- 12 geworden
    (http://cgi.ebay.de/12-30-cm-Subwoof..._Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer&hash=item2a0dc3e4c1)

    Aus meiner Bodenkonstruktion habe ich dann eine Art Klappe Herausgesegt und aus dieser ein Loch. Von Unten habe ich dann den Subwoofer an die Klappe geschraubt. Über den Subwoofer habe ich dann ganz normales stabiles Lochblech geschraubt, damit man den Kofferraum auch normal beladen kann...

    Am Schluss habe ich die ganze Konstruktion mit Lautsprecherteppich überzogen!

    Fazit: Leider hatte ich damals nur eine 400Watt Endstufe verbaut und kann den Subwoofer nicht mit seinen 1000Watt versorgen. Der Bass ist aber trotzdem mehr als ausreichend (vorallem in Tiefbass- Bereichen)

    Als Frontsystem habe ich ein Rodek RNC- 165 Set verbaut! Werde mir aber wahrscheinlich zu meiner 4- Kanal Endstufe noch einen Monoblock kaufen für den Subwoofer!
     
  5. #4 MArtin.Ford.Focus, 22.02.2011
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Du meinst also ohne Gehäuse ? Also hinter dem Lautsprecher sind dann nur der Reifen und das Blech ?? Das ist nicht gut, sorry.
     
  6. #5 Sebbs-FoFo, 22.02.2011
    Sebbs-FoFo

    Sebbs-FoFo Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1
    Erst einmal vielen Dank für eure Antworten.

    Im Moment schwanke ich noch zwischen der Empfehlung von MArtin.Ford.Focus und dem Blaupunkt Sub (in diesem Fall auch mit Loch im Kofferraumteppich).

    Gibt es einen wesentlichen Vorteil der Selfmade Variante?

    Gruß
    Sebastian
     
  7. #6 Focus_2003, 22.02.2011
    Focus_2003

    Focus_2003 Guest

    Mir ist klar, dass dies nicht die professionellste Lösung ist! Ich wollte eben, dass ich das Ersatzrad in der Mulde behalten kann. Scheppern tut eigentlich auch nichts. Klar ist das Volumen für den Subwoofer nicht ausgerechnet und alles. Aber er erfüllt seinen Zweck und ich hab ausreichend Bass im Auto ohne Platz zu verlieren! Eventuell baue ich das auch nochmal um und lasse das Ersatzrad dann weg.
    Jeder hat seine Ansprüche und für mich reicht das!
     
  8. #7 MArtin.Ford.Focus, 23.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2011
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Mit Selbstbau sparst du normal immer, ein direktstrahlender Sub in einem geschlossenen Gehäuse hat allermeist auch sehr präzise Bässe ! Ich kenne die Fertigbox von Blaupunkt nicht, sonst könnte ich dir mehr sagen.

    Wichtigster Denkanstoss : hol eine Vierkanal-Endstufe, vorne gescheite Lautsprecher. Man könnte die Endstufe ein wenig größer kaufen (andere Marke dann) und auch den Sub ein Stück größer. Dann hat man richtig bombigen Sound. Allerdings eher nicht mit dem Ford-Radio

    Das was vorne drin ist, ist mit einem Nachrüstsystem für z.B 100 € an einer Endstufe NICHT vergleichbar ! Überleg mal : die Hauptlautsprecher machen den größten Anteil an der Musik, da mußt du ansetzen ! ;)
     
  9. #8 Sebbs-FoFo, 23.02.2011
    Sebbs-FoFo

    Sebbs-FoFo Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1
    Welche Frontlautsprecher und welche Vierkanal-Endstufe wären denn in diesem Fall empfehlenswert?

    Gruß
    Sebastian
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. CleaN

    CleaN Guest

    Axton
    Ist nur mal eine Beispiel Endstufe.
    Solide Bauweise, guter klang, klein und Kompakt.

    Aber es gibt noch zich andere 4-Kanal die für die Komponenten.
    Aber wäre nur was fürs Frontsystem, für nen Sub ist diese doch zu klein, ausser wenn du diese über 2 Ohm Brückst somit hast du denn ca 120W Rms, und das müsste reichen für ein Guten Klang.
     
  12. #10 MArtin.Ford.Focus, 24.02.2011
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Als kleinste Lösung gäbe es die selbe Endstufe als Vierkanal, man findet sie unter 100 €, Aufpreis wäre also nur 30 € bei der Endstufe

    Dazu würde ich dir unbedingt Lautspreher empfehlen, die mit wenig Leistung sehr gut spielen :

    Audio-System MX-165 oder Eton-POW-172-Compression, die haben besseren Klang

    Einbau geht dann mithilfe von Dämmaterialien am besten, so hat man das Optimum :

    http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=675499

    Der Aufpreis zur einfachsten Variante wäre also ab 250 € mit Dämmung !

    Man könnte auch eine größere Endstufe nehmen...kostet dann mehr, würde sich aber je nach Hörgeschmack lohnen

    Axton wäre hier nicht so geeignet, am besten man kauft was mit Hochpegeleingang, sonst braucht man Cinchadapter
     
Thema:

Aktiver Subwoofer für die Reserveradmulde

Die Seite wird geladen...

Aktiver Subwoofer für die Reserveradmulde - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl

    Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl: Hallo zusammen, habe jetzt seit gut nen halben Jahr einen FL ST als normalen 5-Türer. Zuvor einen normalen 1.6EB vFL auch als 5 Türer, hatte beim...
  2. Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier

    Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier: Habe das Premium Sound System im Ford Focus MK3 Turnier. Der Werkseitig verbaute Subwoofer taugt leider nichts . Jetzt will ich einen Aktiv-Sub...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Passender Subwoofer in Reserferadmulde

    Passender Subwoofer in Reserferadmulde: ich suche einen Subwoofer für meinen Ford Focus DA3 Turnier BJ.05 Ich baue gerade neue Lautsprecher und Endstufe ein. nun will ich versuchen eine...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie Leuchte zwischendurch aktiv und ruckeln

    Batterie Leuchte zwischendurch aktiv und ruckeln: Und zwar fahre ich normal und dann auf einmal stockt der Motor, so als ob man ihn abgewürgt hätte, und dann leuchtet kurz die Batterie leuchte und...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen

    Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen: Hallo liebe Ford fahrer, seit kurzer bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Ford Fiesta und darf mich nun zu den Ford Fahrern zählen. :)...