Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Aktivkohlefilter wechseln

Diskutiere Aktivkohlefilter wechseln im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, würdet ihr bei jeder Inspektion den Aktivkohlefilter wechseln?Das letzte Mal wurde er im Sept ´07 gewechselt.Jetzt steht die 80000er ins...

  1. #1 physionic, 12.05.2008
    physionic

    physionic Guest

    Hallo,

    würdet ihr bei jeder Inspektion den Aktivkohlefilter wechseln?Das letzte Mal wurde er im Sept ´07 gewechselt.Jetzt steht die 80000er ins Haus.Ich fahre hauptsächlich Überland + Stadt.Meine Werkstatt meinte,ich könnte ihn erstmal so lassen.Was meint ihr dazu?:gruebel:
     
  2. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Ich würde sagen du richst es, wen er gewechselt werden muss. Fahr mal an nem frisch gedungten Feld vorbei. :kotz:
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Wenn du die 20.000 fährst würde ich den Aktivkohlefilter machen. Die Billigfilter ohne Aktivkohle kannst du 40000 drin lassen.
     
  4. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hallo,

    mal eine kurze Frage: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Aktivkohlefilter und Reinluftfilter.

    Auf der Checkliste meiner 40.000er Inspektion steht:

    Aktivkohlefilter/Aktivkohlefilter Plus --> getauscht
    Reinluftfilter --> durchgestrichen

    Eine Seite weiter bei "Zusätzliche Dienstleistungen und Angebote / separat in Rechnung zu stellen" steht:
    Reinluftfilter erneuern (Aktivkohlefilter / Aktivkohlefilter Plus) --> getausch

    Wo ist der Unterschied?

    Und wenn ich an einem gedungten Feld oder hinter einem stinkenden Diesel herfahre, rieche ich das trotzdem im Innenraum (kann so ja auch nicht ok sein, oder?).

    Und wo wir schon beim Thema Filter sind:
    Einen Klimafilter gibt es ja anscheinend auch noch.
    Ist das nochmal ein anderes Teil?


    Gruß
    Matthias
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Reinluftfilter
    Ein reiner Reinluftfilter ist eigentlich nichts anderes als ein Luftfilter für gröbere Partikel in der Luft.
    Aktivkohlefilter / Plus
    Die äußerst poröse Aktivkohle bindet (adsorbiert) organische und anorganische Moleküle an ihren äußeren und inneren Oberflächen. Im Gegensatz zu den meisten organischen Stoffen werden die anorganischen nur lose und kurzzeitig gebunden. Das betrifft neben den natürlichen Luftbestandteilen Stickstoff und Sauerstoff auch die anorganischen Schadgase Schwefel- und Stickstoffdioxid. Durch eine Imprägnierung der Aktivkohle mit bestimmten Stoffen wird ihre Fähigkeit, anorganische Schadstoffe abzuscheiden beträchtlich erhöht und der Schutz der Insassen verbessert. Die Aktivkohle reduziert auch den Ozongehalt im Fahrzeug.
    Der Aktivkohlefilter besteht zum einen aus den Aktivkohleteilchen und zum anderen aus mehreren Lagen eines offenporigen Textil- oder Schaumstoff-Trägermaterials, an das die Aktivkohle befestigt ist. Durch die offenen Poren ist der Druckabfall am Filter niedrig und damit auch die benötigte Gebläseleistung.
    Den genauen Unterschied zum Aktivkohlefilter plus muss ich nochmal nachlesen. Eins wird dich abschrecken, der Preis. Die Filter sind unverschämt teuer.
    Bei der 40.000er Durchsicht dürfte dir der Filterwechsel nicht mit in Rechnung gestellt werden, da er ja in der Durchsicht automatisch mit drin ist.
    Die Klimaanlage hat im Kreislauf des Kältemittels noch einen "Filter". Der ist aber nicht mit einem herkömmlichen zu vergleichen und braucht nur bei länger offener Anlage gewechselt zu werden oder es ist ein andere Schaden an der Anlage vorhanden.
     
  6. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Kann ich denn auch mal selbst nach den Filtern sehen?

    Meine miefen doch schon etwas.....

    Wo sind die denn?
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    http://www.mann-hummel.com/mf_prodkata_eur/index.html?iKeys=23.2.0.21.2
    Gaspedal musst du noch abschrauben, aber nicht den Stecker abziehen. Gerüche können auch durch die Klimaanlage und deren Verdampfer entstehen. Dort entstehende Feuchtigkeit ist eine gute Brutstätte für Bakterien. Also wenn der Geruch nicht von draussen kommt dann ist es sicher das. Da müsste dann eine Desinfektion durchgeführt werden, am besten mit einem Ultraschallgerät.
     
  8. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    was kostet sowas ca. machen zu lassen?
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Keine Ahnung, fragst du mal in der Werkstatt nach. Reinluftfilter Aus- und Einbau 0,4AW plus 0,1AW für die Desinfektion, also 1/2h. Das Mittel kostet sicher überall unterschiedlich viel. Achte aber darauf, der Pollenfilter muss auf jeden Fall dazu raus.
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Hier noch die nachgereichten Infos zum Aktivkohlefilter plus:
    Der neue Aktivkohlefilter Plus filtert feine Staub und Diesel Partikel bis zu 99% und verringert besonders
    Dieselgerüche auf ein Minimum.
    Durch die gegenüber dem Aktivkohlefilter nochmals gesteigerte Filterleistung bietet der Aktivkohlefilter Plus den
    bestmöglichen Schutz der Insassen vor Umwelteinflüssen. Die Konzentrationsfähigkeit des Fahrers bleibt erhalten,
    die Fahrsicherheit wird nicht durch störende Gerüche beeinträchtigt.
    Der Aktivkohlefilter Plus kann auf Kundenwunsch anstelle des im Fahrzeug befindlichen Pollen- oder
    Aktivkohlefilters verbaut werden. Zur Unterscheidung ist der Aktivkohlefilter Plus mit einem Plus gekennzeichnet.
    Das Wechselintervall liegt bei 20.000 km oder einmal im Jahr – je nachdem was zuerst eintrifft.
     
  11. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hallo,

    mein FF war im Mai ja zur 40.000er Inspektion und die Filter wurden auch gewechselt.

    Ab und an dringt aber trotzdem Dieselgeruch von vorrausfahrenden LKWs und Co. in den Innenraum (durch die Lüftung).

    Wurde beim Tausch der Filter gemurkst?
    Normalerweise dürfte doch kein Geruch in den Innenbereich vordringen, oder?
    Vor allem da seit der Inspektion weniger als 5.000 km vergangen sind.



    Gruß
    Matthias
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Die Gerüche welche du meinst werden nur mit dem Aktivkohlefilter Plus verringert, aber niemals vollständig abgestellt. Bei der Durchsicht wird normal ein gewöhnlicher Aktivkohlefilter verbaut.
     
Thema: Aktivkohlefilter wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimafilter bei ford c max 2016

    ,
  2. Ford Focus Geruchsfilter

    ,
  3. ford focus kombi aktivkohlefilter

    ,
  4. aktivkohlefilter ford focus,
  5. unterschied zwischen normalen und aktivkohle innenfilter für ford focus,
  6. aktivkohlefilter ford ka wechseln,
  7. ford focus 2006 filter lüftung,
  8. Focus Aktivkohlefilter,
  9. aktivkohlefilter ford focus 2,
  10. aktuvkohlefilter focus cabrio wechseln
Die Seite wird geladen...

Aktivkohlefilter wechseln - Ähnliche Themen

  1. Wellendichtring der Antriebswelle wechseln

    Wellendichtring der Antriebswelle wechseln: Hallo zusammen Ich wollte heute meine neue Antriebswelle beifahrerseitig einbauen. Nun habe ich jedoch gesehn das der Wellendichtring von der...
  2. Ford Tourneo Connect Schliesszylinder wechseln

    Ford Tourneo Connect Schliesszylinder wechseln: Hallo, kann mir jemand sagen, wie der Schliesszylinder an der Fahrertür gewechselt wird.
  3. bremsscheiben wechseln maverick?

    bremsscheiben wechseln maverick?: Hy kann mir jemand erklären wie ich am maverick die hinteren Bremsscheiben wechsle??
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Bremen wechseln, Preis

    Bremen wechseln, Preis: Moin, meine Bremsen sind fällig, vorn und hinten. Klötze und Scheiben. Wenn ich online z.b. schaue was das Material kostet Marke und die...
  5. Bremsbeläge vorne wechseln

    Bremsbeläge vorne wechseln: Hallo Ich habe mir Bremsbeläge für vorne gekauft. Da keine Schrauben dabei waren, habe ich mir das ganze mal angesehen. Ich kenne bis jetzt nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden