Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Akutes Problem wechselnde Fehlermeldungen!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von ToroxD, 17.11.2014.

  1. #1 ToroxD, 17.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2014
    ToroxD

    ToroxD Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj. 2007
    1.6 TDCI vFl
    Hallo,

    ich habe ein akutes Problem mit meinem 2er Focus Turnier Bj07 1,6TDCI

    Ich hab vor kurzem die 200tkm überschritten und der Zahnriemen wurde gewechselt.
    Direkt danach fingen die Probleme an.
    Plötzlich ging während der Fahrt der Motor in den Notlaufmodus. (nur noch Standgas alle nadeln auf 0 und buntes lichtergetümmel im Tacho)
    Im Tacho stand Servolenkung und Motor System Fehler aber auch schon bremslichtfehler.
    Kurzer Check in der Werkstatt ergab Batteriespannung zu niedrig und Injektor verkokst und undicht.
    Batterie getauscht und gott sei dank konnten wir den Injektor ausbauen und mit neuer Dichtung versehen.
    Aber das scheint auch nicht den Fehler behoben zu haben.

    Das Problem tritt sporadisch auf und der Fehlerspeicher spuckt munter unterschiedliche Fehlermeldungen aus!
    Meist kommunikationsfehler CAN-Bus und oder auch Additiv im DPF wäre leer.
    Tacho schlagen oder drücken hilft nichts.

    Manchmal will er da auch nichtmehr aus dem Notlauf raus und wenn ich ihn ausmache geht er nichtmehr an.
    Habe festgestellt wenn ich im Motorraum am kabelstrang neben der ZR Verkleidung dann ein wenig rüttle springt er wieder an.
    Läuft dann manchmal kurz manchmal aber auch km weit ohne Probleme...
    Wäre sehr dringend den ich muss jeden Tag knapp 80km Autobahn fahren....

    Klingt das nach Kabelbruch oder losem Stecker oder könnte es doch was schlimmeres sein und das Kabelruckeln ist nur überbrückung bis sich irgendwas neu gestartet hat?!

    Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swordfish, 17.11.2014
    swordfish

    swordfish Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier Ghia 2005, 1.6TdCi DPF, CVT
    Sind die Probleme bei dir Temeparturabhängig, spricht treten erst auf, wenn der Motor warm ist?
     
  4. ToroxD

    ToroxD Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj. 2007
    1.6 TDCI vFl
    Nein leider überhaupt nicht !
    Egal ob morgends bei niedrigen Temperaturen oder mittags im warmen und egal ob warmer motor oder kalter es ist wie verhext !


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. ToroxD

    ToroxD Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj. 2007
    1.6 TDCI vFl
    So, wir haben jetzt einfach aus verzweiflung den Tacho ausgebaut um den nochmal zu checken!
    Nachdem wir ihn hin und hergebogen haben, hat sich herausgestellt das es dann wohl doch am Tacho liegt....
    Aber einfach dagegen drücken reicht bei mir scheinbar nicht....
    Jetzt hab ich die rückseite schonmal aufgemacht aber ich hab nicht wie die meisten die ihren Tacho zerlegt haben eine grüne platine auf der Rückseite sondern eine blanke weiße!?!?
    Liegt das daran das ich den VFL habe?! Ist der Tacho da intern leicht anderst aufgebaut?
     
  6. #5 Focus06, 19.11.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ja, ist er, da beim FL die Wegfahrsperre mit in den Tacho integriert wurde. Sollte aber nicht das Problem sein, nachlöten kann man natürlich beide. Oder besorgst dir gleich einen neuen, beim vFL ist der Tausch noch problemlos möglich.
    Ich würde trotzdem noch mal den von dir angesprochenen Kabelbaum prüfen, es klingt ja schon so, als hättest du da irgend wo einen Kabelbruch...
     
  7. ToroxD

    ToroxD Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj. 2007
    1.6 TDCI vFl
    Ich hab jetzt mal alles mit einer Optikerlupe untersucht ....
    Konnte leider nichts feststellen und keine kalte lötstelle entdecken.
    Fakt ist aber das wohl der Tacho einen defekt hat ich konnte den fehler durch leichtes drücken
    (leicht links unterhalb des Steckers )an der platine immerwieder aussteigen lassen.
    Werde wohl nicht ums einsenden rumkommen oder um ein Ersatzgerät...
    Aber da bin ich auch nicht auf der sicheren Seite :D
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 20.11.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    auch beim VFL ist die WFS im tacho integriert , heist also ein ersatz tacho muß an die WFS angelernt werden .
    das kann auch möglich sein , wenn der tacho zur instandsetzung eingeschickt wird ,
    denn es ist möglich das evt bauteile getauscht werden müssen , welche der datenspeicherung dienen .

    die WFS programmierung kann nur ford durchführen oder werkstätten , welche einen zugang zu Ford-ETIS haben .
     
  9. ToroxD

    ToroxD Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj. 2007
    1.6 TDCI vFl
    Super ! Vielen dank!
    Also egal wie ich es mache es kann sein das ich beim Freundlichen vorbeischaun muss...
    Brauch der das Auto auch dazu oder reicht Tacho und schlüssel?!
    Weil wenn ich den Tacho einsende dann mach ich das ja auch von zuhause aus :)
    Nicht das ich dann nichtmal zum Ford fahren kann :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 20.11.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn etwas programmiert werden muß , dann muß der tacho im fahrzeug eingebaut sein .
     
  12. #10 swordfish, 21.11.2014
    swordfish

    swordfish Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier Ghia 2005, 1.6TdCi DPF, CVT
    Wenn es eine klate Lötstelle ist, dann solltest du die ganz gut finden können. Befidnet sich sicherlich an den Lötsellen der Steckerpins (Vordersite der Platine). Ne klate Lötstelle erkennst du daran, dass sich ein leichter, dunkler Kranz auf der Lötstelle gebildet hat. Mit ner Lupe auf jeden Fall zu erkennen. Da reichen übriegns feinste haarisse aus, um den Kontakt abreißen zu lassen
     
Thema:

Akutes Problem wechselnde Fehlermeldungen!

Die Seite wird geladen...

Akutes Problem wechselnde Fehlermeldungen! - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet

    Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet: Habe mal eine Frage, heute morgen ist nach einiger Fahrtzeit beim Beschleunigen die Anzeige im Display aufgeleuchtet, dass es ein Problem mit dem...
  2. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...