Alarmanlage geht ab und an grundlos an...

Diskutiere Alarmanlage geht ab und an grundlos an... im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe in meinem Focus I eine Alarmanlage mit Innenraumüberwachung (war werksseitig verbaut). In letzter Zeit schlägt diese grundlos...

  1. #1 SkyCologne, 26.08.2007
    SkyCologne

    SkyCologne Guest

    Hallo,

    ich habe in meinem Focus I eine Alarmanlage mit Innenraumüberwachung (war werksseitig verbaut).
    In letzter Zeit schlägt diese grundlos an. Es ist absolut verschieden, mal nach 2 Minuten, mal nach 2 Stunden.
    Ich habe schon geguckt, ob im Auto irgendwas ist, was sich bewegt (Fliege oder etwas anderes), aber da ist nichts.

    Woran könnte es noch liegen ?


    Vorab vielen Dank
    Sky
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHVfocusOHV, 28.08.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    oft haben die haubenschlösser ne macke. hatte scho drei kunden die das auch hatten. waren zwar mondeos aber sind ja vom prinzip her gleich. einfach mal steckerabziehen und gucken ob se dann immer noch von alleine angeht.
     
  4. #3 SkyCologne, 29.08.2007
    SkyCologne

    SkyCologne Guest

    Super. Vielen Dank.

    Jetzt wo Du es sagst.....stimmt....immer bevor diese Fehlfunktion auftrat, hatte ich die Motorhaube geöffnet um Öl etc. zu kontrollieren.

    Habe den Stecker nun ein Paar mal abgezogen und wieder draufgesteckt und bisher keine Fehlfunktion mehr gehabt.

    Nochmals vielen Dank
     
  5. Rara

    Rara Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Hallo ich bin neu hier. Der Beitrag ist zwar schon älter, dennoch habe ich ne frage zu dem thema. Welchen Stecker muß ich wo an und abstecken?
    Mein Focus BJ 99 macht seit kurzer Zeit zicken. Die Alarmanlage geht manchmal ohne eine äußere Einwirkung los (manchmal um halb 3 Uhr morgens:Zzz::kopfstoss: :extremwuetend:)
    Ich habe auch gemerkt, dass ich mit der Zentralen FB auf der Fahrerseite das rechte Fenster hinten zwar öffnen, jedoch nicht mehr schließen kann. Ich hoffe jemand kann mir helfen, da ich und meine Nachbarn Nachts durchschlafen möchten.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alarmanlage geht ab und an grundlos an...

Die Seite wird geladen...

Alarmanlage geht ab und an grundlos an... - Ähnliche Themen

  1. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  2. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  3. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...