Maverick (Bj. 00-07) Alarmanlage löst unkontrolliert aus

Dieses Thema im Forum "Ford Maverick Forum" wurde erstellt von Toto666, 23.05.2016.

  1. #1 Toto666, 23.05.2016
    Toto666

    Toto666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, 2,3 16V, 2007
    Hallo,

    ich werde noch kirre... Die Alarmanlage von meinem 06er Maverick löst in unregelmäßigen Abständen von alleine aus. In letzter Zeit fast täglich...
    Ist jemanden dieses Problem bekannt oder weiß woran es liegen könnte? Wo sitzen überall die Sensoren?
    Besten Dank für eure Hilfe.

    Grüße Toto
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toto666, 27.05.2016
    Toto666

    Toto666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, 2,3 16V, 2007
    Hat niemand eine Idee dazu? :( Ging eben schon wieder los...
     
  4. #3 FocusZetec, 27.05.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ideen habe ich viele, aber ob dich das weiterbringt?

    Möglich wäre zB. ein kaputtes Schloss bzw. Türkontakt, oder ein Innenraumsensor ist kaputt, oder es sitzt Feuchtigkeit irgendwo in einem Modul

    ich würde aber eher das Deaktivieren empfehlen, und nicht die Fehlersuche
     
  5. #4 Toto666, 27.05.2016
    Toto666

    Toto666 Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, 2,3 16V, 2007
    Ok, und wie kann man die Alarmanlage deaktivieren?
     
  6. #5 RedCougar, 27.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Beim Cougar gibt es ab und an das gleiche Problem.

    Da ist in 99 % der Fälle ein defekter Motorhaubenschalter/Kontakt der Alarmanlage die Ursache. Meist ist die Gummi-Manschette des Schalters porrös und lässt Feuchtigkeit eindringen, woraufhin die Kontakte des Schalters weggammeln.

    Ich kenne die Anlage und Position beim Maverick nicht, könnte mir aber vorstellen, dass es ähnlich wie beim Cougar ausschaut. Warum das Rad auch zweimal erfinden. Der bewusste Motohaubenschalter befindet sich beim Cougar an dieser Position:

    motorhaubenschalter.jpg
     
  7. #6 Essjuwie, 28.05.2016
    Essjuwie

    Essjuwie Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2005
    Eigentlich ist die Alarmanlage nur aktiv wenn man 2x mit der FB abschließt. Dann wäre ja die Lösung nur einmal abzuschließen... oder?
     
  8. #7 RedCougar, 28.05.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Eine weit verbreitete Annahme. Sie ist normalerweise bereits bei einfachem Verriegeln aktiv.
     
  9. #8 Essjuwie, 28.05.2016
    Essjuwie

    Essjuwie Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2005
    Aha...
    Und für was drücke ich immer zweimal?
    Dann ist ja mittlerweile der gesamte Inhalt des Handbuchs komplett für die Tonne
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RedCougar, 28.05.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Glaub mir, das habe ich mich auch schon sehr oft gefragt. Bei mir im Handbuch stehts aber auch so drinnen, dass die bereits bei einmaligem Verschließen aktiv ist.
     
  12. #10 Essjuwie, 28.05.2016
    Essjuwie

    Essjuwie Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2005
    Ja, es scheinen da verschiedene Versionen ausgeliefert worden sein. Kölner Humor
     
Thema:

Alarmanlage löst unkontrolliert aus

Die Seite wird geladen...

Alarmanlage löst unkontrolliert aus - Ähnliche Themen

  1. Alarmanlage und Funkfernbedienung geht nicht

    Alarmanlage und Funkfernbedienung geht nicht: Moin Ford Freunde, ich bin neu hier, Daher stelle ich mich und mein Auto erstmal kurz vor. Ich komme aus der schönen Hansestadt Rostock und fahre...
  2. Pflege -Allgemein Lenkradschnürung löst sich auf

    Lenkradschnürung löst sich auf: Hallo, weiß nicht ob das Thema hier richtig ist, ich versuch's trotzdem mal. Hab seit vier Wochen einen Focus MK2 Bj. 2011. Bereits beim Kauf ist...
  3. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Alternative Alarmanlage einbauen?

    Alternative Alarmanlage einbauen?: Hallo Freunde, ich habe absichtlich im bestellten Galaxy kein Alarmanlage geordert da die werkseitig verbauten Alarmanlagen leider kein Hindernis...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Alarmanlage erweitern um Innenraumüberwachung+Sirene

    Alarmanlage erweitern um Innenraumüberwachung+Sirene: Hallo zusammen, seit kurzem habe Ich die simpelste Stufe einer Alarmanlage in meinem Fofo (Bj.09, Turnier, 101Ps Benzin) d.h. Warnblinken bei...
  5. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Funkfernbedienung bei Cabrio mit Alarmanlage

    Funkfernbedienung bei Cabrio mit Alarmanlage: Hallo, ist es möglich eine Funkfernbedienung in einem MK7 Cabrio mit Alarmanlage einzubauen? Mein Bedenken liegt bei der Alarmanlage. Ich müsste...