Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Alle Lampen an

Diskutiere Alle Lampen an im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Hab folgenes Problem. Wollte gestern zur Arbeit gefahren, steh an Ampel fahre los und plötzlich geht der Wagen voll in die Knie und alle...

  1. #1 pauldenker, 14.11.2013
    pauldenker

    pauldenker Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier MK2, 2005,1,6 Diesel
    Hallo
    Hab folgenes Problem. Wollte gestern zur Arbeit gefahren, steh an Ampel fahre los und plötzlich geht der Wagen voll in die Knie und alle Kontrolllampen waren an. Bin dann rechts ran und hab den Motor abgestellt, moment gewartet dann Zündung an und alles war normal. Hab dann gestartet und alles war wieder normal, bin dann weiter gefahren aber plötzlich wieder ruckeln und Lampen an, wieder rechts ran. Zündung aus dann wieder an, und plötzlich waren in meinem Kilometerzähler nur Striche. Irgendwann lief er wieder normal, bin dann wieder zurück gefahren aber das ESP lies sich nicht mehr einschalten und Motormanagementleuchte bleibt an und ich hatte keine Servolenkung mehr. Bin dann heutemorgen in eine freie Werkstatt gefahren, komischerweise ging die Lenkung wieder normal.Aber die haben gesagt das der Fehlerspeicher rappelvoll ist und ich besser zu Ford fahren soll. Hat jemand eine Idee was das sein kann, oder schon selber dieses Problem gehabt ?
     
  2. #2 ManfredK, 14.11.2013
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk5 Titanium, 2016, 2.0 TDCi 150 PS
    Hallo,
    Ich hatte selbiges vor einigen Jahren bei meinem Mk1. Damals war es eine defekte Batterie.
     
  3. #3 Manschgi83, 14.11.2013
    Manschgi83

    Manschgi83 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DA3 1,4 59kW
    Was für ein Zufall! Hab bei meinem Focus haargenau selbiges Problem seit einem Monat. Heut Mittag hab ich ihn zur Ford-Werkstätte gebracht.
    Die haben ihn am Laptop angehängt, ebenfalls jede Menge Fehler herausgelesen, doch was es nun braucht damit wieder alles beim Alten is und normal
    läuft können sie nur vermuten! Kann die komplette Tachoeinheit sein (kostet ca. 700€) oder der Kabelbaum?!? Die Techniker dort wissen es selber nicht
    und kennen dieses Problem von anderen leider auch nicht! Ich hab nun die Befürchtung das die Herrschaften dort nun stundenlang herumtüfteln und schrauben,
    letztendlich nichts herauskommt, ich morgen Unmengen an Euronen zahle, aber der Fehler nicht dauerhaft beseitigt wird! :rasend:
     
  4. #4 pauldenker, 14.11.2013
    pauldenker

    pauldenker Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier MK2, 2005,1,6 Diesel
    Ist nur komisch das jetzt wieder alles normal läuft,aber die Motormanagementleuchte an ist
     
  5. #5 Manschgi83, 14.11.2013
    Manschgi83

    Manschgi83 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DA3 1,4 59kW
    Ja das ist "normal" so, und beim nächsten mal leuchtet in der Tachoeinheit wieder alles auf + kapitaler Leistungsverlust!

    Es kann jetzt vieles sein:
    *) Lötstelle hinten beim Tacho aufgegangen. D.h.: Tacho ausbauen lassen, neu verlöten oder komplettes Tacho erneuern!
    *) ALLE Massekabeln von der Batterie weg mal abklemmen, abschleifen bzw reinigen. Eventuell verrosteter Schrauben bei Kabelhalterung?!
    *) Lichtmaschine überprüfen
    *) und und und

    Wie gesagt, hab momentan selbige Schei*e beim Focus. Mal schaun, momentan funktionierts und NICHTS leuchtet auf, aber wer weiß wie lange?
     
  6. #6 pauldenker, 14.11.2013
    pauldenker

    pauldenker Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier MK2, 2005,1,6 Diesel
    Werd ihn morgen früh aus der Werkstatt (freie ) holen und zum FFH bringen weil die sind überfordert mit dem Fehlerspeicher, haben mich angerufen und haben mir gesagt: Da können wir nichts machen, bringen sie ihn in eine Fachwerkstatt..toll
     
  7. #7 Manschgi83, 14.11.2013
    Manschgi83

    Manschgi83 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DA3 1,4 59kW
    Und ich war eben heut in der FFH und die sagen quasi das selbe das du heut von der Frei-Werkstätte zu hören bekommen hast!
    Ja, wenn man genug Kohle hat und einem auch nicht leid ist um diese und man an dem Focus so sehr hängt dann lässt man sich
    komplett neue Tachoeinheit und gleich den Kabelbaum dazu einbauen und der Fehler is weg! Kostenpunkt allerdings sicher über 1000 €.

    Ich hab's satt: Das war ganz bestimmt der letzte neuere Ford (Capri & Escort in Ehren) den ich mir gekauft hab und den hab ich wohlgemerkt
    erst seit 3 Monaten!
     
  8. #8 pauldenker, 14.11.2013
    pauldenker

    pauldenker Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier MK2, 2005,1,6 Diesel
    Er ist mein zweiter Ford, hab ihn jetzt seit August 2011 bis jetzt super gelaufen nie Probleme gehabt. Hat jetzt 161000 gelaufen, aber ist auch definitiv mein letzter
     
  9. #9 pauldenker, 18.11.2013
    pauldenker

    pauldenker Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier MK2, 2005,1,6 Diesel
    Soo hab mein Auto heute abgeholt, Die Werkstatt hat die Tachoeinheit upgedatet. Hab dafür 99€ bezahlt, angeblich ist der Fehler behoben, sind 30 km ohne Probleme gefahren, aber mein Bauchgefühl sagt mir das kann es nicht gewesen sein..der Fehler wird bestimmt nochmal auftauchen :gruebel:
     
  10. #10 Mk2Benni, 18.11.2013
    Mk2Benni

    Mk2Benni Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus Mk2 ( DB3 )
    Baujahr: 2007
    1.6
    Dann wünsche ich dir mal weiterhin fehlerfrei fahrt :)

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  11. #11 pauldenker, 14.02.2014
    pauldenker

    pauldenker Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier MK2, 2005,1,6 Diesel
    Soo.. kleines Update
    4 Wochen ohne Probleme gefahren, dann plötzlich wieder alle Lampen an:rasend:, einmal kräftig auf das Amaturenbrett und alles wieder normal. Fehler trat dann ne Zeit lang einmal die Woche auf, dann wieder täglich mehrmals>.<
    hab letztes W.E dann den Tacho ausgebaut vorsichtig geöffnet, und mir die Lötstellen der Steckerleiste mal genauer angeschaut. Dabei hab ich eine Lötstelle gefunden die sehr dünn gelötet worden ist, hab dann die Leiste komplett nach gelötet, alles wieder zusammen gebaut
    Hab jetzt seit einer Woche Ruhe....mal sehen ob es so bleibt:gruebel:
     
  12. #12 Manschgi83, 15.02.2014
    Manschgi83

    Manschgi83 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DA3 1,4 59kW
    Hy! Ja war auch bei mir wieder so! War schon echt am verzweifeln! Am liebsten hätt ich die Karre sofort verkauft!
    Wieder in die Ford-Werkstatt gefahren und diesmal eine komplett neue Tachoeinheit bestellt - 2 Wochen Lieferzeit, doch dann die Meldung
    "Artikel nicht mehr lieferbar - wird nicht mehr erzeugt!" :verdutzt:
    Alten Tacho ausgebaut, nach Deutschland eingeschickt und dort wurden alle Lötstellen neu verlötet. Tacho wieder eingebaut - jetzt funktioniert alles
    so wie es sein sollte (HOFFENTLICH jetzt auch für immer) -> Preis: € 330,-
     
  13. #13 swordfish, 19.02.2014
    swordfish

    swordfish Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier Ghia 2005, 1.6TdCi DPF, CVT
    Tacho = Standradproblem. Repartaurkosten: 1h Arbeit, investition in eine Lupe und einen Lötkolben + Zinn und Lötwachs. anleitungen dazu gibts im Internet.
     
  14. #14 Gsxr 1100, 20.02.2014
    Gsxr 1100

    Gsxr 1100 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2 Tdci jetzt Mondeo MK3 Tdci BJ 2005
    Hallo den gleichen Fehler hatte Ich auch war die Tachoeinheit nachlöten lassen bis jetzt ohne Probleme.
     
Thema: Alle Lampen an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus alle lampen leuchten

Die Seite wird geladen...

Alle Lampen an - Ähnliche Themen

  1. Lampe (Diode?) im Kombiinstrument KI defekt

    Lampe (Diode?) im Kombiinstrument KI defekt: Eine Lampe (Diode oder LED?) auf der Platine meines KI's ist wohl defekt. Auch im Testmodus leuchtet sie nicht. Kann man da irgendetwas messen,...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.

    Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.: Hallo zusammen, Habe mir von der Bucht ein Funkschlüssel besorgt (leider nicht ganz der richtige aber mit zusätzlichem FB Modul zum selbst...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Generator Lampe und Servicelampe

    Generator Lampe und Servicelampe: Hallo, folgendes Problem und Frage. Am Freitag bin ich auf der Autobahn unterwegs gewesen. Auf einmal leuchtete das orange Dreieck mit dem...
  4. lampe von der motorsteuerung leuchtet

    lampe von der motorsteuerung leuchtet: Hallo,habe ein ford focus kombi bj 2000 1,6 mit 75 kw und es ist ein benziner. jetzt brennt immer die lampe von der motorsteuerung, habe den...
  5. MK3 Cockpit mit Drehzahlmesser und Airbag-Lampe

    MK3 Cockpit mit Drehzahlmesser und Airbag-Lampe: suche für Fiesta Classic 96er Baujahr Drehzahlmesser mit Airbag-Kontrolle