Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 alle Leuchten im Kombiinstrument leuchten während der Fahrt

Diskutiere alle Leuchten im Kombiinstrument leuchten während der Fahrt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe schon im Internet nach meinem Problem recherchiert aber leider nichts genau passendes gefunden. Deshalb habe ich mich hier...

  1. #1 Fordfahrer1501, 19.11.2015
    Fordfahrer1501

    Fordfahrer1501 Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe schon im Internet nach meinem Problem recherchiert aber leider nichts genau passendes gefunden. Deshalb habe ich mich hier angemeldet.
    Ich habe einen gebrauchten Focus 2,0TDCI gefunden, Baujahr 2008 (Facelift-Modell).
    Der Wagen ist vergleichsweise günstig (110000km, 4500€). Leider macht das Kombiinstrument Probleme. Während der Fahrt leuchten sporadisch verschiedene Kontrollleuchten auf, die manchmal ausgehen, wenn das Fahrzeug abgestellt und neu gestartet wird, manchmal aber weiterhin leuchten. Der Verkäufer hat mir drei Videos geschickt bei denen der Fehler während der Fahrt auftritt. In einem Video leuchten ABS- , ESP-, Motorkontrol- und Handbremsleuchte. Bei den anderen beiden Videos leuchten nur die Motorkontrolleuchte und die ESP-Leuchte. In einem Video leuchtet zusätzlich das "I" zwischen Tank-und Temperaturanzeige rot und es erscheint ein Text "reduzierte Beschleunigung" im Display, bei den anderen beiden Videos leuchtet das "I" orange. Nach Auftreten des Fehlers ist der Fehlerspreicher gefüllt mit 20-30Fehlern.
    Beim allerersten Auftreten des Fehlers wurde das Fahrzeug abgeschleppt, weil es aus ging und das Kombiinstrument repariert. Seitdem tritt der Fehler zwar weiterhin auf, es kann aber weiter gefahren werden. Getauscht wurden schon: Batterie, Sicherungen, Nockenwellen- und ABS- Sensoren; außerdem wurden die Massepunkte kontrolliert und das ABS-Steuergerät überprüft.
    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat schon einmal so etwas gehört oder hat sogar eine Ahnung, was kaputt sein könnte?
    Die Werkstatt vermutet einen Relais- oder Kabelbaumfehler. Der Motor sei laut Werkstatt auf jeden Fall in Ordnung. Kann das sein?
    Würdet ihr mir von dem Fahrzeug abraten oder ist das Risiko eines schwerwiegenden Problems eher gering?

    Im vorraus schon vielen Dank für die Hilfe :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 19.11.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    möglich wäre das das Kombiinstrument bei der Reparatur die Konfiguration verloren hat, und man jetzt einfach "nur" das Kombiinstrument neu programmieren muss ... das kann aber nur eine (Ford-) Werkstatt feststellen

    wurde schon mal in den Fehlerspeicher geschaut? Es kann ja auch gut sein das tatsächlich ein Fehler vorliegt, oder die Wartung wurde vernachlässigt, so das der Focus nur einen neuen Kraftstofffilter möchte, oder das Additive vom Partikelfilter ist leer

    du kannst Glück haben und es ist nur eine Kleinigkeit, es kann allerdings auch teuer enden ... aber auf jeden Fall gehört das Auto in eine Werkstatt, wo als erstes festgestellt werden muss was für ein Problem genau vorliegt!
     
  4. #3 Fordfahrer1501, 20.11.2015
    Fordfahrer1501

    Fordfahrer1501 Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal für die Antwort :-)
    Ich persönlich tippe auch auf das Kombiinstrument, da es nach der Reparatur auf jeden Fall eine Besserung gab (das Auto geht nun nicht mehr aus).
    Allerdings war das Fahrzeug schon in 4 Werkstätten, die eigentlich Ursache wurde aber nie behoben. Deshalb glaube ich leider nicht, dass nur der DPF voll oder das Additiv leer ist :-(
    Ist dieses Problem hat niemandem bekannt? Könnte es wirklich an dem Kombiinstrument liegen oder liege ich da komplett falsch?
    Ein Fehler im Kabelbaum, wie ihn eine Werkstatt vermutet, wäre fatal oder?
    Viele Grüße
     
  5. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Bei den Kombiinst. gibt es auch öfter kalte Lötstellen...
     
  6. #5 Trinity, 21.11.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    waren die werkstätten fordvertragswerkstätten oder ...
    wenn dann sollte der fofo in eine fähige werke verbracht werden .
    der beschreibung nach liegt der fehler wohl im neben der nadel im heuhaufen ,
    kann also seine ursache sonst wo haben , angefangen im IC überes PCM bis hin zum Kabelstrang
    für einen simplen fehler wie DPF oder Krafstofffilter verstopft sind 20-30 abgelegte fehler zu viel.
    gut es gibt jetzt keine auflistung der einzelnen fehler um das ganze mal nachvollziehen zu können ,
    aber das sporatische auftreten des fehlere würde ich jetzt im elektrischen/elektronische bereich vermuten .

    ein sehr gemeiner fehler war beim focus im übrigen wasser in einem der stecker an der A-Säule im rechten fußraum
    oder eine abgesoffene CEB
     
  7. #6 Focus06, 22.11.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich hatte mal einen Fehler, der sich genau so geäußert hat, da hatte sich der Stecker am Generator gelockert. Dadurch konnte der Regler nicht mehr richtig arbeiten und die Steuergeräte haben wegen der dann auftretenden Spannungsschwankungen wild Fehlermeldungen von sich gegeben.
    Wäre ja das Einfachste, dass erstmal zu überprüfen und auch mal den dazugehörigen Kabelstrang zu überprüfen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

alle Leuchten im Kombiinstrument leuchten während der Fahrt

Die Seite wird geladen...

alle Leuchten im Kombiinstrument leuchten während der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  2. Motor geht während der Fahrt einfach aus

    Motor geht während der Fahrt einfach aus: Kennt jemand dieses Problem? Motor springt einwandfrei an, beschleunigt, läuft im Standgas! Wenn ich aber bei ca. 2000 U/min eine bestimmte...
  3. F-100 & Größer (Bj. 1957–1961) moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?

    moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?: Moin in die Runde... Mein 57er F100 steht aktuell noch in Houston/Texas und wartet auf den Container. Sind hier noch andere, die sich mit dem...
  4. Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert

    Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert: Hallo, In dem Kombiinstrument von meinem Transit 2.0 tdci Baujahr 2005 leuchten die Digitalanzeigen von Uhr und Kilometerzähler neuerdings...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Digitalanzeige Uhr und Kilometerzähler leuchten dauerhaft

    Digitalanzeige Uhr und Kilometerzähler leuchten dauerhaft: In dem Kombiinstrument von meinem Transit 2.0 tdci Baujahr 2005 leuchten die Digitalanzeigen von Uhr und Kilometerzähler neuerdings dauerhaft -...