Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Alle Motorisierungen Focus MK 1 im Leistungsvergleich

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Lord Arakhor, 02.05.2012.

  1. #1 Lord Arakhor, 02.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2012
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Ich habe mir mal die Mühe gemacht alle Motorisierungen im Focus MK 1 (1998 - 2004) zu vergleichen.

    Das PDF ist im Anhang und darf beliebig weiterverwendet werden. Wer an der Excelvorlage interessiert ist kann sich gerne an mich wenden. Ich habe meine Berechnungen mit dem mir vorliegenden Leistungsdiagramm des 1,6 Liters Zetec SE verglichen. Die Daten stimmen überein, ich gehe deshalb davon aus ich richtig gerechnet habe. Verbesserungsvorschläge, Kritik und Feedback sind ausdrücklich erwünscht.


    Einige interessante Ergebnisse der Berechnungen:


    • Die Diesel haben in dem für den Alltagsgebrauch wichtigen Drehzahlbereich zwischen 1000 und 4000 UPM erheblich mehr PS als die Benziner die leistungsmäßig gern mit ihnen verglichen werden. Zum Beispiel hat der 1,8 Liter Diesel der es auf 90 PS bei 4000 UPM bringt bei 2500 UPM schon eine Leistung von 56 PS. Der 1,6 Liter Benziner mit 101 PS bringt es bei dieser Drehzahl nur auf 42 PS. 25 % weniger Leistung bei einem Mehrverbrauch von 24 %. Autsch :mies:. Ein Teil dieser Mehrleistung verpufft im Getriebe da ein Diesel länger übersetzt sein muss. Der verbleibende Teil reicht aber immer noch aus um dem Benziner richtig den Tag zu versauen.


    • Erst bei einer Drehzahl von 5500 UPM hat der 1,6 Liter Otto mehr Leistung als der 90 PS Diesel. Im gesamten Drehzahlband braucht der Benziner im Schnitt ca 1000 UPM mehr als der Diesel um die selben Fahrleistungen zu erzielen.


    • Von dem 1,8 Liter Diesel mit 115 PS sieht selbst der 2 Liter Benziner unterhalb von 5000 Touren nur noch die Rücklichter.



    • Der Leistungsunterschied zwischen dem 1,6 Liter Otto und dem 1,8 Liter Otto liegt im Großteil des Drehzahlbandes bei über 20 Prozent. Grund dafür ist das der 1,8 Liter Otto bei 5500 schon 115 PS hat, der 1,6 Liter jedoch nur 93 PS.Nur weil der 1,6er Otto zwischen 5500 UPM und 6000 UPM nochmal 8 PS drauflegt ist die Nennleistung nur 15 PS geringer. Wieviel man davon im Alltag hat ist eine andere Frage.


    Die Benziner können mühelos die selben, ja sogar bessere Fahrleistungen erreichen als die Diesel. Allerdings benötigen sie dazu durchwegs sehr hohe Drehzahlen die sich äußert negativ auf den Verbrauch auswirken. Bei sparsamen Drehzahlen muss man bei den Benzinern erheblich schlechtere Fahrleistungen gegenüber den Dieseln in Kauf nehmen.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alle Motorisierungen Focus MK 1 im Leistungsvergleich

Die Seite wird geladen...

Alle Motorisierungen Focus MK 1 im Leistungsvergleich - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  2. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  3. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  4. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€
  5. Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus

    Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus: Biete hier einen neuen Fensterhebermotor, komplette Baugruppe, links, orig. FORD, für mehrere Modelle an. Z.b Ford Kuga Bj. 08-12...