Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta

Diskutiere Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Zusammen, bei meinem Ford Fiesta gehen alle Vorderlichter auf der linken Seite plötzlich nicht mehr. Hat jemand eine Idee wo der Fehler...

  1. #1 Tangorot, 25.02.2017
    Tangorot

    Tangorot Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hallo Zusammen,
    bei meinem Ford Fiesta gehen alle Vorderlichter auf der linken Seite plötzlich nicht mehr. Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte? Wäre für einen guten Rat dankbar, da ich das Auto unbedingt brauche, um damit in die Arbeit zu fahren.
     
  2. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Kabel defekt / lose, Marderbiss, alle Glühbirnen auf einmal defekt, kann vieles sein.
     
  3. #3 Gast002, 25.02.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    stecker ab
     
  4. #4 vanguardboy, 27.02.2017
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.610
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    sicheerung
     
  5. #5 Gast002, 27.02.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    eher nicht , da ja alle leuchten im scheinwerfer
    ausgefallen sind .
     
  6. #6 Meikel_K, 27.02.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.796
    Zustimmungen:
    1.446
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Falls "alle Leuchten" wirklich auch Fernlicht und Blinker einschließt, wird es knifflig. Die Standlichtlampe fällt mitunter unbemerkt aus, kann also schon eine Weile tot sein. Wenn dann die Abblendlichtlampe auch ausfällt, bleibt der ganze Scheinwerfer dunkel. Ich würde aber mal annehmen, dass die Lampen selbst als erstes ausgewechselt wurden.
     
  7. #7 Tangorot, 06.03.2017
    Tangorot

    Tangorot Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Er waren tatsächlich alle 3 Lampen kaputt. Zuerst war das Standlicht ausgefallen. Seit Tagen funktionieren die Leuchten jetzt wieder anstandslos.
     
  8. #8 westerwaelder, 07.03.2017
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    Entschuldigung, aber sowas fällt doch auf ! Beim öffnen mit der Fernbedienung geht das Standlicht an und das kann man dann nachsehen. Beim Ausfall des Hauptscheinwerfers sieht man nur noch die halbe Strasse und wenn man im dunkelen an der Ampel steht, sieht man am Auto vor dir,ob beide Lampen brennen.
    Anstatt erst mal in ein Forum einzutreten, hätte ich erst mal selbst, bei mangelnder Kenntniss eine Werkstatt gefragt.
    Was lernt man heute in der Fahrschule ? Das wurde bei meiner Ausbildung noch vom Fahrlehrer als Tip so nebenbei mit auf den Weg gegeben.
    Fragt sich nun, wieviele haben gedacht da kommt ein Motorrad entgegen und macht einen größeren Bogen um den Fußgänger...

    Arndt
     
    Qwertzuiop gefällt das.
Thema:

Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden