Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Allgemeine frage zur ZV

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Enno001, 07.11.2009.

  1. #1 Enno001, 07.11.2009
    Enno001

    Enno001 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford MondeoMK2,1997,1.8l CLX
    Hi Leute,

    Folgende Sache beschäftigt mich seit tagen.

    Ich besitzte eine Alarmanlage (war glaube ich eine Panther2000) die folgende sachen kann:

    - Alarmanlage
    - vorhandene ZV bedienen
    - Heckklappe öffnen
    - Fernstart Funktion
    - Weckfahrsperre

    nur um die wichtigsten Sachen zu benennen.

    Nun wollte ich wissen ob ich diese in meinen Mondeo MK2 einbauen kann egal ob ursprünglich IR oder Funk ZV verbaut wurde.

    (Eine Weckfahrsperre habe ich serienmäßig mit an Bord.)

    oder muß da zuviel geändert werden?

    warum ich das frage? ich habe zu dem Fahrzeug leider nur einen Schlüssel bekommen und das war der Rote. (Master?)

    Diese Anlage würde ich also aus zwei gründen verbauen wollen,
    1. Fernbedienung
    2.geänderte Weckfahrsperre


    schonmal danke für evenuelle Tipps und Radschläge


    mfg Enrico
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.064
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ein Schlüssel ist ziemlich gefährlich, wenn du den verlierst wird es ziemlich teuer, lieber jetzt etwas in neue Schlüssel investieren.

    Die Original Wegfahrsperre bleibt normalerweise beim Einbau einer zusätzlichen Alarmanlage erhalten, die zu Deaktivieren ist ziemlich aufwendig.

    Der Alarmanlage ist es egal ob Original eine Funk oder Infrarot System verbaut ist.
     
  4. #3 MucCowboy, 08.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    das Feature heißt Wegfahrsperre, nicht Weckfahrsperre. Das hat nichts mit aufwecken zu tun :)

    - Alarmanlage
    Geht. Zubehörteile wie Alarmhupe und Sensoren sollten bei der Alarm-Kiste dabei sein.

    - vorhandene ZV bedienen
    Ja. Bis Bau-Monat (nicht EZ) 01/97 Plus-gesteuert und Infrarot, danach Masse-gesteuert und Funk.

    - Heckklappe öffnen
    Mit Funk-ZV immer möglich, kann aber Deine Fernbedienung auch bereits wenn Du den Schlüssel mit 3 Tasten besorgst. Mit IR-ZV nur, wenn der Taster zum Heckklappe-Öffnen im Innenraum bereits vorhanden ist. Andernfalls fehlt der elektrische Antrieb in der Heckklappe dafür.

    - Fernstart Funktion
    Vergiss es. Nachrüst-Boxen realisieren diese Funktion durch ein simples Relais, das in den Anlasser-Steuerkreis eingeschleift wird. Schickes Verkaufsargument, aber technisch Pfusch. Gründe:
    1. Brings nichts: die vorhandene Wegfahrsperre blockiert den Startversuch
    2. GEFAHR: Wenn ein Gang drin ist..... _bums_
    3. aus den genannten Gründen in Deutschland nicht zulässig

    - Weckfahrsperre
    Auch nicht nutzbar. Die vorhandene WFS kann nicht umgangen und durch irgendwas anderes ersetzt werden. Wenn das ginge, wäre sie ziemlich sinnlos. Ebenfalls nur ein billiges Verkaufsargument der Zubehör-Industrie.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 Enno001, 08.11.2009
    Enno001

    Enno001 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford MondeoMK2,1997,1.8l CLX
    hi,

    In neue Schlüssel zu investieren sollte nicht das problem sein,die Auto Start und Heckklappen Funktion brauche ich auch nicht.
    Mir ging es nur um die Fernbedienung und Wegfahrsperre.(danke für die Berichtigung)
    Da ja jetzt jeder, der noch einen Schlüssel hat, fahren kann.
     
  6. #5 MucCowboy, 08.11.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Alternativ kannst Du bei Ford oder jeder anderen Werkstatt per Wartungscomputer die nicht mehr vorhandenen Schlüssel im Fahrzeug löschen lassen. Dann können sich diese Leute nur reinsetzen (das wird immer gehen, weil die Schlüsselform halt passt), aber nicht mehr starten. Kostet ein bisschen was, ist aber technisch Null Aufwand.

    Ein neuer Ford-Schlüssel kostet inkl. passendes Einschleifen rd. 50 EUR.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 Enno001, 09.11.2009
    Enno001

    Enno001 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford MondeoMK2,1997,1.8l CLX
    hi,

    das ist ja super.
    werde ich gleich nach dem tüv machen lassen.

    mfg enrico
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Allgemeine frage zur ZV

Die Seite wird geladen...

Allgemeine frage zur ZV - Ähnliche Themen

  1. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Fofo zv schließt nicht

    Fofo zv schließt nicht: Hallo , Erster Tagim Forum , erste Frage auf die ich keine explizite Antwort fand: Bei meinem fofo sind die Schlösser ziemlich hinüber. Daher...
  4. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Ersatzteilversorgung allgemein

    Ersatzteilversorgung allgemein: Bei meiner Reparatur letztens, bei der die Frontschürze/Stoßstange gewechselt wurde, schien es recht schwer zu sein, Ersatzteile für den Maverick...