Allgemeine Fragen zum 94erEscort 16V

Diskutiere Allgemeine Fragen zum 94erEscort 16V im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Servus,bin neu hier da ich mir vor 6 wochen einen alten 94er Escort 16V 3 Türer mit 190.000KM kaufen musste und will mir hier ein paar Infos über...

  1. #1 Galant82, 22.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2009
    Galant82

    Galant82 Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 98 1.6 16V
    Servus,bin neu hier da ich mir vor 6 wochen einen alten 94er Escort 16V 3 Türer mit 190.000KM kaufen musste und will mir hier ein paar Infos über den ´kleinen`abholen worauf ich zu achten habe damit ich problemen zuvor kommen kann...
    habe mich schon ein bissel an ihm zuschaffen gemacht, habe ihn poliert (siehe bild) und muss sagen das ich nie gedacht hätte das unter dem verschlissenen teil ein so schönes auto drunter steckt...ich habe natürlich schon einige schönheitsmängel im innenraum ausgebessert,z.b die boxen erneuert und 2 weitere hinzugefügt und ein schönes radio dazu gekauft und so sieht es dochs chon ganz annehmbar aus...,denn man muss sich ja auch wohlfühlen
    einige zerbrochene plastigteile werde ich demnächst erneuern und vllt die beleuchtung ändern(Tacho&Kompletter Innenraum in Blau)...dazu habe ich auch fragen inwieweit ich das was verändern kann ohne ärger zu bekommen...ausserdem muss sich was am schaltsack ändern...das sieht ja mal ober assig aus...gibts da änderungsmöglichkeiten???

    Danke schonmal im vorraus

    MFG Galant:top1:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Erst mal am besten ins Escortabteil verschieben :D

    Am besten erst mal schweller und hitere Radläufe auf rost untersuchen ;)
     
  4. #3 Galant82, 24.07.2009
    Galant82

    Galant82 Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 98 1.6 16V
    UPPPS...mir ist ein sehr peinlicher schreibfehler aufgefallen...ich bitte vielmals um entschuldigung...es heisst natürlich ESCORT...:rotwerden:

    zum thema...bin ich nicht im Escort abteil???

    hab ich schon, da ist ein wenig rost,weniger als ich anfangs vermutet habe,aber wird auch noch entfernt und nachlackiert...nix weltbewegendes...

    wie sieht es mit den motor aus???gibt es da anfällige teile auf die ich achten sollte wie etwa anlasser pumpen. dichtungen oder sonstiges???
     
  5. #4 Gruftie, 24.07.2009
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    laut reperaturleitfaden is getriebeöl zu wechseln. und schau dir mal den zahnriemen an. der is eigentlich erst bei 240.000km dran aber wenn der älter als 5 jahre is, is der auch zu wechseln. ansonsten die üblichen roststellen beseitigen, vielleicht neue zündkerzen und dann sollte s das erstmal sein. kommt halt imer drauf an was schon gemacht worden is...
     
  6. McDux

    McDux Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 2006
    Vom Motor her ist der Escort super - wenn er ansatzweise gepflegt wurde. Ich hatte selber einen 93er mit 150.000km gekauft. In 3 Jahren hatte er dann 190.000km drauf und neben Rost war für den TÜV einmal etwas mehr zu tun:
    - Achsmanschetten
    - Querlenker
    - kleinere Schweißarbeiten am Unterboden
    Ansonsten hat sich das noch 1. Getriebe verabschiedet und der Öldruckschalter musste gewechselt werden. Alles in Allem hat mich der Wagen in 3 Jahren lediglich 1000€ an Wartung gekostet. Für das Geld + die Anschaffung eines Escorts gibt es nicht mal einen brauchbaren Golf 3 ;) Ich würde den Wagen noch immer fahren wenn meine Dame ihn nicht um ein Schild gewickelt hätte und den Motorblock, Getriebe, Kupplung, eigentlich alles außer den Kofferraum dabei zersägt hätte :weinen2:

    Achte auf Öl, alte Fords verbrauchen gerne mal bisschen mehr! Hier mal einen Blick auf die Simmerringe werfen oder Öldruckschalter.
     
  7. #6 Galant82, 24.07.2009
    Galant82

    Galant82 Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 98 1.6 16V
    na das hört sich doch mal super an, danke für die tipps,da werde ich meine augen drauf richten...:top1:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Allgemeine Fragen zum 94erEscort 16V

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Fragen zum 94erEscort 16V - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  2. Habe mal zwei fragen.

    Habe mal zwei fragen.: Hallo, Ich habe über ELMConfig den Berganfahrassistenten freigeschaltet, im BC kann ich ihn Aktivieren und auch Deaktivieren aber es Funktioniert...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern

    Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern: Hallo an alle :) Ich habe zwei Fragen deshalb das verwirrende Thema. Erstmal wollte ich von euch wissen wie oft ihr mit eurem Auto in die...
  4. Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr

    Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr: Jetzt hat es meinen Escort 1,6 16V erwischt. Am Freitag noch 70km Wochenend-Heimfahrt gemacht, alles bestens, Auto abgestellt. Am WE nix gemacht...
  5. (Dumme?) Frage eines Neulings...

    (Dumme?) Frage eines Neulings...: Guten Abend liebe Markengenossen. Heute habe ich meinen Ranger endlich beim Autohändler abholen dürfen - juhu! Wetter ist natürlich pünktlich...