Ranger '98 (Bj. 98-02) Allrad geht nicht mehr...

Diskutiere Allrad geht nicht mehr... im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Guten Tag, da ich mit der Suchfunktion keinen Erfolg hatte stelle ich meine Frage in einem eigenen Tread. Der Pickup (Ranger TU_ 4x4 Bj.2000)...

  1. Waxi

    Waxi Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger TU_ 4x4, Bj 2000, 2.5TD
    Guten Tag,

    da ich mit der Suchfunktion keinen Erfolg hatte stelle ich meine Frage in einem eigenen Tread.

    Der Pickup (Ranger TU_ 4x4 Bj.2000) meines Vaters will partu die Vorderräder nicht mehr zuschalten. Legt man den schnellen oder den langsamen Allrad ein dreht sich zwar die Kardanwelle die zum vorderen Differential führt aber die Kraft wird nicht auf die Antriebswellen Übertragen. Desweiteren leuchtet auch die anzeige "RFW-Lock" nicht mehr auf. Der Zylinder welcher am Vorderachsdifferential sitzt bewegt sich beim einlegen des Allrades zum Diff hin aber nicht mehr zurück wenn auf Heckantrieb gestellt wird. Von Hand kann er zurück bewegt werden wenn der Motor aus ist. An den beiden Kabel die zum Diff führen kommt kein Strom an.
    Hat Jemand eine Ahnung wo der Fehler sein könnte? Ist es ein Elektrisches Problem oder ist etwas im Differential kaputt?

    Schonmal vielen Dank für eine eventuelle hilfreiche Antwort! ;)
    Gruß Waxi
     
  2. #2 theduke, 17.02.2014
    theduke

    theduke Redneck

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Doka Limited Automatik - geboren 20.01.2014
    Also, zunächst mal muss ich vorweg schicken, dass ich kein Experte für dieses Fahrzeug bin. Weiß zum Beispiel nicht mal, wies bei dem mit OBD bestellt ist? Wär mal das erste, was ich auslesen würde. Muss ja irgendwas hinterlegt sein.
    Das das Diff platt ist, ist zunächst mal unwahrscheinlich, weil man so was eigentlich immer mitbekommt. Macht einen Höllenlärm, wenn so was hochfliegt!

    Wenn ihr keine Möglichkeit zum Auslesen habt, würd ich mal die ankommenden Kabel durchklingeln, ob ein Schaltstrom beim einlegen des Allrads ankommt.
    Wenn ja, hat wahrscheinlich der Zylinder einen weg. Wenn nicht - Kabelbruch oder anderes Elektronikproblem (Schaltrelais, o.ä.).

    Hoffe ich konnt ein wenig helfen - und der Allrad bei eurem Truck ist nicht gänzlich anders aufgebaut, als ich das so kenne...

    Gruß!
     
Thema: Allrad geht nicht mehr...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherung rfw lock ford ranger

Die Seite wird geladen...

Allrad geht nicht mehr... - Ähnliche Themen

  1. Transit Allrad Beratung/Erfahrungen

    Transit Allrad Beratung/Erfahrungen: Guten Tag Habe etwas gesucht und irgendwie nur Meinungen zu älteren Modellen gefunden. Ich orientiere mich gerade auf dem Automarkt bezüglich...
  2. Allrad ausschaltbar?

    Allrad ausschaltbar?: Hey Leute. Ich hatte mal geplant, mit meinem Kuga aufn Prüfstand zu gehen um zu schauen, wie viel Leistung er hat :D Da der Besuch auf einem...
  3. Gleich alle 4 Reifen wechseln oder nur Achsweise beim Allrad?

    Gleich alle 4 Reifen wechseln oder nur Achsweise beim Allrad?: Morgen, Bei meinem Kuga 2.5T 4x4 verliert der Reifen vorne links seit langem Luft. Nun ist miene Frage ob man beim Allrad alle 4 Reifen wegen dem...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Fehlermeldung Allrad

    Fehlermeldung Allrad: Hallo, seid einiger Zeit bekomme ich eine Fehlermeldung: Allrad Fehler, Service erforderlich, Gebimmel und Berganfahrthilfe, Allrad und Tempomat...
  5. Zum zweiten Mal die Batterie leer 2.0 Diesel Allrad

    Zum zweiten Mal die Batterie leer 2.0 Diesel Allrad: Zum zweiten Mal ist meine Batterie leer, ich könnte kotzen! Krankheitsbedingt konnte ich 5 Tage nicht fahren. Meine Frau ruft mich heute an und...