allradaufteilung?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von sierrajogl, 12.09.2010.

  1. #1 sierrajogl, 12.09.2010
    sierrajogl

    sierrajogl Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 1991 2,0 dohc
    hallo leute!!!
    eine kleine frage über einen Monde 4x4!!
    welche allradaufteilung hat der???
    und wie ist er zum driftn??
    bitte um eure Erfahrungen!!
    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hacky67, 13.09.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Die Kraftverteilung erfolgt durch ein, am Schaltgetriebe zusätzlich angebrachtes, Verteilergetriebe rein mechanisch.
    Die Aufteilung zu den Achsen ist daher 50: 50.
    An den Achsen befindet sich jeweils ein (nicht sperrbares) Differential.

    Alle Räder übertragen somit ungefähr die gleichen Antriebskräfte.
    Und können daher auch nur identische Seitenführungskräfte aufnehmen.
    Für die Frage "und wie ist er zum driftn??" bedeutet das:
    Schlichtweg gar nicht!
    Da herrscht, bauartbedingt, ein duales System:
    Entweder schafft es der Wagen noch durch die Kurve (durchaus mit höherer Geschwindigkeit als Front- oder Hecktriebler), oder er macht den Abflug.
    Der Grenzbereich dazwischen ist sehr schmal; im Grunde nicht existent.

    Zum driften brauchst Du eine Heckschleuder.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  4. #3 sierrajogl, 13.09.2010
    sierrajogl

    sierrajogl Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 1991 2,0 dohc
    danke das wollt ich wissen!!
    oder einen Sierra 4x4 so wie meiner der geht gut zum driften*gg*
     
Thema:

allradaufteilung?