Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Alpine Radio kein Bass

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Barney, 16.10.2015.

  1. Barney

    Barney Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport, 1.6l 100PS
    Hallo Leute!

    hab mit jetzt ein neues Radio bestellt welches ich heute gleich eingebaut habe. Dabei handelt es sich um das Alpine CDE-W296BT. Nun hab ich vorher ein Sony CD gehabt und dieses hat deutlich mehr bass gehabt... vorallem die hohen Töne sind extrem laut. Wie kann das sein? Hat von euch jemand Ahnung, wie ich das Problem beheben kann?

    Verbaut wurde schon vor Monaten ein 2-Wege-Frontsystem von Rainbow. Ich wollt jetzt nicht zurückrüsten, da ich nun Bluetooth und USB haben könnte...

    MfG Barney
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 16.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.103
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hast du schon in den Einstellungen des Radios geschaut auf welcher Stufe der Bass steht? Nicht das er auf der untersten Stufe ist?!
     
  4. Barney

    Barney Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport, 1.6l 100PS
    Also bei Bass habe ich jetzt +7, also Maximum stehen. Das Sony hat da viel mehr Druck gemacht...
     
  5. #4 klaralang, 17.10.2015
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    nimm Dir nochmal etwas Zeit und probier die unzähligen Einstellmöglichkeiten im Audiomenü, hab gerade mal auf die schnelle ein englisches Manual durchgestöbert - da ist nicht nur eine Einstellung für Bass, vor allem die Funktion Subwoofer on/off .....
     
  6. #5 Meikel_K, 17.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eine mögliche Ursache für Schwächen im Bassbereich sind vertauschte Phasen beim Anschluss der Lautsprecherkabel. Kann das ausgeschlossen werden?
     
  7. Barney

    Barney Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport, 1.6l 100PS
    Hab jetzt den ganzen Morgen im Auto verbracht und versucht, alles einzustellen. Immer noch nicht mit dem Erfolg bzw. Klang, wie ich es vom Sony kenne...

    Im Equalizer hab ich auch schon einiges ausprobiert. Mir kommt es echt seltsam vor, weil das vorher mit dem Sony ohne Probleme funktioniert hat. Kann es vielleicht auch daran liegen, dass ich durch das Frontsystem mit extra Frequenzweiche der Bass nicht erzielt werden kann? Hab da jetzt auf soft eingestellt, sodass die Hochtöner nicht so laut sind. Sie sind es aber dennoch... Und Bass ist auch keiner da, zumindest nicht so wirklich...

    Die hinteren Lautsprecher sind noch die originalen von Ford. Da kommt auch kein Bass...

    Inzwischen habe ich auch die Anschlüsse vom Tieftöner an der Frequenzweiche vom Frontsystem getauscht, auch ohne Erfolg.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Barney

    Barney Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport, 1.6l 100PS
    Trotz der Aufregung über den fehlenden Bass, hab ich jetzt ein gescheites Erhebnis. Der Bass ist jetzt endlich da! :)
    ziemlich umständlich ist es schon, mit dem Einstellen des Equalizers. Hat von euch jemand Ahnung wie man das perfekt einstellen kann bzw. hat eine Anleitung im Netz gefunden? Dazu finde ich leider nichts...

    Hat von euch jemand auch so ein Radio wie ich es habe? Egal ob Alpine oder so, will nur wissen wie es bei euch am Anfang war :P
     
  10. #8 jörg990, 18.10.2015
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Perfekt einstellen geht nur mit entsprechendem Messequipment --> Car-Hifi-Händler.
    Ziemlich gut einstellen kann das jemand mit viel Erfahrung, gutem Gehör und der entsprechenden Auswahl an Musikmaterial.

    Als Laie kannst du es höchstens so einstellen, dass es deinem Geschmack ungefähr entspricht.


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Alpine Radio kein Bass

Die Seite wird geladen...

Alpine Radio kein Bass - Ähnliche Themen

  1. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kein Radio Empfang mehr

    Kein Radio Empfang mehr: Hallo, Seit einer Weile funktioniert mein Radioempfang nicht mehr. Es rauscht nur noch. Einzig wenn ich genau in der Innenstadt bin funktioniert...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  4. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  5. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...