Als Neuer schicke ich erst mal ein paar liebe Grüße

Diskutiere Als Neuer schicke ich erst mal ein paar liebe Grüße im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; aus Wuppertal an die "Gemeinde" Seid einer Woche bin ich Besitzer eines Ford Sierra 2.0 LX Automatik, kw74-101PS. Er ist Erstzulassung...

  1. Goffy

    Goffy Guest

    aus Wuppertal an die "Gemeinde"
    Seid einer Woche bin ich Besitzer eines Ford Sierra 2.0 LX Automatik, kw74-101PS.
    Er ist Erstzulassung 03.1990 und auf dem Motor steht EFI. Der Kilometerstand liegt derzeit bei 147115km. --- Der Sierra hatte 3 Vorbesitzer welche schon sehr betagt waren und ist in einem "fast neuen" Zustand - was das Blech und die Innenausstattung angeht -also kein Rost usw. War bis 1998 Scheckheftmäßig gepflegt und wurde danach auch nicht nennenswert vernachlässigt.
    Die Probefahrt vor dem Kauf verlief zur vollsten Zufriedenheit-kein harter Gangwechsel..immer Butterweich so das ein schalten, wenn man es auf Grund der Drehzahl nicht hätte hören können, kaum wahr genommen werden konnte.
    ---------Nun wird jeder ahnen, das es nicht dabei geblieben ist. -----
    Und wir kommen zu dem allseits beliebten Thema "Drehzahlschwankungen bis hin zum absterben des Motors"!!!
    Nach der Anmeldung am anderen Tag, ging es zum einkaufen. Im kalten Zustand noch alles normal: Drehzahl 1000 später 800 im Standgas (sprich N oder P). Auf der Autobahn stellte ich fest, das er nur Drehzahl bis 3000 bekam und ein Kick nicht möglich war auch wenn die Nadel langsam weiter nach oben kroch. Einen Überholvorgang, hätte man nicht ohne Probleme starten können. ---- Wieder in der Stadt merkte ich das der Temp.-Anzeiger nicht höher als zwischen M und R von NORM kam.
    Desweiteren hielt er beim halt an der Ampel keine Drehzahl mehr. Sie ging kurz hoch auf 1000 dann runter auf etwa 500 --- dann ging er aus.
    Dieses fiese Spiel ging immer so weiter auch wenn er sich mal 2-3 Ampeln normal verhielt. Also er war mal lieb und hin und wieder böse!
    Im Rückwärtsgang das selbe. Er sollte dann eigentlich mit dem eingestellten Gas rollen macht er aber nicht mehr , sondern er geht aus.
    Waren diese Phänomene anfangs nur im "warmen" Zustand sporadisch da, so macht er das jetzt auch nach einer Pause wenn man weiter fahren will. - Auch eine plötzliche Bremsung, ich meine richtig plötzlich, läßt in absterben.
    Was könnte das sein?
    Habe vom Vorbesitzer erfahren, das er "vermutlich" beim letzten mal 15/40 Öl verwendet hat, obwohl nur 10/40 verwendet werden soll (Angaben sind von Aufklebern im Motorraum.
    Das Gasseil ist im Ruhezustand ziemlich locker - sollte es stramm sein?
    Das nur als Anmerkungen, denn es könnte ja sein, das es eine Rolle spielt!
    Bitte vergeßt nicht, das ich ein Laie bin und bitte deshalb schon jetzt um "Gnade" wenn ich mich mal nicht so qualifiziert ausdrücken sollte.
    Im Übrigen, habe ich die Suche bemüht, aber nichts schien mir so genau zutreffend für mein PROBLEM!

    Ich bedanke mich bei den lesern und Helfern in diesem Forum.

    MfG
    Goffy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 19.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Xervus :D
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Oh ja... der gute alte Sierra... ich hätte meinen heute noch, wenn nicht das selbe gewesen wäre...

    Keine Angst ist nichts schlimmes! nur ich hab damals eben da einen schlussstrich gezogen, da ich gerne eine Klimaanlage wollte :D

    Also:

    Das Schwanken ist deine Lamdasonde... kostet rund 70€ wenn schlau bist, gehst mal aufn Schrottplatz und schaust da nach einer... 10€ gut ist...

    was bei mir dann noch was:

    Luftmengenmesser und Ventil, das den Sprit einlässt... die glaub ich aber bei dir noch nicht, da er ja nur ausgeht.... solange er beim beschleunigen nicht ruckelt oder unmengen an Sprit frisst, dürfte das Teil noch gehn!

    Also einfach mal nach ner Lambdasonde schaun...

    Diese Teil ist am Grümmer eingeschraubt... musst von unten abschrauben und neue einfach rein... kein hexenwerk!

    Frage: wie ist das, wenn es draußen 30°C hat ? da ging meiner gleich wieder aus...danach lief aber alles wunderbar... bei dir auch so ?

    Aso, damit du auch weißt, was die Lamdasonde macht: Misst dein Abgaswert und gibt so dem Steuergerät die daten, um das Benzin/Sauerstoffgemisch ordendlich zu mixen :wink:

    Wenn das ruckeln dann immer noch ist, dann hast du vorne rechts unter der Haube nen schönen Kasten... darunter ist der Luftmengenmesser... den mal tauschen...

    das ganze kommt dann vielleicht auf 400€ und das Auto ist wieder flott...

    ich ärgere mich manchmal, das ich den verkauft habe... war echt ein treuer Freund :cry:
     
  5. #4 bluekacorinna, 21.08.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    willkommen :)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 teufelsbraut01, 22.08.2006
    teufelsbraut01

    teufelsbraut01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    willkommen :D
     
  9. #7 RS Freack, 23.08.2006
    RS Freack

    RS Freack Guest

    willkommen :D
     
Thema:

Als Neuer schicke ich erst mal ein paar liebe Grüße

Die Seite wird geladen...

Als Neuer schicke ich erst mal ein paar liebe Grüße - Ähnliche Themen

  1. Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?

    Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?: Hallo Zusammen, es gibt ja immer mal was zu tun an unseren geliebten Ford Scorpios ;) ich habe vor so 2 Wochen mal die Lamdasonde getauscht, ich...
  2. Neuer aus Franken

    Neuer aus Franken: Hallo zusammen, ich bin der neue. Ich komme aus der Nähe von Nürnberg und fahre seit Samstag einen Maverick aus 2004. Gekauft wurde er privat....
  3. Neuer Fiesta Mk8

    Neuer Fiesta Mk8: Hallo Gemeinde, wird denn der neue Fiesta wieder ohne Mittelarmlehne angeboten? Konnte in den Online-Unterlagen von Ford nur beim kommenden...
  4. ... der neue..

    ... der neue..: Guude, ich möchte mich hier kurz vorstellen, ich heiße Miles und komme aus Seligenstadt, aufgrund von Nachwuchs und demnach zu kleinem Auto...
  5. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...