Transit Connect II (Bj. 13-**) Als was habt ihr euren Transit Connect zugelassen?

Diskutiere Als was habt ihr euren Transit Connect zugelassen? im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hey, bin gerade dabei zu schauen was mich ein Transit Connect ( Sagen wir mal Baujahr 2015 oder neuer) in der Versicherung kostet. Ich war der...

  1. #1 sonicmonkey, 22.02.2017
    sonicmonkey

    sonicmonkey Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins
    Hey,

    bin gerade dabei zu schauen was mich ein Transit Connect ( Sagen wir mal Baujahr 2015 oder neuer) in der Versicherung kostet.

    Ich war der meinung alles was 2 sitze hat und hinten laderaum ist LKW.

    Die gute Frau von der Versicherung meinte LKW erst ab 3,5t
    Jetzt die frage PKW, Camper oder Transporter war zu auswahl.

    Camper währe wohl das günstigste aber machen nicht alle zulassungsstellen bzw. da sind mir die auflagen nicht ganz klar.

    Als was habt ihr euren zulassen?
     
  2. #2 Octavia1691, 25.02.2017
    Octavia1691

    Octavia1691 Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 1.8 TDCI
    Skoda Octavia RS
    Als Camper müssen Auflagen erfüllt werden,wie ne kleine Küche bzw Kocher soweit ich weiß.

    Mein Connect Baujahr 2005 ist ne LKW Zulassung und hat ne Gesamtmasse von 2300KG.Eigentlich kenne ich das auch so,wenn hinten nur Laderaum und ne bestimmte Prozentzahl an Scheibenfläche vorhanden ist,soweit ich weiß.Mit Sitzen hat das nicht viel zu tun,beim T5 gibt es ja auch 5/6 Sitze und ne Pritsche hinten drauf.
     
  3. #3 Jellicoe, 27.02.2017
    Jellicoe

    Jellicoe Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect Grand Ecoboost 1.6
    Nach meiner Info, Camper nur, wenn eine Stehhoehe von min. 170cm vorhanden ist ... das hat mit Küche oder Kocher nix zu tun, soviel ich weiss ... LKW dann, wenn Ladefläche größer der Fahrgastfläche, wenn die Karre nicht schneller geht als 170 und es weniger als 5 Sitzplätze hat ... meist ist dann auch noch der Fahrgastraum vom Laderaum durch ne eingezogene Trennwand abgetrennt ... so einfach das Fahrzeug umschlüsseln geht nicht meiner Meinung nach ... Gruss B.
     
  4. #4 Der_Hammer, 28.02.2017
    Der_Hammer

    Der_Hammer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect (1.0 EcoBoost, Bj 2014)
    Welche Mindestanforderungen es gibt, hängt, soweit ich weiss, auch von der zulassenden Stelle (welche(r) Kreis, oder kreisfreie Stadt) ab.
    Aber Meines Wissend macht das steuerlich eh erst ab 2,8t zul. Ges.Gewicht etwas aus.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #5 aetschmaker, 21.04.2017
    aetschmaker

    aetschmaker Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect, 2008, 110 PS
    Dann musdt Du der Dame eben weiß machen das du einen Lkw hast ...!
    Meiner hat zwei Sitze und Ladefläche ....
    Grundvoraussetzung ist das deiner mehr wie 40 % eben Ladefläche ist und eben geschlossen .... ohne Fenster .... Kasten eben ...
    Meiner läuft auf LKW/Trandporter für Werkverkehr und vor allem steht das alles in den Papieren ...
    Es gibt aber auch Versicherungen z. B. online, die diese Möglichkeit der Versicherung nicht haben ....
    Wenn deiner den Voraussetzungen entspricht, ist dass undiskutabell Camper o.ä. weil das defakto ein LKW ist !

    Gruß
     
  6. #6 TransiCon, 06.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2018
    TransiCon

    TransiCon Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Connect L1 220, 2017, Diesel 1,6 88KW
    Hallo,
    mein Kastenwagen ist Februar 2018 zugelassen. Der ist nun leider als Gütertransporter bis 3,5to eingestuft: L1 220, Diesel 1,6 Liter 88kW/120PS als LKW mit fester Wand, und kostet 1200€/Jahr Vollkasko-Versicherung (!!!) :verdutzt:
    Auch gibt es nur 2 Jahre Neuwagen TÜV. Ich versuche mal in den nächsten Monaten abzulasten bei der Dekra. Dazu muss ich den amtlich mit Ein- und aussen Anbauten wiegen lassen. Ob das dann möglich ist fest und sinnvoll ein Ablastung zu bekommen und einzutragen im Brief, mal sehen....

    Gruss
    Debo
     
  7. #7 sonicmonkey, 06.02.2018
    sonicmonkey

    sonicmonkey Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins
    Hey,
    Bei mir ist es jetzt wiedermal ein vw caddy gworden.
    Gab es günstig deswegen habe ich den genommen.
    Beim neuen transit gibt's ja keine vernünftige durchladeöffnung zum beiFahrer sitz, nur die feste Trennwand und da basteln beim neuen Auto habe ich keine lust.

    Ich bezahle jetzt gute 500€ teilkasko bzw gute 600€ wären es für vollkasko gewesen.
    Neuer caddy von 2017 2l diesel mit 80ps oder sowas. Als lkw natürlich.
     
  8. #8 aetschmaker, 06.02.2018
    aetschmaker

    aetschmaker Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect, 2008, 110 PS
    hi,
    ich hab nen 2008, langer radstand un hochdach un mit dem großen motor (110 PS) tdci.
    meiner hat auch lkw zulassung ...
    ich zahle knappe 700 € mit teilkasko un schutzbrief bei 40 % ... steuer 122€
    wenn meiner einen kleineren motor hätte wäre der ca. 300 € billiger ...
    frage is nu wat haste für ne schadensklasse, wieviel prozente un wat fürn motor...
    die versicherung läßt den wagen unter kleintransporter im werksverkehr laufen ...
    diese art der versicherung is im allgemeinen etwas teurer da auch der transport von ladegüter mit versichert ist ....
    die ablastung würd daher net all zu viel bringen ....
    denke mal du hast deinen vollkasko versichert .... dann sind die 1200€ im jahr mehr
    oder weniger realistisch....
    ich habe meinen vor kurzem in einem anderen kreis versichert was mir satte 300€
    ersparnis eingebracht hat .... vlt sollteste da msl drüber nachdenken ...
    fakt is dat die karren doch rel teuer in der versicherung sind aber günstig in der steuer....

    gruß
     
  9. #9 TransiCon, 07.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2018
    TransiCon

    TransiCon Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Connect L1 220, 2017, Diesel 1,6 88KW
    Hi,
    beim Caddy gab es bei meiner Nachfrage letzten Sommer zuwenig Nachlass auf den Listenpreis. Ausser 2500€ Prämie (die ja von von VW kommt) wollte das Autohaus von sich aus wenig mehr geben.
    Bei Ford ist es auf den Listenpreis soviel, das ich mir davon einen Teil in schöne komfortable Extras wie Standheizung mit Fernbedienung, Technikpaket und Audio + Navi gegönnt habe. Für ein NFZ eher ungewöhnlich.
    Bei VW wäre da der Caddy kostenmäßig explodiert!
    Ausserdem finde ich sieht der TransitConnect nicht so glatt langweilig wie ein Caddy aus, aber das ist natürlich Geschmackssache.
    Was ist eine "vernünftige" Durchladeöffnung? Mit dem Sitzpaket Nr. 20 hast du beim aktuellen Transit Connect auf der Beifahrerseite eine Durchladeöffnung. Ca. 40x40cm.
    Du klappst die Metalltüre hoch und den Sitz vorne zusammen und eine ebene Durchladefläche entsteht.
     
  10. #10 TransiCon, 07.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2018
    TransiCon

    TransiCon Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Connect L1 220, 2017, Diesel 1,6 88KW
    Ich muss Vollkasko weil meiner ist geleast. Ich habe versicherungsmäßig PKW SF20 (die bleiben erhalten), bekomme hier aber als LKW nur SF10. Motor ist der Grösste = 88kW/120PS.

    Das heisst ich solle nochmal nach "Werksverkehr" nachfragen? Ja ist das ein Geschäftswagen über die Firma bei dir?

    Ja Vollkasko. Muss, weil geleast. O.k., alternativ hätte ich noch einen Nachbarkreis, ich check das mal...
     
  11. #11 Fordbergkamen, 07.02.2018
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    178
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Es gibt die Unterscheidung "Werksverkehr" und "gewerblicher Güterverkehr"
    Werkverkehr ist halt zum Beispiel der Klempner mit seinem Werkstattwagen oder der Schlosserbetrieb der seine gebauten Zäune ausliefert.
    Gewerblicher Güterverkehr ist halt der Transport von Waren für Dritte, Versicherungstechnisch sehr sehr teuer und auch nur bei einigen Versicherungen abschließbar.
    Der privat vorgehaltene LKW läuft versicherungsmäßig unter Werkverkehr
     
  12. #12 Pyramiedenverleih, 08.02.2018
    Pyramiedenverleih

    Pyramiedenverleih Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Connect TDCI (DV6)
    Testarossa 4.9
    Mein Transit Connect Bj 2015 (1,6 TDCI) ist mit 5 Sitzen als LKW zugelassen.
    Steuer zahlst Du wie PKW, bei der Versicherung ist er inkl. Vollkasko mit 300 SB ganze 8 EUR teurer als der MK1 Bj 2003 nur mit Teilkasko bei 35%.
    Hatte bei PKW 35%, bei LKW ist bei 42% Schluss und die Jahre zählen im Hintergrund weiter (DEVK).
    Denke meiner ist direkt als LKW gebaut, das RDKS ist nicht aktiviert und hat keinen Seitenairbag, aber Klimaautomatik ...
     
  13. razer

    razer Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 1,5 l TDCI (120 PS)
    Mein Transit Connect Bj. 2017 ist vollverglast, mit 5 Sitzen ausgestattet und als LKW zugelassen. Das Fahrzeug wurde aufgrund der Vorgaben von Ford sozusagen automatisch als LKW zugelassen, da brauchte es keinen Antrag o.ä.
    Das Fahrzeug hat Vollausstattung und unterscheidet sich darin kaum vom Tourneo Connect (kein Glasdach möglich wegen verstellbarem Trenngitter, keine Reifendrucksensoren, erste HU nach 2 Jahren).
    Der Versicherungsbeitrag ist in etwa doppelt so hoch wie bei einem als PKW zugelassenen Fahrzeug. Begründet wird dies von der WGV damit, dass das Fahrzeug in der Klasse der Transporter läge. Diese Fahrzeugklasse habe ein hohes Schadensaufkommen.
     
  14. #14 Pyramiedenverleih, 16.02.2018
    Pyramiedenverleih

    Pyramiedenverleih Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Connect TDCI (DV6)
    Testarossa 4.9
    versuche es bei der DEVK, zahle jetzt inkl. Vollkasko mit 300 SB 152 EUR im Virteljahr.
    Der Tourneo Bj 2003 als PKW kostet nur Teilkasko 144 EUR bei der selben Versicherung mit SF 12
     
Thema: Als was habt ihr euren Transit Connect zugelassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist mein ford transit connect ein lkw

Die Seite wird geladen...

Als was habt ihr euren Transit Connect zugelassen? - Ähnliche Themen

  1. Wie findet man das passende Öl für den Transit?

    Wie findet man das passende Öl für den Transit?: Hi boys and girls, Ich habe mir einen schönen Ford Transit Ft 350 mit Hebebühne. Baujahr 2003. Das Ding macht richtig Bock. Aber der Größe...
  2. Ford Transit Radlager hinten

    Ford Transit Radlager hinten: Erstmal ein Hallo an alle! Ich bin schon eine Weile auf eurer Seite unterwegs und habe schon echt viele nützliche Tipps bekommen. Klasse!! Jetzt...
  3. Ford Transit / Tourneo Keilriemen

    Ford Transit / Tourneo Keilriemen: Hallo! Ich bin neu hier und habe ein Problem! Und zwar ist bei meinem Ford 2.2 mit 110 PS Tourneo ( mit Klimaanlage) der Keilriemen der...
  4. Ford Nugget bj 2004 (Transit) springt nicht an.

    Ford Nugget bj 2004 (Transit) springt nicht an.: Hallo, leider springt seid heute morgen der Nugget meiner Eltern nichtmmehr an und macht beim startversuch ein merkwürdiges knattergeräusch. Für...
  5. Ford Transit MK6 BJ 2011 Kupplungsprobleme

    Ford Transit MK6 BJ 2011 Kupplungsprobleme: Hallo&Guten Abend.! Habe mittlerweile mehrere Probleme mit meinem Ford Transit... Kupplung bleibt wenn ich viel Bremse ab und zu hängen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden