Alten Fiesta gekauft, Radio-Blenden fehlen, viele Kleinigkeiten

Diskutiere Alten Fiesta gekauft, Radio-Blenden fehlen, viele Kleinigkeiten im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute. Ich bin der Neue. Habe mir zum Überbrücken, bis unser Neuwagen vielleicht endlich mal kommt, einen Ford Fiesta JD3 mit 180 tkm,...

  1. #1 tiramizu, 17.05.2022
    tiramizu

    tiramizu Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    FORD Fiesta V 1.3 / 60 PS BJ 2006
    Hallo Leute. Ich bin der Neue.
    Habe mir zum Überbrücken, bis unser Neuwagen vielleicht endlich mal kommt, einen Ford Fiesta JD3 mit 180 tkm, Benziner, BJ 2006, TÜV bis Sept. 2022, gekauft - wen es interessiert: 500,- Euro - fand ich ganz gut, zumal man da nicht viel falsch machen konnte. Der Motor läuft rund, Bremsen vorne und Zündverteiler sind neu. Einen Satz Winterreifen (ja, auf Alufelgen!!!) waren auch noch inklusive. Nun zu den Problemchen:

    IMG_5859.jpg image2.jpeg image1.jpeg image0.jpeg

    1. Die rechte Seite wurde durch eine unsanfte Begegnung mit der Leitplanke in Mitleidenschaft gezogen. Das wurde nur teilrepariert. Ich habe mit der Sprühdose etwas beilackiert, gehe noch mit Klarlack drüber.

    2. Linke Seite Rost am Radkasten, habe ich mit dem Drahtbürstenaufsatz für die Bohrmaschine abgeschliffen, Fertan drauf und ebenfalls beilackiert.

    3. Das Originalradio werde ich nicht ersetzen, hätte aber gerne die beiden Blenden, die da offensichtlich fehlen. Ich finde aber nirgendwo so etwas. Hat jemand einen heißen Tipp für mich, wo man sowas herbekommt?

    4. Hutablage und eine Radkappe fehlen, Hebel für Beifahrersitz ist abgerissen - wozu gibt es Ebay? Check!

    5. Luftfilter war rabenschwarz. Austausch brachte aber eingebildete 5 PS mehr und ein besseres Gefühl.

    6. Die Leistung (44 kW) ist etwas gering und ich komme auf der AB mit Ach und Krach auf 135 - mehr geht nicht. Ist das normal?

    7. Prüfung des Ölstabs bringt mich gerade zum Schwitzen. Beim Kauf habe ich nur den Öldecken begutachtet - der war einwandfrei. Der Ölstand ist jedoch weit über den beiden Kerben auf dem Peilstab. Geht bis dahin, wo die letzte Windung ist - ich nehme an, da hat es jemand etwas zu gut gemeint. Oder gibt es bei diesem Auto eine Veranlagung zur Ölvermehrung durch Sprit? Ich nehme an, an einem Ölwechsel werde ich kaum vorbei kommen.

    8. Kühlwasserstand ist etwas niedrig - das hebe ich mit destilliertem Wasser an.

    9. Klima hat gefühlt nur wenig Leistung - meint Ihr, es rentiert sich noch, die Anlage neu zu befüllen?

    Nachdem ich nun alles grundgereinigt habe, finde ich meinen neuen Sportwagen eigentlich ganz knuffig. Nur meine Frau und meine Kinder sind nicht so begeistert und fahren lieber weiter elektrisch (Auto vom Weibchen).

    Mich soll das Auto täglich auf die Arbeit bringen, ca. 20 km in eine Richtung, bis unser Neuer kommt. Beim beherzten Blick unter das Auto und in den Motorraum kann ich nichts entdecken, was gegen einen frischen TÜV spricht. Rentiert sich das Eurer Meinung nochmal vor dem Verkauf? Was meint ihr, für wie viel ich diesen Wagen dann verkaufen kann?
    Gibt es etwas, was ich bei dem Auto noch überprüfen sollte? Ich halte es für ein Schnäppchen, was meint ihr?

    Danke vorab für Eure Zeit!

    Gruß!
    Alex
     
  2. Anzeige

  3. #2 FocusZetec, 17.05.2022
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    23.827
    Zustimmungen:
    1.334
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu3. die Stege wurden aus der Radioblende rausgetrennt (sehr wahrscheinlich war ein Zubehörradio verbaut, das wieder ausgebaut wurde), wenn du die Stege wieder haben möchtest mußt du eine andere Radioblende verbauen, wie zB. Ford Fiesta V JD JH Mittelkonsole Verkleidung Blende SCHWARZ 2S61A047ABW 4657000 | eBay

    zu6. nein nicht normal, du solltest auch mal die Zündkerzen und Benzinfilter wechseln, und den Fehlerspeicher auslesen

    zu8. falls du ihn im Winter fährst solltest du davor noch den Frostschutz messen, gerne ist bei dem Motor das Thermotatgehäuse undicht

    zu9. ja wenn es nur an der Füllung liegt und du ihn im Sommer fahren möchtest


    ich finde den Wagen übel, optisch und technisch in einem sehr schlechten Zustand, nein für 500€ ist das kein Schnäppchen ...Schäpoppchen wäre günstig und guter Zustand
     
  4. #3 Fordbergkamen, 17.05.2022
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Schnäppchen hin Schnäppchen her, was kann man für 500,-- Euro erwarten? Die Gebrauchtwagenpreise haben wohl auch kräftig zugelegt. Die Murmel fährt!
    Da sollte man dann versuchen das "Fahren" beizubehalten, frisches Öl, Zündkerzen und Luftfilter ist da schon gut investiert. Klima? Man kann auch die Fenster runterdrehen...
    Kein Muss, eher Luxusproblem.
    Optik rund ums Radio... Geschmacksache
     
  5. #4 tiramizu, 17.05.2022
    tiramizu

    tiramizu Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    FORD Fiesta V 1.3 / 60 PS BJ 2006
    Für 500,- Euro habe ich nicht EIN anderes Auto in näherer Umgebung ausfindig gemacht. Ziel ist, 2-3 Monate zu überbrücken und ihn dann mit möglichst wenig Verlust an einen Bastler/Fahranfänger o.Ä. zu verkaufen.
    Ölwechsel, Filter und Kerzen zu wechseln, finde ich, reicht.
    Nochmal zurück zur Frage: Würdet ihr vor dem Verkauf TÜV machen oder rentiert sich das nicht?
     
  6. #5 Fordbergkamen, 17.05.2022
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Wenn du 100 Euro TÜV bezahlst und anschließend 1200 bekommst ist das ok. Wenn du aber für den TÜV noch mal schnell 800 Reparatur reinsteckst ist das eher ein Minus Geschäft.
    Man muss halt vorher abwägen was für den TÜV gemacht werden muss.
    Rechnen durch Aufpreis für frischen TÜV tut es sich immer (je nach Aufwand)
     
  7. #6 Trautner, 17.05.2022
    Trautner

    Trautner Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Die Konsolenblende für das Radio habe ich noch hier liegen.
    Kannst haben für die Versandkosten.
     
  8. #7 Trautner, 17.05.2022
    Trautner

    Trautner Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    IMG_20220517_201711_HDR.jpg
     
  9. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    '18 Focus Mk4 Turnier ST-Line EB 1.5 182 PS
    Radioblende hätte ich glaub ich auch noch eine gehabt, aber da war schon jemand schneller. 135 km/h Topspeed (Tacho oder GPS?) bei 44kw ist viel zu wenig, da ist noch was anderes im argen. Wir hatten 2 Jahre nen Panda 169 mit dem 1.2 44kW-Motor, der ist eigentlich immer seine knapp 170 (Tacho) bzw. 160 (GPS) gelaufen, wenn er mußte.
    Neben Luftfilter würde ich also zumindest nochmal nach den Kerzen schauen, ggf. auch Kraftstoff-Filter neu. Öl muß eh zumindest abgesaugt werden auf normalen Stand. Benzin im Öl sollte man aber (gerade in der Menge) auch riechen können. Ich weiß nicht genau, wo bei dem Motor Ansaugung+Einspritzdüsen sitzen, prinzipiell wäre zumindest vorstellbar, daß über undichte Einspritzdüsen im Stand Benzin in den Brennraum und dann weiter in die Ölwanne läuft.
    Fehlercodes auslesen falls du kannst, Kompression testen. Wenn dann alles motormäßig fit, dann kann man anfangen über HU, Klimawartung und Wiederverkauf nachzudenken.
    Generell ist aber die Klima bei meinem ST auch nicht so berauschend. Ja, die Luft ist kälter als ohne, aber der Focus hat da deutlich mehr Leistung dahinter. Und Anlage war beim Kauf letztes Jahr frisch gewartet.
    Meine Meinung: wenn du Spaß am basteln hast klingt das nach einem guten Projekt, aber ich würde kein Auto mit gutem Gewissen einem "Fahranfänger" verkaufen (auch wenn es irgendwie frische HU kriegen sollte), bei dem soviel Leistung fehlt und wenns doof läuft ein Motorschaden ins Haus steht. Sprich: wenn irgendwas am Motor sein sollte (siehe Topspeed-Problem) dann würde ich da garnix mehr reinstecken und Daumen drücken, daß er die paar Wochen bis zum neuen Auto durchhält.
     
    tiramizu gefällt das.
  10. #9 Trautner, 18.05.2022
    Trautner

    Trautner Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    @Cherry
    Dann kann sich der TE ja an dich wenden, wegen der Blende.
    Hab meine heute Mittag vertickert.;)
     
    tiramizu gefällt das.
  11. #10 vanguardboy, 18.05.2022
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    6.055
    Zustimmungen:
    138
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der 44kw mit 1.3 schafft nur 150kmh
     
  12. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    '18 Focus Mk4 Turnier ST-Line EB 1.5 182 PS
    Das dürften in der Regel knapp 160 auf dem Tacho sein. Wenn der also nur Tacho 135 fährt, dann fehlt da halt doch noch einiges.
     
  13. #12 Meikel_K, 18.05.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich kann mich ja täuschen, aber für mich sieht der Winterradsatz aus wie die 13" vom Mk4, die beim Mk6 gar nicht über die vorderen Bremsen passen - von der Zulässigkeit ganz zu schweigen.
     
  14. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    '18 Focus Mk4 Turnier ST-Line EB 1.5 182 PS
    Tatsache, 165/70R13 steht auf den Reifen.
     
  15. #14 Meikel_K, 18.05.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Tja - ich glaube, die haben schon beim Mk5 ab 2000 nicht mehr über die Bremse gepasst, die ja bis 2017 dieselbe blieb.

    Unzureichende Leistung beim 1.3 kann auf eingelaufene Nockenwellen schließen lassen. Ich weiß aber nicht, ob das 2006 noch ein Thema war.
     
  16. #15 tiramizu, 20.05.2022
    tiramizu

    tiramizu Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    FORD Fiesta V 1.3 / 60 PS BJ 2006
    Eieiei... da habe ich mir wohl was auf den Hof gestellt. Ich wechsele mal die Kerzen, das Öl inkl. Öl- und Benzinfilter natürlich. Das ist jetzt keine riesige Investition. Mal sehen, ob er mich dann noch ein paar Wochen aushält.
    Was das Öl angeht, habe ich einen guten halben Liter abgesaugt. Eine Vermehrung konnte ich jetzt nicht feststellen - auch keinen Bezingeruch im Öl. Allerdings ist es ziemlich dick, meiner Meinung nach. Offenbar hat da der Vorbesitzer auch ganz schön gespart. Jetzt frage ich mich natürlich, ob es evtl. sinnvoll ist, meine Motorspülung zu machen, oder ob ich damit alles nur noch verschlimmere oder den Motor sogar himmele.
     
  17. #16 vanguardboy, 21.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2022
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    6.055
    Zustimmungen:
    138
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Dickflüssig? Richtig zäh oder wie?

    Auf jedenfalls muss da ein 5wXX rein. Kein 10wXX oder 15w.

    Am besten eins nach MB 229.5 Freigabe.

    Ölspulung kann man machen, ich Habs auch gemacht danach war aber die Ölwannendichtung undicht. Aber keine Ahnung ob die ggf vorher schon defekt war. 4monate vorher war sie noch dicht.

    Dann ggf zwei Öl Wechsel nach paar tausend Kilometern.. Aber wenn du den Hobel eh nur 2 bis 3monate fahren willst, wozu eine Ölspulung etc?

    Die wannendichtung zu erneuern ist dann in der Werkstatt relativ teuer da eigentlich das getriebe dann runter muss. Man kann auch wohl ein zwei Bleche abflexen und die wanne ohne getriebeausbau abbekommen, aber die Werke wollte da nichts riskieren..
     
  18. #17 tiramizu, 21.05.2022
    tiramizu

    tiramizu Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    FORD Fiesta V 1.3 / 60 PS BJ 2006
    Man bin ich froh, dass ich auf mein Bauchgefühl gehört habe und das mit der Motorspülung nicht gemacht habe. Nach erfolgreichem Benzinfilter-Wechsel wollte ich heute den Ölwechsel vornehmen. Also mit der Drahtbürste die Schraube abgebürstet und schön mit WD40 eingeweicht und erst mal den Bezinfilter gemacht… aber diese Ölschraube scheint sehr lange nicht mehr angeschaut worden zu sein…
    Zuerst habe ich meine schöne 13er Nuss gesprengt - also nochmal schön WD40 drauf und nochmal gewartet - dann mit nem Ringschlüssel vorsichtig versucht - Zack - Schraubenkopf rund gemacht… zum Aufbohren fehlte mir der Mut. Also kommende Woche ab in die Werkstatt - schäme mich jetzt schon. Mit der Motorspülung drin hätte ich jetzt ein Problem.
    Dafür hat sich der neue Benzinfilter und der Luftfilter schonmal bemerkbar gemacht.
    Viel Liebe scheint der Wagen nicht bekommen zu haben.
     
  19. #18 Fordbergkamen, 22.05.2022
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Bevor du die Ölschraube ausbohrst, dann kann man auch hingehen und das Öl absaugen
     
  20. #19 tiramizu, 22.05.2022
    tiramizu

    tiramizu Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    FORD Fiesta V 1.3 / 60 PS BJ 2006
    Das habe ich gemacht um den Ölstand wieder in den Normalbereich zu bekommen. Halte ich für keine gute Lösung. Ich vermute, dass da jede Menge Siff unten drin ist, den man nicht abgesagt bekommt. Die Schraube muss raus.
     
  21. #20 Fordbergkamen, 22.05.2022
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Na denn... machen!
    Aber pass auf das du dir die Ölwanne nicht kaputt bohrst
     
Thema:

Alten Fiesta gekauft, Radio-Blenden fehlen, viele Kleinigkeiten

Die Seite wird geladen...

Alten Fiesta gekauft, Radio-Blenden fehlen, viele Kleinigkeiten - Ähnliche Themen

  1. ich aus holland habe die alte Fiesta von jessy087

    ich aus holland habe die alte Fiesta von jessy087: Hallo, ich bin Wesley aus den Niederlanden, ich habe eine Fiesta gekauft, und das erscheint nach einigem Suchen nach internet die alten Fiesta von...
  2. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ den alten aber zuverlässigen Fiesta als Langstreckenauto

    den alten aber zuverlässigen Fiesta als Langstreckenauto: Ich frage euch mal: Wer hat Langstreckenerfahrungen mit dem Fiesta gemacht oder nutzt ihn heute noch dafür? Ich werde vielleicht demnächst in...
  3. Biete Original Fiesta Facelift 2013 u 2014 Rückleuchte links - 1Monat alt

    Original Fiesta Facelift 2013 u 2014 Rückleuchte links - 1Monat alt: Biete eine Rückleuchte vom aktuellen Fiesta 7.5 (2013/2014), nicht zu verwechseln mit der Rückleuchte vom Modell 08-13. Bei Bedarf kann ich ein...
  4. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ 19 Jahre alten Fiesta als Anfängerauto?

    19 Jahre alten Fiesta als Anfängerauto?: Hallo! Da ich in meinem näherem Umfeld keinen habe, der so richtig Ahnung von Pkw's hat, wende ich mich mal an euch ;) Also: Im Internet habe ich...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kaufberatung Mk7 alter Fiesta oder Facelift

    Kaufberatung Mk7 alter Fiesta oder Facelift: Hallo ihr Mit-Fiesta-Begeisterten, ich möchte mir einen neuen Fiesta kaufen, bin aber unsicher, ob ich den "alten" Fiesta oder das neue Facelift...