Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Alter Hut,aber keinen Beitrag gefunden-Lichtmaschine!

Diskutiere Alter Hut,aber keinen Beitrag gefunden-Lichtmaschine! im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Habe mir einen Ford Mondeo Bj.1993/1,8 Gia/ 92kw/16V gekauft,bei dem sich folgendes Problem gezeigt hat: der Vorbesitzer sagte mir,die Batterie...

  1. Ford02

    Ford02 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo/92kw/1.8 Gia/16V/1993
    Habe mir einen Ford Mondeo Bj.1993/1,8 Gia/ 92kw/16V gekauft,bei dem sich folgendes Problem gezeigt hat: der Vorbesitzer sagte mir,die Batterie sei hinüber,da sie trotz nächtliches aufladen keinen saft meher lieferte-

    also starteten wir den Kübel (mit der besagten Batterie eingebaut) mit Starthilfe,und er sprang sofort an.

    Dann fuhr ich 10 Min.in der Gegend herum,und stellte den Motor auf einem Berg wieder ab,um iihn (fals die batterie wirklich hin ist) runter rollen und so starten zu können.

    Meine Befürchtung hatte sich bewahrheitet-nicht einmal die Lämpchen leuchteten bei eingeschaltener Zündung-total hinüber.Also lies ich ihn rollen.
    Nur tat sich dann auch rein gar nichts,nicht einmal ein Lämpchen flakerte,nix.

    Also gaben wir nocheinmal Starthilfe,und der Motor sprang sofort wieder an.

    Jetzt die Frage: die Batterie dürfte komplett hinüber sein,wie groß ist die Wahrscheinlichkeit (nach dieser Darstellung),daß auch andere Elektrikteile hinüber sind (Lichtmaschinez.B).

    Wenn der Motor lief,hat alles tadellos funktioniert (Lich ,Hupe,Fensterheber..)

    Wäre sehr dankbar für eine Diagnose!:)

    Plane nähmlich mir morgen den Kübel zu holen ,und eine volle Batterie mitnehmen und reingeben-muß zumindest 80km weit nach hause fahren.

    Wenn die LiMa auch was hätte,müßte ich zumindest mit dieser vollen Batterie(wenn ich ohne Licht fahre) diese 80 km weit kommen.:gruebel:
     
  2. #2 Tunier Fahrer MK1, 07.04.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, messe mal die Spannung der Batterie bei laufendem Motor sollt etwa 14,5 V haben wenn das ist hat sich deine Batterie begraben.
    Gruss Stefan
     
  3. #3 salihbey, 09.04.2010
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Nicht nur 14.5 Volt.

    Es sollte je nach Ladung, zwischen 13.6 bis maximum 14.6 Volt sein.
    Drunter ist zu schwach, drüber fliegen dir die Sicherungen raus.

    Vermutlich ist dein Pluspolkabel, am Kabelschuh durchgeschmort, und dein Pluspol fehlt nun der Kontakt.

    Schaue es dir an, und du wirst mir recht geben, den gleichen Bettel habe auch ich letztes Jahr gehabt, und dann LIMA ausgebaut, Pluspol an der LIMA vom verbrannten Dreck befreit, geschliffen und dann am WAgen den am schwarzen fetten Pluspol alten Kabelschuh gekillt gekürzt und neues aufgelötet.
    Seither alles Paletti.
    Wenn du schon die Lima entfernt hast, prüfe auch gleich deine Kohlen vom Regler.

    Viel Erfolg

    Salihbey
     
  4. Ford02

    Ford02 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo/92kw/1.8 Gia/16V/1993
    Danke der Tipps,ich habe es geschafft!

    Habe von einem Ersatzteilehändler eine gebrauchte voll geladene 70Ahm Batterie um 15 EUR gekauft,und bin dann mit der Bahn eine Stunde zu meinem 200 EUR Mondeo gefahren.

    Batterie eingebaut, Zündschlüssel umgedreht und sofort isser angesprungen.Da wir kein Messgerät hatten,bin ich ohne eingeschalteter elektrischer Verbraucher Richtung heimwärts gefahren.Nach einer Stunde wieder der Test: Ford abstellen,wieder starten-und siehe da,alles funktionierte,LiMa gottseidank nicht hin.

    Auch am nächsten Tag isser brav gestartet!

    MfG
     
Thema:

Alter Hut,aber keinen Beitrag gefunden-Lichtmaschine!

Die Seite wird geladen...

Alter Hut,aber keinen Beitrag gefunden-Lichtmaschine! - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(

    Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(: Hallo, folgendes Problem bei meinem C-Max Mk1 2003 1.8: Vor ein paar Tagen hatte ich ein Panne. Auto war stehengeblieben, nachdem einige...
  2. Lichtmaschine oder Batterie defekt ?

    Lichtmaschine oder Batterie defekt ?: Guten Abend zusammen, ich habe heute nach einer kleinen Spritztour mit meiner Familie bemerkt das während der Fahrt das Batteriesymbol leuchtete....
  3. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK DIN Autoradio durch altes Modell ersetzen

    DIN Autoradio durch altes Modell ersetzen: Hallo zusammen, ich habe in meinem 75er Knudsen ein 90er Jahre Kassettenradio. Das soll raus und durch ein passendes zeitgenössisches ersetzt...
  4. Beitrag nicht bearbeitbar

    Beitrag nicht bearbeitbar: Servus, ich habe heute festgestellt, das ich meinen Thread "Mitglieder nach PLZ" nicht mehr bearbeiten kann bzw der Button "Bearbeiten" fehlt....